Bauarbeiten-Infektion?!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von michaela, 22. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michaela

    michaela Neues Mitglied

    Hallo!

    Ich hab' in vielen Foren die Situation beschrieben, worüber ich ständig gedanken mache und angst habe, dass ich mich mit demHIV infiziert hab'! Leider kam bisher keine Antwort!

    Ich versuch's mal hier nochmal...

    Vor ein paar Monaten gingen in meiner Wohnung Renovierungsarbeiten los... an einem Tag wollte ich dem Meister, der die Fliessen ordnete, beim Tragen von einem Couch helfen. Dadurch habe ich meine Hand ein bisschen verletzt... es hat nicht stark geblutet sondern es war ein Kratz mit roter Farbe in der Oberhaut(vielleicht innere Blutung oder sowas änliches)...um klarer zu sein die Stelle war klein!

    Einiger Zeit danach hat der Meister, dessen Finger von dem Reiben der Fliessen verletzt waren, mit Wunden waren und vielleicht auch teilweise geblutet haben, mich kurz berührt. Vielleicht für 1-2 Sekunden, aber ich habe Angst, dass seine Hand mit meiner verletzten Hand und mit der verletzten Stelle in kontakt gekommen ist. (Ich galube, dass er meine nichtverletzte Hand berührt hat, aber bin mir nicht völlig sicher )

    Wenn man davon ausgeht, dass ich eine verletzte Stelle hatte und seine Finger verletzt waren und zu einem kurzen Kontakt gekommen ist, besteht hier ein Risiko für eine HIV Infektion? Die Verletzung die ich hatte, ist sogar mit einer Naglefleischwunde schwer vergleichbar, weil es klein war und ich bin nicht sicher, ob er geblutet hat oder nur alte Wunden hatte. Ich bin dessen bewusst, dass das Risiko gegen null geht, aber möchte trotzdem eure Ansichte für diese Situation haben :)

    Ich habe respekt vor HIV und bin immer vorsichtig. ich kenne mein HIV Status (negativ vor ein paar monaten test gemacht) und glaubt ihr, dass ich aus medizinischer Sicht einen Test machen sollte?

    Ich weiß, wie man HIV bekommt, aber die Angstspirale scheint nach dem letztenHIV Test immer noch aktiv zu sein :(

    Ich hoffe mal, dass ich eine Beratung, Ratschlag oder eine Antwort bekommen könnte!

    DANKE und LG
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hallo,

    in Deinem Fall sind mir zu viele »wenn« darin, um eine Infektionsgefahr zu sehen. Selbst eine kurze »Berührung« zwischen zwei verletzten Stellen führt nicht automatisch zu einer Infektion, da es einen Austausch geben muss. Und den kann ich hier nicht erkennen.
     
  3. michaela

    michaela Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort!

    Also, ich habe betont, dass seine Hand meine Hand berührt hat, aber Sie sagen dass nur ein kurzes Kontakt nicht reicht, sondern ein Austausch von Körperflußigkeiten )in diesem Fall Blut) für eine Infektion nötig ist? Ich bezweifle es, dass ein Austausch so schnelle zustande kommen kann.


    Besteht in meinem Fall ein Risiko oder nicht?
     
  4. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo Michaela,

    es ist wie Matthias schreibt. Die Gefahr einer Infektion ist hier quasi nicht vorhanden. Du müsstest eine ganz frische, blutende Wunde gehabt haben. Das heißt, schon kurz nach einer kleinen Verletzung beginnt die Wunde, sich wieder zu schließen. Auch wenn dies noch nicht sichtbar ist. Der andere müsste auch eine frische stärker blutende Wunde haben, die direkt aufeinandertreffen. Dies ist hier ja so nicht passiert. Die andere Person muss
    auch erstmal positiv sein. Also locker bleiben.

    Gruß

    beepop1
     
  5. sisiani

    sisiani Neues Mitglied

    hallo an alle :)ich schreibe ihnen da,weil auch bei mir das passiert ist.nicht das gleiche fall aber ich werde ihnen erklären.ich hatte auch olche wunde mit innerene blut oder wie sagt man,und ich hab auch den anderen kurz berührt,den auch bei der arbeit kleine kratzen gehabt hat.besteht eine risiko bei solchen situationen?wie viele menge blut muss ausgetauscht ein damit zu eine infektion führt?
    führt meine situation automatisch zu einehiv infektion?
    ich bin 16 jahre alt und entschuldige mich ,dass ich nicht mich mit den wege zu hiv infektion gut kenne.
    ich wäre sehr dankbar dass jemand mir antworten kann.
    mfg
     
  6. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    So weit ich das Lesen kann keine infektionsgefahr.
     
  7. sisiani

    sisiani Neues Mitglied

    Wenn man davon ausgeht, dass ich eine verletzte Stelle hatte und seine Finger verletzt waren und zu einem kurzen Kontakt gekommen ist, besteht hier ein Risiko für eineHIV Infektion?
     
  8. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Nein. Es muss auf der einen seite ordentlich Bluten und auf der andere seite muss eine sichtbare frische offene wunden sein, und dann muss das Blut genau in diese Wunde kommen. Und selbst wenn, es ist nicht so das jeder MenschHiv Positiv ist.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden