Blowjob und Vorgeschichte

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von 12345, 6. Februar 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 12345

    12345 Mitglied

    Hallo liebe Leute,
    Ich bin hier schon bekannt und trotzdem hätte ich wieder mal 1-2 Fragen:

    Vor 2-3 Monaten hatte ich eine Geschichte mit einem Mann, der schon sehr verantwortungsbewusst gewirkt hat, aber wohl öfter Partnerwechsel hatte, etc.
    Wir haben manchmal gemeinsam masturbiert (Penisse zusammengehalten dabei), dabei aber nicht Sperma en masse gegenseitig auf unsere jeweiligen Geschlechtsorgane verteilt. Er hat mir öfter einen Blowjob gegeben und hatte recht häufig Zahnfleischbluten.
    Ich habe auf meinem Penis eine runde gerötete Stelle, dermatologisch abgeklärt aber wohl nicht verstanden. Einfach eine Rötung, ich denke stressbedingt. Blutet nicht, nässt nicht, aber durch die Reizung sieht man es halt.

    Meines Wissens nach hat dabei generell, auch inklusive Küssen, etc., kein Risiko auf möglicheHIV-Infektion bestanden.

    Jetzt habe ich eine neue Geschichte, die gerade sehr schön ist. Gestern haben wir uns gegenseitig Blowjobs gegeben. Dabei frage ich mich jetzt:
    * Sollte ich nach der letzten Geschichte vorher einenHIV-Test machen, bevor ich den Blowjob geben lasse?
    * Aber Blowjob ohne Sperma im Mund ist doch bezüglich möglicher HIV-Übertragung nicht gefährlich?

    Vielen Dank.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Und was steht in unserem Leitfaden? Steht da, dass OV ohne Sperma ein Risiko ist?
     
  3. 12345

    12345 Mitglied

    Also auch nicht bei Zahnfleischbluten des Blowjob-Gebers und einer geröteten Stelle auf der Eichel?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    12345, devil_w und AlexandraT gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden