Bitte um Risikoeinschätzung

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Sven93, 6. April 2021.

  1. Sven93

    Sven93 Neues Mitglied

    Guten Morgen,

    ich wollte gerne mal meine Lage schildern und nach eurem Rat fragen.

    Also ich hatte vor ca 4 Wochen am 06.03 mit meiner Ex Freundin, die ich seit einem Jahr nicht mehr gesehen hatte, ungeschützten Oral (beidseitig) Vaginal und Anal Sex, wobei Anal nicht so geklappt hat, deswegen haben wir es nur 2,3 Mal kurz versucht. Wir hatten etwas länger Geschlechtsverkehr, später sah ich, dass an meinem Penis die Eichel ganz wund war.

    6-7 Tage nach dem Sex bekam ich starke Kopfschmerzen. In den darauf folgenden Tagen, also die zweite Woche bekam ich eine große Wunde Stelle im Mund , die einige Tage anhielt. Gleichzeitig traten Kopfschmerzen und Halsschmerzen, vorallem Morgens und Abends auf und ich fühle mich wie gerädert. Morgens und Abends habe ich das Gefühl, ich würde eine Erkältung bekommen. Das hielt die letzten Wochen fast durchgängig an. Letzte Woche habe ich wieder Wunde Stellen im Mund bekommen und Schmerzen beim Schlucken, die Schluckbeschwerden aber auch meist Abends. Vielleicht sollte ich auch erwähnen, die Mandeln habe ich nicht mehr. Ich habe diese Symptome nicht zu ernst genommen, bis gestern . Jetzt habe ich aber gestern gesehen, dass ich an meinem Bauch,( vorallem seitlich an beiden Seiten) auf der Brust, am Rücken, an den Armen ( bis zum Ellenbogen) und auch an den Beinen, (bis zu den Knien) einen Pustelartigen Ausschlag habe, der teilweise leicht juckt. Fieber, geschwollene Lymphknoten konnte ich bisher nicht feststellen. Nun bin ich am überlegen einenPCR Test machen zu lassen. Was würdet Ihr mir raten? Ich habe versucht, meine Ex Freundin zu erreichen, Sie zu bitten einenHIV Test zu machen, aber Sie antwortet mir nicht.

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2021
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Geschützt oder ungeschützt ?

    Kannst Du... muss aber auf HIV1 und HIV2 gemacht werden, Du musst es selber zahlen und er ist keinHIV-Ausschlußtest.

    Ja, zurecht... was nutzt Dir IHRHIV-Test ??
     
  3. Sven93

    Sven93 Neues Mitglied


    Sie hatte angeblich nur einen Freund in der Zeit, mit dem Sie da aber wieder auseinander war, daher dachte ich mir, Sie müsste es, wenn schon etwas länger haben und bei Ihr wäre der Schnelltest wohlmöglich schon aussagekräftig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2021
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Na ja .. sie ist nicht für Dich verantwortlich... Du hast für Dich zu sorgen.. kein anderer.... und es geht hier auch nicht um ihre Lebensweise sondern um Deine. Schließlich war sie auch ungeschützt vor Dir ! Also hör mal auf, die Verantwortung auf sie abzuwälzen.
     
  5. Sven93

    Sven93 Neues Mitglied

    Ich komme mit dieser Zitat Funktion noch nicht so zurecht.

    [Mod. matthias: Ich hab‘s für Dich mal korrigiert]

    Also wir hatten ungeschützten Verkehr.

    Bzgl. dem Test bei Ihr. Natürlich bin ich für mich selber verantwortlich, aber Sie zu fragen, ist ja nicht verkehrt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. April 2021
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, und Du hast sie gefragt und sie reagiert nicht... was ihr gutes Recht ist.. also lass sie in Ruhe.

    Mach einenHIV-(Labor)Test, 43 Tage nach dem Sex, Schnelltest aus der Apotheke 12 Wochen... und die anderen STI nicht vergessen.
     
  7. Sven93

    Sven93 Neues Mitglied

    Ich geb Ihr nicht die Schuld oder will die Verantwortung abwälzen. Man kann jetzt eh nichts mehr ändern. Ich habe Sie nur gefragt, ob Sie mir einen Gefallen tun kann, ohneHIV oder ähnliches ins Spiel zu bringen. (Das habe ich falsch formuliert in meinem ersten Beitrag. ) Daraufhin keine Antwort.
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ja, sie will nicht.. also lass es.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen,

    natürlich ist es niemals verkehrt miteinander zu sprechen … aber eigentlich sollte das vor dem Verkehr passieren. Hinterher ist man natürlich immer klüger, aber auch panischer. Aber es hilft alles nichts – um einen Test kommst Du nicht herum.

    Allerdings ist einPCR-Test wirklich rausgeschmissenes Geld, denn Du kannst ab dem 19. April einen Labortest machen (den Du sowieso machen musst), der im Gegensatz zumPCR-Test ein in alle Richtungen sicheres Ergebnis erbringt. Bei derPCR ist ausschließlich ein positives Testergebnis sicher, beim Labortest ab dem 43. Tag nach RK jedes Ergebnis.

    Allerdings kann ich Dir zwei nicht unwichtige Hinweise geben: Erstens ist das statistische Risiko einer Infektion relativ klein – was zwar keine Entwarnung, aber doch zumindest ein Durchatmen ermöglicht – und zweitens haben Symptome keinerlei Aussagekraft bezüglich, denn sie können auf alles Mögliche hinweisen.

    Und zur Information:HIV gehört – wie jede Gesundheitsfrage – zum Bereich der grundgesetzluch geschützten »informationellen Selbstbestimmung«. Darunter fällt auch, dass jeder Mensch selbst entscheiden kann, ob und wann er oder sie einenHIV-Test macht. Und diese Entscheidung muss respektiert werden.
     
  10. Sven93

    Sven93 Neues Mitglied

    Danke für die ausführliche Antwort. Ich hatte mir nur gedacht,dass meine Symptome vielleicht gar nicht so ganz passen, deswegen habe ich mich hier gemeldet. Z.b dass ich mich fast nur morgens und Abends krank fühle, die Kopf-Schmerzen und Halsschmerzen auch nur fast immer dann auftreten oder dass die Symptome schon nach einer Woche auftraten, sei auch ungewöhnlich habe ich gelesen. Deswegen wollte ich eure Meinung dazu gerne hören
    Aber das bringt wahrscheinlich nichts, denn wie du sagst, können die Symptome für alles mögliche stehen.


    Natürlich hat jeder ein Recht darauf, selber zu entscheiden, ob er ein Test machen möchte.
    Ich habe Sie nur freundlich nach einem Gefallen gefragt, ohne Vorwürfe oderHIV anzudeuten.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Sicherheitshalber solltest Du Dich auf Gonokokken, Clamydien, Trichonomaden und Syphillis testen lassen.HIV-Test kann noch 2 Wochen warten. Dann kannst einen kostenlos beim Gesundheitsamt als Labortest machen und hast ein sicheres Ergebnis
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden