Bitte um Risikoeinschätzung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Joras34, 7. Januar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joras34

    Joras34 Neues Mitglied

    Guten Tag zusammen,

    Ich würde mich freuen wenn ich hier eine Einschätzung zu meinem gestrigen "Unfall" erhalte.

    Ich war im Bordell und habe dort mit einer Dame verkehrt. OV und GV ungeschützt. Der Akt war an sich nicht sonderlich lange, höchstens 5 Minuten. Der Samenerguss fand außerhalb ihres Körpers statt.

    Ich weiß das Prostituierte nicht als Risikogruppe gelten und das ich da wahrscheinlich zu viel reininterpretiere, dennoch würde ich mich über eure realistische Einschätzung freuen.

    Vielen Dank und Gruß
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    ungeschützter GV birgt ein geringes Risiko sofern die DameHIV+ ist und einen hohen Virenload hat.
    Seltsam, dass der GV ohne Kondom angeboten wurde und dumm, dass Du ihn angenommen hast.
    Mach ab Tag 43 nach dieser Dummheit einen Test und gut ists.
    Gewöhn Dir an Kondome zu benutzen.
     
  3. Joras34

    Joras34 Neues Mitglied

    Das ist wohl im Eifer des Gefechts passiert.
    Was bedeutet denn eigentlich ein geringes Risiko?
     
  4. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    gering = nicht hoch, wenig,
    für weitere Definitionen müsste ich jetzt im Duden nachschauen
     
  5. Joras34

    Joras34 Neues Mitglied

    Hallo nochmal,

    Ich hätte noch eine Frage.

    Ich war natürlich nach diesem Ereignis beim Arzt und habe einen Termin für einenHIV-Test, sowie auf weitere STDs, vereinbart. Beruflich bedingt kann ich leider nicht direkt nach den 6 Wochen den Test machen, daher einigten wir uns auf einen Termin der 5,5 Wochen nach diesem Ereignis stattfindet. Wie verlässlich ist das Ergebnis dann?

    Allgemein möchte ich noch sagen, das es mir bis jetzt, außer ein wenig Halskratzen und Schnupfen ziemlich gut geht. Diese Symptome schiebe ich auch eher auf eine Erkältung. Auch der Arzt sagte mir, dass es eher unwahrscheinlich ist, mich angesteckt zu haben. Daher sehe ich dem Test zwar nicht gelassen, aber deutlich weniger ängstlich.

    Vielen Dank schonmal im Voraus für die Antwort.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das RKI sagt.. mindestens 43 Tage .. das sind volle 6 Wochen... was Du daraus machst, ist Dir überlassen. Mach ihn halt später .. früher würde ICH keinen machen.
     
  7. mischa

    mischa Mitglied

    Egal was zum Test "früher" gesagt wird, mach ihn später, sonst zweifelst du das Ergebnis sehr wahrscheinlich an und bekommst keine Ruhe.
    Und vor allem mach bis zum Test (und auch danach) keine Dummheiten, sonst verschiebt sich der Termin ja wieder.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn es heißt, der Test liefert ab dem 43. Tag nach dem RK ein sicheres Ergebnis, dann bedeutet es, dass der Test ab dem 43. Tag nach dem RK ein sicheres Ergebnis liefert.

    Gesundheit ist kein Basar, auf dem gefeilscht werden kann. Punkt. Du kannst 15 Tests vor dem 43. Tag machen – aber keiner ist aussagekräftig.

    Und zu schreiben, Du hättest Dich mit dem Arzt geeinigt … das erinnert an Faust. Der hatte sich auch mit dem Teufel geeinigt … Nur: Der Arzt hat keine Macht darüber, ob ein früheres Testergebnis sicher ist.

    Selbstverständlich kannst Du zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Test machen, es ist ein freies Land; aber dann wollen wir danach hier nichts von »kann ich dem trotzdem vertrauen?« lesen. Du kennst jetzt den Sachstand und musst ihn so akzeptieren.
     
  9. Joras34

    Joras34 Neues Mitglied

    Hallo an alle,

    Danke für eure Antworten. Ihr habt natürlich recht. Mit geeinigt meinte ich nicht, dass ich mit dem Arzt gefeilscht habe, wann der Test gemacht wird. Es geht halt nur leider nicht direkt nach den 6 Wochen. Deshalb sagte der Arzt man kann den Test auch schon früher machen. Da ich weiß, wie ihr auch schon geschrieben habt, das es eine Wartezeit von 43 Tagen bedarf, hätte ich auch danach noch mal einen Test gemacht.

    Ist natürlich schwachsinnig, dann den einen Test zu machen. Ich werde also wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und noch etwas länger warten müssen.

    Bzgl. der Testsicherheit mache ich mich jetzt nicht verrückt. Ich denke, das Ergebnis werde ich schon so akzeptieren.

    Vielen Dank an euch.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden