Epstein barr virus/ hiv

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Niewiederkrank, 3. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Hallo liebe user und Admins

    Ich wollte euch mal kurz meinen Vorfall schildern und euch Bitten eure Meinung zu sagen.

    Also ich bin 19 Jahre und hatte vor ca. 6 Wochen ungeschutzten Sex mit einer 41 Jahre alten Frau. Ich weiss der Altersuntetschied ist gross, aber darum geht es hier Ja nicht.
    Im Anschluss darauf wurde ich wirklich sehr Krank, weiss ganz sicher das es keine Einbildung ist.
    Aphten im Mund, generell viel am Husten was auch sehr lange angehalten hat bis jetzt, schmerzhafte lymphknotenschwellungen am ganzen Koerper wobei es ganz schmerzhaft im Hals und kniebereich war.
    Auch starken Hautausschlag hatte ich.

    Jetzt war ich beim Arzt, habe ihm die Geschichte erzaehlt .
    Er hat Blut abgenommen und einige tests damit machen lassen.
    Jetzt sagte er mir, ich habe mich mit dem Epstein Barr Virus infiziert.
    DerHiv test nach 6 Wochen war negativ.
    Er sagte das sei sicher nach 6 Wochen.
    Jetzt hab ich aber im Internet auf diversen Seiten sowie in eurem Forum gelesen, dass der Test nach 6 Wochen nicht sicher ist.

    Die Frage die such mir stellt ist folgende:

    Kann es auch sein, dass ich diesen Epstein Barr Virus schon vorher in mir hatte und dieser jetzt erst entdeckt wurde durch den test, oder wissen das die Aerzte wann man sich infiziert hat, durch die Blutwerte, die AKs dafur??

    Sollte ich nochmals zu einem Infektiologen gehen oder was sollte ich tun.
    Irgendwie bin ich durcheinander grad.
    Hoffe ihr hilft mir.
     
  2. dam

    dam Mitglied

    Ob du nunHIV hast oder nicht, kann nur ein Test nach 3 Monaten feststellen.
    Wegen der Epstein Barr Geschichte empfehle ich dir einen Spezialisten aufzusuchen, da deine Frag halt nur von einem Spezialisten beaantwortet werden kann.
     
  3. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Mein Arzt ist Allgemeinmediziner sowie Infektiologe.
    Wieso sagt er mir denn das der Test nach 6 Wochen sicher ist.
    Ich hab nicht weiter gefragt, weil er Arzt ist und das wissen sollte. Komisch.

    Also ich weiss, das hier ist einhiv Forum, aber falls jemand Ahnung von dem Epatein Barr Virus hat, kann er ja mal was reinposten.
    Bin echt durcheinander.
     
  4. dam

    dam Mitglied

    Bei einer Infektion mit dem HI_Virus reagiert jeder Körper anders.
    Deswegen gibt es einige Fälle, bei denenHIV erst nach 3 Monaten feststellbar ist( Immunschwäche etc.).
    Mach den Test nach 3 Monaten noch einmal und du hast absolute Gewissheit.
    Ein Test nach 6 Wochen ist schon relativ sicher, allerdings nicht zu 100 Prozent.
     
  5. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Danke dir!

    Die Frage die sich mir stellt ist aber:
    Wieso weisst DU das und mein ARZT nicht, obwohl er das studiert haben sollte? Damit verdient er sein Geld.
     
  6. dam

    dam Mitglied

    Laut RKI(Robert-Koch-Institut) ist ein Test nach 3 Monaten zu 99,9% aussagekräftig.
     
  7. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo

    Ein Test nach 6 Wochen sehe ich noch nicht ganz als sicher an. 8 Wochen würde ich ok sagen. Allerdings kennt Dein Arzt Deine Krankheitsgeschichte und kennt Deine Vorerkrankungen. Sprich ihn aber vielleicht doch nochmals auf die Testsicherheit an. D.h. es gibt Fälle die nach 6 Wochen noch ins pos. wechselten.

    Ebstein-Barr-Virus ist der Verursacher des Pfeifferischen Drüsenfiebers und gehört in die grosse Familie der Herpesviren. Die meisten Menschen machen dies mal durch. In der Regel als Kind bzw. Jugendlicher und ohne grosse Beschwerden. Die Symptome des PDF sind beinahe identisch mit dem vonHIV. Ob Du den Erreger nun dort oder ein paar Tage zuvor oder danach erwischt hast kann Dir niemand sagen. Das ist eine Frage die leider nicht zu beantworten ist. Die Durchseuchung der Bevölkerung mit diesem Virus ist allerdings sehr hoch. Das PDF ist als Erwachsener unangenehm - hat aber selten Komplikationen. Und bei Deinem Arzt bist Du wohl in guten Händen. Du kannst nun eigentlich nur abwarten. Gute Besserung.
     
  8. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Danke Alexandra

    Eine Frage noch.

    Da der Test nach 12 Wochen sicher ist und ich ungerne so lange warte will.
    Ist es in Ordnung wenn ich einePCR machen lasse?
    Also hab mal ein bisschen was gelesen, will aber nicht so viel weiterlesen um infos zu bekommen, weil ich das Gefuehl habe, mich immer weiter hineinzusteigern je mehr ich lese.
    Alsohiv test und einepcr nach 6 Wochen.
    Reicht das aus , oder muss ich sowieso die 12 Wochen abwarten.

    Ich kann es mir wirklich nicht erklaeren, warum mir mein Arzt sagt, dass die neuenhiv tests bereits nach 4-5 wochen sicher sind und ich nach 6 Wochen sicher sein kann, kein hiv zu haben.
    Hmmmm.
    Ich wechel den Arzt.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    DiePCR ist keinHIV-Ausschlusstest. Warte 2 Wochen und mach nen normalen Ak-Test. Wenn Du jetzt neg. warst nach 6 Wochen ist die Gefahr sehr klein, dass sich noch was ändert. EinePCR ist auch recht teuer und erfasst HIV1. Der Ak-Test erfasst HIV1 und 2.

    Die meisten Menschen haben nach 4-6 Wochen eine klare Immunantwort und die neuen Tests sind in der Lage viel früher zu erkennen ob Aks da sind d.h. sie schlagen bereits bei geringerer Antikörperanzahl an. Aber sicher nach 6 Wochen? Ne, das wäre mir persönlich noch zu unsicher d.h. ich würde kein Ergebnis nach 6 Wochen als sicher angeben. Aber als beinahe sicher würde ich es angeben.

    Den Arzt wechseln brauchst Du nicht. Ich denke, dass er ein gutes Fachwissen hat. Bei den HIV-Tests wird man auch im Labor die Antwort erhalten, dass ein Test nach 8 Wochen sicher ist und eine Aidsberatung sagt Dir nach 12 Wochen. Ich gehe mal davon aus, dass Du keine Immunsystemabschwächenden Medis nehmen muss oder eine bekannte Autoimmunerkrankung hast. Du nimmst nicht seit Jahren Drogen und bist kein schwerer Alkoholiker - dann ist ein Test nach 8 Wochen sicher.
     
  10. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Ok vielen Dank

    Dann warte ich wohl die 2 Wochen noch.
    Hoffe mal das es negativ bleibt.

    Alexandra, nur mal so als Info.
    Bist du Aerztin?
    Oder arbeitest du im Bereich Medizin?

    PS: Du drueckst dich sehr gut aus.
    Hoffe ich komme auch mal auf dieses Niveau
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Aerztin bin ich nicht - aber ich hab eine Ausbildung im Bereich Sanität/Rettungswesen.

    Vielen Dank... allerdings muss ich gesehen, dass ich Schweizerin bin. Ich spreche Schweizerdeutsch normalerweise.
     
  12. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Hi

    Ich bins nochmal. Hab ne Frage, wollte aber deswegen jetzt keinen neuen Thread aufmachen.

    Ich weiss ja das es keine Sypmtome gibt die auf eineHiv Infektion hinschliessen. Aber ich habe seit einigen Tagen einen blauen Fleck der ca. 1 cm gross und Breit ist auf meiner Eichel.
    Keine Ahnung woher das kommt.
    Kann soetwas passieren bei der akuten hiv infektion oder eher bei anderen STDs?

    Vielleicht jmd Erfahrung damit?
     
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die einzige Erfahrung, die ich dringend weitergeben kann, ist: Wenn Du nicht weißt, was es ist, geh' damit zum Arzt und nicht ins Internet! Ich bin fassungslos, wie unwichtig vielen Menschen ihre eigene Gesundheit geworden ist, weil sie lieber googlen als kompetente medizinische Hilfe einzuholen oder aber Google mehr vertrauen als Ärzten oder aber glauben, wir hätten hier alle eine Glaskugel und wären bei jedem Schritt dabei, den sie machen.

    Also: Ich habe keine Ahnung, was das ist oder woher das kommt. Wahrscheinlich fällt die Eichel bald ab. Es ist eine auffällige Veränderung eines nicht unwesentlichen Körperteils, deren Hintergrund ich bei einem Arzt klären lassen würde. Aus Liebe zu mir selbst ...
     
  14. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Na klar bin ich zum Arzt.
    Nur die Flecken waren am Freitag Abend entstanden und ich wollte da jetzt nicht zur ersten Hilfe rennen.
    Da googelt man dann schonmal ein bissl rum.
    Wollte ja nur mal eure Erfahrungswerte erfahren, ob jemand derHiv hat such blaue Flecke bekommt auf der Eichel.
    Aber ist ja eh egal jetzt.

    Kann mir jemand sagen was man genau umter Geschwueren im Mund meint, wenn Sie denn bei der akuten Hiv-Phase vorkommen?
    Keine Sorge, ich gehe deswegen heute zum Zahnarzt, aber der Termin ist erst heut Abend.

    LG
     
  15. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, kann ich nicht - denn ich hatte in den ganzen mittlerweile mehr als 19 JahrenHIV noch nie Geschwüre im Mund.
     
  16. Niewiederkrank

    Niewiederkrank Neues Mitglied

    Ok
    Das war sehr hilfreich und freundlich formuliert.
    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden