Anzeichen???

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von severin27, 22. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. severin27

    severin27 Neues Mitglied

    hallo. ich hatte im september letzten jahres ungeschützten gv. direkt einen tag danach wurde ich krank. nach 2 tagen hatte ich fieber, wirklich eine extreme halsentzündung usw. ich habe gelesen, dass diese symptome jedoch erst nach 2-3 wochen auftreten sollen. jedoch habe ich seither kontinuierlich gewicht verloren. bis heute sind es 10 kilo. zugegeben hatte ich ein paar monate keinen appetit und auch sehr wenig gegessen. jetzt esse ich aber wieder ganz normal und nehme weiterhin ab. habe sogar das gefühl, dass es jetzt noch schneller geht. war vor zwei monaten bei meinem hautarzt. ekg, blutprobe, stuhlprobe und urinprobe haben nichts ergeben. aufhiv habe ich aber auch nicht angesprochen, weil ich idiot daran gar nicht gedacht hatte. auch habe ich bereits vor september immer vereinzelt juckende stellen auf kopf, gesicht, brust und imnschambereich gehabt. 2 hautärzte konnten damit nichts anfangen. der eine meint, dass es an meiner hausstauballergie liegt (habe sonst keine weiteren allergien). nach dem september aber, wurde der ausschlag flächendeckend auf der brust. immer abends mit extremen juckreiz begleitet. der 2. hautarzt meinte, es könnte eine knötchenflechte sein. diverse kortisoncremes haben jedoch nicht geholfen. der ausschlag verschwand auf der brust, als es dieses jahr wieder anfing wärmer zu werden. jetzt habe ich ihn aber auf dem schienbein, wo er nicht verschwindet. sind das anzeichen für hiv?
     
  2. orush

    orush Neues Mitglied

    Es gibt leider nur eine Möglichkeit und da muss ich auch grade durch. Mach einen Test. Das ist der einzig richtige Weg in meinen Augen. Wenn du googelst spekulierst und ähnliches machst du dich verrückt. Gerade um deine Psyche zu beruhigen, mach den Test !
     
  3. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo Severin

    Ich hoffe für Dich das dein Test (den Du unbedingt machen solltest) gut ausgeht. Ich denke nicht das Du infiziert bist wenn Du nicht über eine gewisse Zeit auch richtige Grippesymtome hattest. Aber da ich selbst immer noch Angst habe und unsicher bin, bin ich auch sicher kein guter Ratgeber. Ich kenne die Angst beim Blutabnehmen und die Stunden danach leider ganz genau und ich weiß wie ätzend das ist. So geil ist kein Sex der Welt das er hinterher so eine Angst rechtfertigt leider. Drücke Dir die Daumen.
     
  4. Aymaraa

    Aymaraa Bewährtes Mitglied

    Es gibt keine verlässlichen Symptome beiHIV!!!

    Die Akute Phase läuft bei jedem anders ab. Der eine hat alle möglichen Symptome, der nächste gar keine. Bei dem einen sind sie schnell wieder vorbei, bei dem nächsten halten sie lange an.................und viele haben alle erdenklichen Symptome und sind dann doch negativ.

    Nur weil jemand keine Grippesymptome hat, heisst es noch lange nicht, dass er auch negativ ist!
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Beepop1,
    bitte erzähle hier keinen Unsinn. Symptome sagen nichts über eine mögliche Infektion aus. Ich selbst hatte gar keine, wohingegen es hier im Forum eine Menge User gibt/gab, die alles hatten, was Wikipedia und Google im Sortiment haben ... aber trotzdem negativ getestet wurden.

    Es genügt ja wohl, wenn Du - unnötigerweise - verunsichert bist. Aber das ist noch lange kein Grund, andere User ebenfalls zu verunsichern.
     
  6. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    Hallo,

    wollte niemand verunsichern, bin nur leider selbst immer noch so durch den Wind wegen meiner eigenen Story das es offensichtlich nicht richtig rüber kam. Tut mir leid. Hoffe doch fuer jeden hier das es gut ausgeht und das diejenigen die mit der Krankheit leben müssen, möglichst lange gut und so beschattetstem als möglich leben können. Dies gilt natürlich für alle alle anderen Krankheiten auch. Hoffe die Forschung ist irgendwann mal soweit, das eine Heilung in Aussicht steht. Wuensche dies wirklich allen. Also nichts für ungut, war nicht bös gemeint bis dann

    Gruss

    beepop1
     
  7. beepop1

    beepop1 Bewährtes Mitglied

    An alle die das lesen,

    meinte in meinem Satz das Wort "beschwerdefrei" war ein Schreibfehler da war wohl die Tastatur meines I-Phones wieder schneller.

    Bis bald,

    beepop1
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden