Brauche dringend Hilfe

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von unwissender, 14. April 2009.

  1. unwissender

    unwissender Neues Mitglied

    Hallo
    Ich habe vor ca 6 Tagen Kontakt zu einer Prostituierten gehabt.
    Ich habe zwar während des Verkehrs ein Kondom benutzt aber ich habe beim Abnehmen des Kondoms bemerkt, dass ich mit meinem Zeigefinger und dem Daumen mit Flüssigkeit in Berührung gekommen bin. Außerdem habe ich eine kleine Wunde an der Hand gehabt die allerdings schon einige Tage alt war und keinen direkten Kontakt zu der besagten Flüssigkeit hatte.
    Nachdem ich mir das Kondom abgenommen habe, habe ich mir die Hände mit Flüssigseife gewaschen und dann mein Glied gewaschen.
    Im Nachhinein ist mir eingefallen, dass ich beim Waschen meines Gliedes genau mit den beiden Fingern mit denen ich Kontakt zu der Flüssigkeit hatte die Eichel gewaschen habe und direkt die Öffnung berührt habe.
    Die erste Frage lautet: Kann es sein, dass beim Händewaschen die Wunde zu einer Infektion geführt hat.
    Die zweite Frage lautet: Kann es sein dass ich mich, trotz Händewaschen, durch den Kontakt meiner Finger mit der Öffnung der Eichel infiziert habe.
    Ich habe große Angst vor einer Ansteckung.
    Bitte um euren Rat.
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Fast deckungsgleiche Themen hatten wir alleine in den letzten Wochen x Mal. Von daher würde ich Dich bitten, die Forensuche zu bemühen. Sofern dann (neue) Fragen auftauchen sollten, kannst Du hier natürlich immer Bescheid geben! :)

    Liebe Grüße,
    Marion
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. unwissender

    unwissender Neues Mitglied

    Kann mir wenigstens jemand sagen wie groß die Wahrscheinlichkeit ist nach dem Händewaschen mit Seife noch Viren an den Fingern zu haben?
    Bitte bitte ich habe echt große Angst.
     
  6. unwissender

    unwissender Neues Mitglied

    Bitte ich habe Angst wegen diesem einen Fehler meine Frau und meine Kinder zu verlieren.
    Ich stehe echt kurz vor einem Kollaps.
    Mein Herz macht das nicht mehr lange mit.
     
  7. unwissender

    unwissender Neues Mitglied

    Ich kann nicht mehr
     
  8. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Aber hallo! Hast Du denn nicht gelesen, was ich Dir geschrieben habe? Wenn Du gesucht hättest, dann hättest Du x Beiträge gefunden, in denen genau das geklärt wurde!

    Werf mal in diesem Papier des RKI einen Blick auf Tabelle 4a. Hier findest Du eine gute Übersicht über die Infektionswahrscheinlichkeiten. Das sind zwar nur die gängigsten Varianten, aber ich denke, vielleicht hilft es Dir beim Einschätzen der Sache.

    Mein Feedback: die Wahrscheinlichkeit ist relativ gering. Sicherheitshalber solltest Du Dich auf jeden Fall testen lassen und vor allem ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Dein Arzt ist Dein Ansprechpartner in solchen Fällen!
     
  9. unwissender

    unwissender Neues Mitglied

    kann ich meine frau ein paar tage nach dem Risikokontakt durch vaginalecken und anschließendem sex mit kondom angesteckt haben?
     
  10. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion bei OV ist sehr gering. Beim geschützten GV besteht sie praktisch nicht. Von daher würde ich mir diesbezüglich keine Sorgen machen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden