Arbeitsstelle und Arztbesuche

Dieses Thema im Forum "Leben mit HIV" wurde erstellt von ChrisLDK, 14. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo ...

    nun habe ich selber mal wieder ne Frage. Ich bin ja zur Zeit in der Umschulung bei der Deutschen Angestellten-Akademie in Gießen. Bis jetzt lassen sich die regelmäßigen Besuche bei meinem Schwerpunktarzt im Klinikum sehr gut vereinbaren.

    Ab dem 04.10.2010 beginne ich das Praktikum bei einer Firma. Von der Infektion werde ich dort nichts sagen, aber wie erkläre ich denen die Arztbesuche? Wie macht Ihr das denn? Leider arbeitet mein Schwerpunktarzt als Oberarzt auf der Infektionsambulanz und dort beginnt man erst um 08.00 mit der Arbeit.

    Chris
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie häufig musst Du denn hin?
     
  3. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Im Moment leider noch alle 2 Monate...wird sich aber wohl mit meinem nächsten Termin ändern.

    Das Problem ist die Blutentnahme, denn die kann ja nur morgens um acht Uhr gemacht werden.
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich denke, das wird sich bald auf alle 3 Monate reduzieren ... und das sollte kein Problem sein. Einfach ansagen, dass Du dann und dann einen Arzttermin hast und die Ausfallzeit nacharbeiten wirst, müsste reichen. Ich würde auch nichts weiter erklären. Arzttermine dienen ja im allgemeinen der Erhaltung der Arbeitskraft - und das sollte es Deinem Chef doch wert sein :)

    Mach Dir nicht vorher so viele Gedanken – es kommt sowieso immer anders als man denkt. Lass es einfach mal auf Dich zukommen ...
     
  5. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    Ich denke auch, dass Du Dir darüber nicht so viele Gedanken machen brauchst. Meine Erfahrung ist es auch eher, dass man auf die Aussage hin "Ich habe dann und dann einen Arzttermin" eher selten die Frage gestellt bekommt, warum man zum Arzt muss. Erklären musst Du das denen sicherlich nicht. Geht ja niemanden etwas an, warum Du zum Arzt gehst und es gäbe ja auch sicherlich noch 1.000 andere Gründe, regelmäßig morgens zum Arzt zu müssen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden