Autoimmunerkrankungen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von DieWaldfee, 17. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DieWaldfee

    DieWaldfee Neues Mitglied

    Mal ne blöde Frage,,, leidenHIV Patienten eigentlich überhaupt oder weniger an Autoimmunerkrankungen?
    Weil Autoimmunerkrankungen entstehen ja meist nur dann, wenn - einfach formuliert - das Immunsystem Langeweile hat,,,,,,,
     
  2. [User gel

    [User gel Poweruser

    re

    weiß ich nciht genau.
    Also wenn ich mich richtig aus dem bio unterricht erinnere, ist das Hauptproblem an der Krankheit, das es eine schlaue Krankheit ist. es greift die T-Helferzellen an. und die Sind Grunbaustein des Immunsystems. Bildlich ausgedrückt, schlagen sie erst den Bodyguard K.O. ehe sie dich dich K.O. schlagen.
    an sich stirbt man nicht direkt an aids. sondern aufgrund das diese Immunsystem ausgenockt ist, verkraftet man keine normalen Krankheiten mehr. auf einmal wird eine Erkältung tödlich.
    ein langweiliges immunsystem, ist da besser dran.
     
  3. DieWaldfee

    DieWaldfee Neues Mitglied

    re

    Ääähhmm danke für deine Antwort , aber des war doch etz net wirklich meine auf meine Frage bezogen, oder :shock:
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    re

    doch eigentlich schon?
    zu sehr ausgetrifftet?
     
  5. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    @Jeshua: bleib mal bitte sachlich.

    Ich mache den Thread hier mal zu und lasse Marion entscheiden.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden