Besteht ein Infektionsrisiko? Bitte um Rat!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Ela, 21. Januar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ela

    Ela Neues Mitglied

    Hallo.
    Ich habe eine Frage an euch was einen Risikokontakt und einenHIV test betrifft:
    Letztes Jahr war ich im Urlaub in der Türkei und habe dort einen Animateur kennengelernt. Damals war ich frische 17 und fand ihn zunächst wirklich süß und wir endeten eines Abends knutschend in der Lobby.
    Er war recht gerissen und hat mit ein paar gratis Cocktails die Stimmung gehoben. Plötzlich wurde er ein wenig heftiger, griff mir in die Hose und ist mit seinen Fingern mehrmals in meine Vagina eingedrungen. Dann hat er angefangen mich etwas heftiger zu beißen und ich war wirklich in einer Schockstarre. Erst nach ein paar Minuten war ich in der Lage mich zu wehren, bin abgehauen und habe mich nicht getraut irgendjemandem davon zu erzählen. Nach dem Urlaub hatte ich eine Art Schwellung im Mund, eine Erkältung und ich bin generell recht Müde und meine Lypmfknoten sind auch häufig geschwollen.
    Heute waren in der Schule Mitarbeiter einerHIV Präventions Gemeinschaft und die haben eben diese Symphtome genannt.
    Kann bei so einem Kontakt denn etwas passieren, wenn er irgendwie eine kleine Wunde am Finger hatte?
    Also ich habe jetzt nichts bemerkt, mittlerweile fühle ich mich gesund und ich habe bis heute keinen Gedanken an HIV bei so einem Kontakt gedacht, aber nun mache ich mir doch Sorgen.
    Kann mir jemand Auskunft geben?
    Wenn ich einenHIV Schnelltest machen lasse, ist der dann schon sicher?
    Weil der Kontakt ja 12 Monate zurück liegt? Haltet ihr eine Test für notwendig?

    Einen ganz lieben Gruß,
    Ela :oops: :cry:
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo Ela

    Ein Risiko ist nicht vorhanden. Er hätte deutlich sichtbar am Finger bluten müssen damit überhaupt ein Risiko zustande gekommen wäre.

    Lymphknoten schwellen bei jedem Infekt im Körper an.

    EinenHIV-Test kannst Du bereits 8 Wochen nach einem Risiko machen. Und ja, die Schnelltest sind sicher. Wenn Du für die Psyche einen Test brauchst empfehle ich Dir den Gang zum Gesundheitsamt.
     
  3. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Hallo Ela,

    ich sehe kein Risiko fürHIV, wenn durch das beißen keine wirklich stark blutenden Wunden entstanden sind, aber auch für Dich der Link mit Adressen für Schnelltestmöglichkeiten, wenn es Dich nicht loslässt:

    Kannst Du nach Bundesland gliedern.

    Der Test nach 12 Monaten ist bombensicher!
    Zum Risiko an sich bekommst Du hier sicher noch weitere Meinungen.

    Gruß
     
  4. Ela

    Ela Neues Mitglied

    Vielen Dank für eure raschen Antworten und ich denke ich werde so einen test machen lassen.
    Auf der Seite stand, das dauert 7 Tage- ich dachte ein schnell Test liefert ein Ergebnis nach wenigen Stunden?

    Lieben Gruß und einen schönen Abend.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du musst unterscheiden zwischen einem Labortest und dem Schnelltest vor Ort. Letzterer ist ein Teststreifen auf den Blut kommt.... ähnlich einem Schwangerschaftstest. Ein Labortest kann dauern... vorallem wenn das Labor Proben sammelt und zb. nur ein- oder zweimal die Woche Tests ansetzt. Ein Schnelltest geht ca. 20-30 Minuten.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Der ist schon nach 12 Wochen sicher.

    Und zum Risiko: ich sehe da auch keines ... Du kannst aber beim Gesundheitsamt z.B. einen Schnelltest machen, da hast Du das Ergebnis meist nach 30 Minuten.
     
  7. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Das kommt dann wohl auf den Wohnort an.

    Ich wollte ein schnelleres Ergebnis (finde 7 Tage warten ganz schön hart) und meine Stadt bot auch die Möglichkeit das Ergebnis nach 30 Minuten zu erhalten.

    Du könntest alternativ eine andere Stadt aufsuchen, oder Dich nochmals informieren, ob es weitere Möglichkeiten in deiner Heimatstadt gibt.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Gesundheitsämter gibt's in jeder Kreisstadt - und Tests sind dort zumeist auch anonym und kostenlos möglich.
     
  9. Ela

    Ela Neues Mitglied

    Ihr hattet Recht, mein Ergebnis ist negativ.
    Trotzdem einen ganz lieben Dank an die hilfreichen und beruhigenden Antworten.

    Lieben Gruß,
    Ela.:)
     
  10. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Ich finde es richtig gut, dass Du letztendlich gleich von gestern auf heute gehandelt hast. Daumen hoch!

    Alles Gute! :)
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    .. und es zeigt sich wieder mal, dass ein »negativ« auch positiv sein kann :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden