Fachfrage an Alexandra bzgl. HIV-2

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Anonymous, 21. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Bitte lese dieForenregeln und beschreibe den Hintergrund Deiner Frage.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn HI-Viren im Blut sind, sind sie auch nach vielen Jahren nachzuweisen. Nicht umsonst gibt es pro Jahr etwa 3.000 Neu-Infektionen, von denen eine Menge »neu entdeckte« - also schon vor längerer Zeit stattgefundene und bislang noch nicht festgestellte - Infektionen sind.

    Wenn Dein Test negativ war, stimmt das Ergebnis.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich kann mich da nur anschliessen. Wenn man die 12 Wochen abgewartet hat ist der Test auf HIV2 genauso sicher wie auf HIV1.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

    und wenn man 5-7 Jahre gewartet hat?
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich darf mich zitieren:

    Nach 12 Wochen sind sie mit Sicherheit nachzuweisen - ab dann immer. Auch nach fünf oder sieben Jahren, theoretisch auch nach zehn oder 20 Jahren.

    Auch wenn ich nicht Alexandra heiße, darfst Du darauf vertrauen, dass ich schon weiß, wovon ich spreche...
     
  8. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Auch das kann ich bloss unterschreiben. Matthias weiss wovon er redet und Du kannst ihm voll vertrauen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden