Fellatio & Cunnilingus?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von mranonymous2, 22. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich hatte vor ein paar Tagen Sex mit einer Frau. Der Sex war nur geschützt mit Kondom, jedoch hat sie mir ungeschützt einen geblasen (nicht bis zum Schluss) und ich sie kurz eher oberflächlich geleckt (sie ist auch eine der Damen, die nicht sehr feucht wird). Nun bin ich verunsichert, weil sie auch ein recht aktives Sexualleben führt, aber wohl nur safer sex, aber oral eben auch ohne Verhütung :-S
    Ich habe mich schon über einenHIV-Test informiert, den ich Ende Januar zum ersten Mal machen möchte, auch wenn ich das Risiko als sehr gering einschätze. Erst einmal müsste sieHIV+ sein und dann ist auch meine Ansteckungsgefahr ziemlich gering.
    Ich wollte nun aber nochmal in diesem speziellen Forum eine Einschätzung hören, da ich im Internet viel verschiedenes gelesen habe und zum Teil glaube ich auch von ziemlich unwissenden - dieses Forum macht mir einen kompetenten Eindruck.

    Gruß mranonymous2
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Hast Du ein wenig im Forum gelesen? Deine Frage steht hier etliche Male. Solange sie nicht deutlich sichtbar die Regelblutung hatte ist OV safe.
     
  3. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Ich war heute beim Gesundheitsamt und dort wurde mir bestätigt, dass aus medizinischer Sicht kein Test notwendig sei, ich es aber nach 12 Wochen fürs Gewissen ruhig tun sollte. EinPCR wird dort nicht gemacht.

    Außerdem wurde mir gesagt Tripper sei auch nahezu auszuschließen, da hätte ich bereits Symptome im Mund gehabt - leuchtet mir auch ein.

    Syphilis wurde auch nahezu verneint, da ich ja mit den entzündeten Geschwüren in Kontakt gekommen sein müsste, was mir nicht aufgefallen ist und da Syphilis im heterosexuellen Bereich zum Glück sehr selten ist - wurde ich auch etwas beruhigt...hätte an sich aber schon ganz gerne eine Test-Absicherung (weil oftmals die Symptome ja nicht erkannt werden), aber das wird ohne Anzeichen ja nicht gemacht.

    Ich verstehe allerdings nicht weswegen Chlamydien auch nahezu auszuschließen sein sollen. Auch in der Infobroschüre steht, dass gerade dort oftmals keine Symptome zu erkennen sind, es aber durchaus eine gefährliche Krankheit ist. Ein Test ins Blaue wird auch hier nicht gemacht, aber woher hab ich dann Gewissheit. Angeblich soll das oral so nicht möglich sein, aber ich habe auch schon anderes gelesen :-S Kann mir das nur noch jemand beantworten?

    Bezüglich Hep B werde ich einfach eine Titerbestimmung machen lassen :)

    Gruß
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wieso glaubst Du nicht einfach den Fachleuten? Ich würde Dich ohne Symptome auch nicht testen auf x Sachen.

    Wieso Hepatitis B? Brauchst Du wegen OV echt nicht machen lassen.
     
  5. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Auch wenn ich es deswegen jetzt nicht machen müsste - ich habe mich aktuell einfach damit beschäftigt und möchte daher jetzt wissen, ob ich evtl. ne Auffrischimpfung brauche. Das werde ich jetzt so oder so ganz unabhängig von dem Vorfall machen lassen...einfach zur Vorsorge, Sicherheit, für die Gesundheit halt :) Schaden kann das ja nicht und ist mir das Geld auf alle Fälle wert.

    Ich glaube den Fachleuten ja schon irgendwie, aber da ich es nicht verstehe bin ich halt verunsichert. Auch du hast hier mal in einem Thread geschrieben, dass man sich oral mit Chlamydien anstecken kann.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Stimmt... hab ich. Aber man "kann" sich infizieren.

    Wenn man keine Beschwerden hat und kein Kinderwunsch vorhanden ist sehe ich keinen Grund für x Untersuchungen. Wenn man Eltern werden möchte wäre eine Chlamydienabklärung nicht dumm..... oder eben bei Beschwerden.
     
  7. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Ich möchte später auf jeden Fall einmal Vater werden. Auch wenn es nicht aktuell ist, aber was bringt es mir, wenn ich "mich jetzt schon unfruchtbar" mache?! :p Und da meiner Meinung nach (das ist ja eben das, was ich nicht verstehe) eine Infektion auch bei meinem Fall möglich war, bin ich verunsichert und würde es gern testen lassen. Daher hatte ich um eine Erklärung gebeten.
     
  8. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Dann geh einfach zum Arzt für Haut und Geschlechtskrankheiten und lass nen Abstrich aus der Harnröhre machen. Tut auch nicht weh.

    Unfruchtbarkeit kann laut meinem Arzt auch erst entsehen wenn sich zb die Nebenhohden entzünden , und das merkt man schon.
     
  9. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Kann ich das auch beim Urologen machen lassen? Da wollte ich nächste Woche evtl. mal hin.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ruf an und frag nach.
     
  11. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Für die, die evtl. gleiches durchmachen hier der neuste Stand: Habe soeben telefonisch erfahren, dass ich auf Syphilis negativ getestet wurde. Morgen erfahre ich dann meinHIV-Laborergebnis.
     
  12. antje82

    antje82 Mitglied

    ja das kannst du auch beim urologen machen.....


    lg antje
     
  13. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Hab jetzt beim Hautarzt angefragt...er würde es auch machen, aber meinte aktuell würde er es noch nicht machen, ich solle erstmal warten. Aber viel wichtiger ist mir, dass ich morgen hoffentlich endlich mit dem ThemaHIV abschließen kann.
     
  14. mranonymous2

    mranonymous2 Neues Mitglied

    Heutiges Ergebnis:HIV negativ. :D

    Auch wenn der Test nach 11 Wochen gemacht wurde, schließe ich als sportlicher junger Mensch jetzt mit diesem Thema ab - in der Annahme, dass mein Körper schon hätte Antikörper bilden müssen. ;)
     
  15. antje82

    antje82 Mitglied

    ....na herzlichen glückwunsch...... :lol:

    lg antje+keks
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden