Blut am Handschuh

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Istesschlimm, 23. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Istesschlimm

    Istesschlimm Mitglied

    Hallo, ich hatte mir heute ein Bahnticket gekauft und am Automaten muss irgendwo Blut geklebt haben.

    Auf jedenfall hatte ich dieses beim Ausziehen der Handschuh gemerkt und sie zur Waschmaschine gebracht. Doch ich hab mir die Hände eingecremt und auch den Mund, danach Wasser getrunken. Was ist wenn durch die Handschuhe Blutreste auf meine Hände gekommen sind? Besteht da ein Risiko? (Sind sehr dünne stoffhandschuhe) Hab ja danach Creme mit den potenziell dreckigen Händen auf den Mund geschmiert :S

    Soweit ich weiß ist das trotzdem 0,0 Risiko oder?

    Risiko ist doch nur wenn man frisches Blut direkt in eine größere Wunde oder den Mund/Augen bekommt oder aber beim Sex oder Drogenkonsum richtig?

    Danke im Vorweg,
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nochmals....HIV ist keine Schmierinfektion.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden