Arzt meines Vertrauens ? Suche Arzt (Urologe, innere Medizin) in der Region BW / Baden.

Dieses Thema im Forum "Behandlung / Therapie" wurde erstellt von Lorenz, 13. Juli 2021.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Lorenz

    Lorenz Neues Mitglied

    Hallo zusammen, da ich erst seit ein paar Monaten von D´dorf in den Südwesten von Deutschland gezogen bin, nahm ich Kontakt mit der Aidshilfe Karlsruhe auf. Leider konnten die jetzt nicht wirklich mit guten Rat punkten! Also hier an anderer Stelle meine Frage: Ich suche in der Region BW/Baden nach einem passenden Arzt/Praxis (Urologe, innere Medizin) der/die schwerpunktmäßig sich aufHIV Erkrankungen/Patienten spezialisiert hat und wo man als Betroffener sich auch willkommen und verstanden fühlt. Ich hatte diesbezüglich vor einigen Jahren eine sehr schlimme Erfahrung, die mir immer noch zu schaffen macht, machen müssen. Ich wurde einmal in einer Praxis separiert und musste bis zum Schluss der Sprechzeit warten. Über 3 Stunden. (Lag wohl daran, dass ich den Patientenfragebogen wahrheitsgemäß ausgefüllt habe) Als nach einer gefühlten Ewigkeit das medizinische Personal mich zur Untersuchung bat, erschienen die allesamt in Schutzkleidung. Ich hatte in dem Moment das Gefühl als ob ich in einem Science Fiction Film gelandet wäre. Die Untersuchung brach ich aus verständlichen Gründen ab und verlies zornig und verständnislos die Praxis. Mein Arzt der super ist, befindet sich in NRW und auf Dauer ist die Fahrt (ca. 4 Std.) dorthin ziemlich aufwendig. Wäre super nett, wenn ihr da wirklich jemanden im Petto habt, der engagiert ist und mit HIV Erkrankten absolut keine Probleme hat. Für so jemanden fahre ich auch gerne etwas weiter. Sage schon einmal Dankeschön für hilfreiche Tipps und Informationen.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen!

    Schau mal hier. Das sind für Karlsruhe und Umgebung fünf Einträge auf der Seite des Bundesverbands der deutschen Schwerpunktärzte. Den ersten Arzt in der Liste kenne ich übrigens persönlich …

    In Stuttgart gäbe es auch noch ein paar empfehlenswerte Kandidaten.
     
  3. Lorenz

    Lorenz Neues Mitglied

    Vielen dank für die Info
     
  4. Lorenz

    Lorenz Neues Mitglied

    Lieber Matthias, vielen Dank nochmals für die Info. Du schriebst mir dass Du den empfohlenen Arzt aus KA auch persönlich kennst? Gibt es eine Möglichkeit Dich diesbezüglich pers. zu kontaktieren? Da ich neu hier bin, sitze ich hier mehrere Minuten vor meinem Laptop um mich mit den vielen Funktionen die hier zur Verfügung stehen vertraut zu machen :( Daher meine Frage , ob die Möglichkeit besteht? PS Aber Übung macht ja bekanntermaßen den Meister ;)
    Ich sehe auch dass Du eine eigene Webseite hast (super!)
    FG
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich habe ihn anlässlich eines Jubiläums der AIDS-Hilfe kennengelernt und mit ihm zusammen in einer Arbeitsgruppe der dagnä konferiert. Er hatte anfänglich in KA Probleme, den leuten zu erklären, dassHIV auch »nur« eine Krankheit – oder besser: eine Infektion – ist und hat da viel Aufklärungsarbeit geleistet.

    Ich eröffne gleich eine private Unterhaltung mit Dir, dann können wir uns austauschen. Du bekommst das angezeigt … :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden