Frage zu "verbesserten" HIV Tests

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von beepop1, 28. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo liebe Experten im Forum.

    Ich möchte heute nochmal eine Frage zuHIV Antikörpertests stellen, da ich mir heute beim wiederholten durchlesen einer Erklärung zum Ablauf des Testes so ein paar Fragen gestellt habe.

    1. Es wird immer wieder auf die hohe Sensivitaet desElisa Test der 4 Generation eingegangen. Der heutige Test würde früher ansprechen und auch möglichst alle 99,5% der wirklich positiven erkennen.

    Frage: ich hoere immer wieder, das die heutigen Tests so gut sind, das sie eine wirklich vorhandene Infektion meist schon früher erkennen wie 12 Wochen (sollten Antikoerper gebildet sein) das liege auch daran das sie laufend "verfeinert" werden würden. Jetzt ist es aber so, das wenn man sich auf Laborfachseiten informiert, das die letzte Weiterentwicklung mit 4 Generation P 24 antigen ja bereits 1999 erfolgt sein soll. Also für mich auch nicht mehr so neu. Jetzt stellt sich mir zum einen die Frage ob es wirklich kleine Verbesserungen hinsichtlich der Sensivitaet gibt die zwar eingearbeitet werden, aber nicht weiter erwarhnenswert sind und von denen der Patient halt nichts mitbekommt, die Ihm aber bei verbesserter Diagnostik zugute kommen? Des weiteren habe ich schon in Foren gelesen, das die neuen Tests auf Ak so gut wären, das eine beginnende Serokonversion auch schon entdeckt werden würde. Also sprich wenn nicht nur wenige Aks vorliegen, sondern auch schon bei der Entstehung wäre ein reaktives Ergebnis da.
    Wieso heißt es dann immer wieder in Formulierungen "nach 12 Wochen muessten genug Aks zum Nachweis da sein. Reicht jetzt schon beginnende Serokonversion und wenige Aks oder muss eine bestimmte Anzahl da sein?

    2. zumPCR Test: hierzu gibt es ja keine Bestaetigungstests wie bei Aks?

    Danke fuer eure Antworten.

    Gruß

    beepop1
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was sollen all diese Fragen? Die Tests sind sicher... mehr braucht ein "Kunde" nicht zu wissen.
     
  3. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo Alexandra,

    ich wollte nur wissen, ob das zutrifft mit diesen anscheinend weiteren Verbesserungen in Sachen Sensivitaet oder nicht. Wenn also der letzte Stand der Ak Tests oder derPCR auf 1999 bzw. beiPCR auf 2004 dann ist das auch in Ordnung weil die Tests da schon gut waren. Mir geht es lediglich darum, ob dies nicht auch wieder schwachsinnige Aussagen im Netz sind, oder ob es stimmt mit Verbesserungen und bereits ansprechen der Tests bei beginnender Serokonversion oder nicht. Wenn nicht und er spricht erst bei kleinen Mengen bereits gebildeter Antikoerper an ist das auch in Ordnung. Denn die sollten ja in nachweisbarer Menge hoffentlich nach 12 - 14 Wochen da sein.

    Gruß

    beepop1
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Natürlich tut sich einiges - auch in SachenHIV-Tests. Die Geräte messen empfindlicher, man hat tiefere Nachweisgrenzen und und und.... man entwickelt dauernd weiter bei Ak-Tests undPCR.

    Aber dies ist unwichtig für den Nutzer..... ist nur wichtig fürs Labor. Für den Nutzer gilt theoretisch immer noch die 12-Wochen-Frist - egal wie empfindlich ein Test ist. Daran wird offiziell weiterhin festgehalten. Andere Infos kommen eher inoffiziell von Fachpersonen die damit zu tun haben.
     
  5. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo Alexandra,

    danke für die gute Antwort. Das wollte ich wissen, das z.B zu Verbesserungen die Publik gemacht werden(wie beispielsweise beim Combo Test das P 24 antigen) auch noch Verbesserungen bei der Sensivitaet gemacht werden was ja letztlich auch einer besseren Erkennung dient.
    Im Wikipedia habe ich z.B. gelesen, das die Hersteller ja bereits daran arbeiten, die 2 diagnostische Lücke beim p 24 antigen zu verbessern. Sowas wird dann aber mit Sicherheit in Fachkreisen bekannt gemacht.

    Gruß

    beepop1
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden