Deutsche Forscher machen Hoffnung auf HIV-Heilung

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von matthias, 23. Februar 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ganz neu ist die Meldung nicht: Bereits vor einem Jahr wurde über erfolgreiche Experimente an Mäusen berichtet. Aber nun scheint die »molekulare Enzym-Schere« vor der Erprobung anHIV-Patienten zu stehen.

    Die Finanzierung ist noch das größte Problem – 10 Mio wollen erst einmal eingesammelt werden. Aber der Ansatz klingt interessant. Aktuell in allen Medien, hier die Meldung der Berliner Morgenpost
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Die Info bzgl. der Molekularen Enzym-Schere hatte ich auch gelesen. Sieht wirklich vielversprechend aus!

    LG
    Marion
     
  3. Mella

    Mella Neues Mitglied

    Warum

    Ich verstehe eins nicht warum ist es so schwer 10 Mio zu sameln für sowas richtig wichtiges?Habe auch einen Beitrag darüber gesehen überall auf der Welt finden Aids Spendenveranstaltungen satt also warum ist es so schwierig dafür Geld zu finden?Kann mir das einer erklären?Oder hat wirklich die Pharmaindustrie ihre finger drin und will einfach nicht das die Menschen geheilt werden weil ihnen ein Milliarden Geschäft damit verloren geht.Sieht man ja auch irgendwie an den neuen Medikament das Herpatitis C heilt in kurzer Zeit mit kaum Nebenwirkungen und wer bekommt die Tabletten Menschen die schon richtig krank sind und kurz vor einer Transplantation stehn und alle anderen müssen warten werden noch schlimmer ausgegrentzt alsHIv positive weil das Virus ja viel ansteckender ist und viele ja nichtmal was für ihre Ansteckung können oder sich richtig schlimme Nebenwirkungen antun von den anderen Behandlungen.Nur weil die Pharmaindustrie die Preise expodieren ließ.Ich verstehe die Welt teilweise nicht
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin es langsam leid den Mist mit der Pharma zu lesen. Wer ein Mittel gegenHIV finden würde wäre schnell sehr reich. Und ein Hepatitisvirus ist nicht das HI-Virus. Und vielleicht googelst Du mal was die Erforschung und die Studien und alles kosten bis man ein Medi auf dem Markt hat. Und Menschen die entsprechende Medis brauchen bekommen sie hierzulande auch..... also Ende mit diesen Verschwörungen und Behauptungen.

    10 Mio sind viel und es gibt nicht nur HIV.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden