Blut am Kondom... und am Penis ??

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Stefan31, 26. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan31

    Stefan31 Neues Mitglied

    Hallo erstmal ,

    gestern ist mir was merkwürdiges passiert.. Hatte Sex mit einer Freundin die ich 2 Jahre kenne.. haben nicht oft Sex aber paar mal im Jahr... Gestern hatten wir wieder und ich benutzte immer ein Kondom (Hab noch nie ohne und bin 32 ) . Beim Sex dann wollte ich eine Stellung wechseln und sah Blut auf dem Kondom... ich natürlich erschrocken und gleich ins Bad .. vor Panik Kondom gleich abgezogen geschaut ob er gerissen ist, war er nicht und hab mein Penis nach verletzungen untersuch auch nichts nur waren paar Blut rückstände auf dem Penis .. Nach dem abziehen des Kondoms... Wir hatten schon harten Sex... Sie sagte das sie nicht Blute ..Komisch war auch das auf der Bettdecke nichts war... aber auf dem Kondom war schon viel Blut...

    Ja jetzt kommts als ich Uriniere kam ein wenig Blut mit raus... Muss auch ganz ehrlich sagen bevor wir sex hatten musste ich auf Toilette hab es aber ignoriert... Kann Blut von der Vagina soweit in die Blase ?ß

    Mache mir sorgen jetzt... Ich verhüte immer und habe immer Panik ..hab schonmalHIV test gemacht war negativ..

    Mit verhütung muss man auch Angst haben
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein - Menstruation- oder anderes Blut kann nicht in die Blase geraten. Wahrscheinlich ist dein Vorhautbändchen während des Sex gerissen - das kann man, muss man aber nicht merken. Solltest Du aber öfter Blut im Urin haben, dann hopp-hopp zum Urologen!

    Evtl. hat es beim Sex leichte Fissuren in der Vagina Deiner Freundin gegeben, die kurz geblutet haben, aber nicht lange. Da Du ein Kondom verwendet hast, musst DirHIV-bezüglich keine Sorgen machen - schließlich war es auf Deinem Glied offensichtlich Dein eigenes Blut.
     
  3. Stefan31

    Stefan31 Neues Mitglied

    Ich bin beschnitten habe keine vorhaut..... an der eichel oder drum rum keine verletzung... aber bissl blut rückstände.. war noch nie komisch... ??

    immer diese Panik
     
  4. Austria3

    Austria3 Mitglied

    Hey Stefan!

    Kondom war INTAKT = K E I N RISIKO!!!!

    So einfach ist das. ^^

    Du hast ja selber geschrieben, dass beim Urinieren Blut kam.....dann weisst ja eh wo´s her kommt.

    Kein Grund für Panik.

    Setz einen Haken dran und FERTIG und geh bei derartigen Beschwerden zum Arzt.
     
  5. Stefan31

    Stefan31 Neues Mitglied

    ja das macht einen schon immer zu schaffen man tut alles und trifft immer präventive massnahmen und verhütet und dann halt immer sowas... ich habe in meinen Leben noch nie ohne Kondom Sex... aber man hat immer wieder angst.. und vielleicht macht man gar kein Sex mehr.. ich finde das irgendwie furchtbar und lebe seit jahren mit dem gefühl... und immer wieder ein test das bringt ja uch nichts...

    ich glaub ich heirate dann hab ich das Problem nicht mehr....

    Immer diese Panik
     
  6. Austria3

    Austria3 Mitglied

    ...was willst jetzt lesen?

    Du hattest vorbildlich SAFER SEX.

    Alles ist gut und die Welt ist schön.

    Deine irrationalen Ängste sind ein anderes Thema. Vielleicht wäre in diesem Fall fachliche Hilfe anzudenken.

    Du machst Dir ja auch nicht Gedanken darüber, ob Dir morgen ein Flugzeug auf den Kopf kracht....

    HIV-RISIKO war hier NULL, von daher ist alles gesagt.

    Alles Gute!
     
  7. Stefan31

    Stefan31 Neues Mitglied

    Und falls ein minimales Loch im Kondom war ? ist sowas den möglich ?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, das ist nicht möglich. Kondome werden getaucht und stehen unter Spannung ... sie müssen ja in einem bestimmtem Umfang dehnbar sein. Werden sie überdehnt oder platzen sie, dann reißen sie großflächig, weil sich die freigewordene Spannung über das ganze Material verteilt.
     
  9. Stefan31

    Stefan31 Neues Mitglied

    ich kann wieder Leben....Danke für Deine Hilfreiche Informationen... Abstinenz ist das beste glaub ich .... Immer die Phobie...

    Jippi
     
  10. Austria3

    Austria3 Mitglied

    im Übrigen....wird Dir die Virushotline der Aidshilfe in Salzburg, wo Du die gleiche Frage etwas später gestellt hast, die gleiche Antwort geben. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden