blowjob

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 10. Mai 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    Hatte heute sexuelen kontakt mit einem madchen.ihr alter 17.die hat mir 5-7minuten einen runtergeholt und dann ungefahr 10 sek geblasen..mein penis war ungefahr nur 1/4 drin..also nur der "kopf"..beim ungefahr 10 sekunden blowjjob hab ich ihre zahne gespurt aber verletzungn hab ich danach keine gesehn..wie hoch is das risiko?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Solange die Frau nicht den Mund voller Blut hatte ist nichts passiert. Speichel ist nach wie vor nicht infektiös.
     
  3. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hab kein blut gesehen..hatten auch rumgeleckt..also auch nix geschmeckt..kein risiko?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was verstehst Du an meiner Antwort nicht?

    Wie ich sagte, wenn kein Blut im Spiel ist besteht keine Gefahr.

    Vielleicht lernst Du einfach mal das 1x1 zum ThemaHIV und Uebertragungswege?
     
  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo,

    Alexandra hatte doch in ihrer ersten Antwort schon alles geschrieben. Es bestand und besteht kein Risiko.

    Lese doch mal bitte den Factsheet zuHIV auf dieser Seite. Hier findest Du ihn:

    https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/

    Wenn Du das dann gelesen hast (und das lege ich Dir wirklich nahe), dann kannst Du Dir Deine Frage denke ich alleine beantworten :D

    Gruß
    Chris
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden