Blutabnahme

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von rallel, 6. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rallel

    rallel Neues Mitglied

    Hallo liebes Forum,

    nachdem ihr mir letztes Mal schon so toll geholfen habt, wollte ich nochmal was los werden.
    War gerade beim Blutabnehmen beim Doc und ich kann mir in den Hintern beißen, dass ich nicht eine neue Nadel verlangt habe, aber das ging einfach alles so schnell.

    Als ich in den Blutabnhameraum gekommen bin lag bereits ein "Mittelstück" auf dem Tisch, sprich dieses Verbindungsteil zwischen der Kanüle und den Auffangbehältern. Naja auf diesem Teil waren schwarze Flecken drauf und ich konnte leider nicht erkennen ob die Arzthelferin eine neue Kanüle verwendet hat.
    Ich mache mir tierische Sorgen, dass die Spritze alt war, weil das Verbindungsstück schon "verdreckt" war.

    Vllt. mache ich mir zu viel Sorgen oder ich ärgere mich darüber nicht sofort etwas gesagt zu haben, aber ich konnte einfach nicht reagieren.

    Was ich mit dem Post bezwecke ist mir auch nicht so klar, aber vllt. könntet ihr mir freundlicher Weise helfen die Situation unvoreingenommen zu analysieren.

    Mache mir schon mords die Gedanken mich angesteckt zu haben....

    :(

    Gruß
    rallel
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn doch jemand mal Deine berufliche Kompetenz so anzweifeln würde, wie das hier ständig mit Arzthelferinnen, Ärzte oder Krankenschwestern passiert ...

    Natürlich werden nur neue Kanülen verwendet, weil die alten nach Gebrauch sofort entsorgt werden. Man bekommt als Patient automatische Handgriffe des medizinischen Personals oft nicht mit - das bedeutet aber eben nicht, dass sie nicht trotzdem ausgeführt werden.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden