Anwendung Kondom

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Alex-Facharbeit, 20. Januar 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    Hallo zusammen es geht nicht um mich , das muss ich erstmal sagen.ich bin negativ und punkt.ich wollte nur etwas für die zukunft wissen.

    Folgendes zB ich verhüte mit einem Kondom und komme aber in der frau ist dies ein Risiko trotz des kondoms oder eher nicht.

    Ich möchte in der Zukunft in bezug auf geschlechtsverker nicht falsches tun.

    mir würde ein ja oder nein schon reichen als antwort

    vielen dank im voraus


    mfg
     
  2. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Versteh ich nicht.

    Genau das Kondom bietet doch den Schutz?!

    Oder meinst Du einen Riss des Kondoms?
     
  3. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    ja

    okey anders rum darf man in der frau kommen wenn man ein kondom benutzt.
     
  4. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Du kommst somit logischerweise im Kondom, was sich zwischen Dir und der Frau befindet und genau da darfst und sollst Du ja kommen!!

    Lass Dir den Gebrauch am besten einmal detailliert erklären, ich vermute, dass Dir die Funktion und der Zweck nicht ganz klar sind.
     
  5. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    ok

    also man kann wenn man kondom trägt in ihr drin kommen und muss nicht rausziehen und danach ejakulieren.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry... aber nun nimmst Du uns auf den Arm. :roll: Es kann nicht sein, dass ein erwachsener Mann solche Fragen stellt... oder ist es Dir mal wieder langweilig?

    Ps. Ich hab den Titel geändert. Andere User können mit "Zukunft" nichts anfangen.
     
  7. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    ne

    das ist meinvoller ernst.
    Ich stelle die frage anders.
    Besteht ein Ansteckungsrisiko mit Kondom wenn man in einer frau drinne kommt.

    Ist es eiin risiko oder nicht ?
    ja oder nein mehr möchte ich nicht wissen, ich werde euch nach diesr frage sowieso nie wieder was fragen, versprochen.

    zB ich benutze ein kondom schlafe mit einer prostituierten mit kondom und spritze während des geschlchtsaktes in ihr ins kondom besteht dort überhaupt ein risiko.

    danke im voraus.
    das ist mir wichtig für die zukunft.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wozu benutzt man eigentlich ein Kondom? Zum essen? Nein - zur Verhütung. Und wenn man damit Schwangerschaften verhüten kann, ist auch bei Geschlechtskrankheiten auf der sicheren Seite.

    Ich bin allerdings auch der Meinung, dass Du uns hier verar...en willst ... Solche Fragen kann Dir jeder Sechstklässler beantworten ...
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast noch immer nicht gelernt Antworten zu lesen. Stell Fragen nicht dauernd neu - Du hast von Cooltur eine Antwort erhalten.

    Und ansonsten... such Dir mal endlich ein anderes Hobby als uns hier zu vera....n. Ich bins echt leid.
     
  10. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Wenn das Kondom
    1. intakt und unbeschädigt ist
    2. Du eine gute Qualität nutzt
    3. es korrekt anwendest

    ...gibt es derzeit wohl keine sicherere Methode, außer der Verzicht auf Sex.
    Tipps und Hinweise zum Gebrauch kannst Du ergoogeln, in der Apotheke erfragen, auf den Beipackzettel lesen.
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich habs verstanden. Die Frage ist auch nicht unberechtigt.

    Was er meint, ist ob es nicht sicherer wäre, ausserhalb der vagina zu ejakulieren.

    Im Grunde beitet das kondom genug Schutz das man auch vaginal ejakulieren kann. somit ist es safe.

    Aber wenn du ausserhalb der vagina ejakulierst ist es natürlich noch unmöglicher die Frau zu infizieren oder sich selber, demzufolge ist das empfehlenswerter.

    Aber in beiden Fällen ist es, als safe einzustufen!
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Frage ist völlig unberechtigt. Ein Kondom ist ein Produkt, das zum Schutz vor etwas (Schwangerschaft, STI) entwickelt wurde. Also welche Berechtigung hat eine Frage, ob die Verwendung enes Produktes der Idee gemäß Sinn macht???

    Oder fragst Du auch, ob es Sinn macht, einen heißen Topf mit einem Topflappen anzufassen? Oder einen Sicherheitsgurt zu benutzen? Oder, wenn es kalt ist, einen Schal anzuziehen?

    Siehste.
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hätte aber nichts mit seinem Schutz zu tun sondern mit ihrem. Und auch so gesehen ist die Frage unüberlegt. Wenn er ein wenig nachdenken würde könnte er sich die Antwort selbst geben. Kein Sperma in der Frau - alles safe. Kein Vaginalsekret am Penis bzw. der Eichel dank Kondom - alles safe.
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Er fragte auch ob es ein Risiko ist. Nicht ob es fuer ihn ein Risiko ist. Demzufolge bin ich davon ausgegangen das er das Risiko fuer beide meint.
    Ihm ging es wohl darum wie er zukuenftig »absolut« safe sein kann. Er wollte wohl nur den Rat haben ob die Vaginalejakulation sein zu lassen oder nicht.
    Also wie gesagt mit kondom kann man auch vaginal ejakulieren. Aber natuerlich erhoeht sich die Unmoeglichkeit wenn die Geschlechtsorgane nicht vereinigt sind!
     
  15. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    genau

    genau das meinte ich alexandra.
    jeshua hat es auf den punkt gebracht.
    Ich wollte nur wissen ob es ein risiko im allgemeinen darstellt wenn man ein kondom benutzt und in der vagina ejakuliert statt rauszuziehen und dann zu ejakulieren.

    ist es überhaupt ein risiko für irgendeinen trotz kondom?
     
  16. Alex-Facharbeit

    Alex-Facharbeit Bewährtes Mitglied

    jeshua

    jeshua mein freund meintest du mit dieser aussage von dir


    Aber wenn du ausserhalb der vagina ejakulierst ist es natürlich noch unmöglicher die FRAU zu infizieren oder sich selber, demzufolge ist das empfehlenswerter.


    Meinst du das es ein Risiko gibt in kleiner weise wenn man in der vagina ejakuliert trotz Benutzung des Kondoms.

    Oder ist dieses Verhalten als absolut Null Risiko einzustufen für beide personen.
     
  17. Cooltur

    Cooltur Mitglied

    Hat sie hier im letzten Abschnitt beantwortet.
    Safe bedeutet kein Risiko, falls Dir das noch unklar sein sollte.

    Trotzdem nochmal von mir der Hinweis: gute Qualität, richtige Größe, korrekter Umgang und Gebrauch! Bedeutet zB das Du es nicht mehrfach verwendest, nicht nach dem rausziehen umdrehst und nochmal nutzt, nicht Löcher reinspiekst um die Beschaffenheit zu testen, usw
    (ich dachte nicht, das man das mal erklären muss, bei Dir mach die Ausnahme, da Du Dich echt schwer tust mit logischen Zusammenhängen, jedenfalls was diese Thematik betrifft)

    Gruß
     
  18. [User gel

    [User gel Poweruser

    Re: jeshua

    Nein meiner Einschaetzung nach ist kein Risiko vorhanden. Es sei denn mit einem deffektem kondom. Deswegen ist die Praktik ausserhalb der vagina zu ejakulieren empfehlendwerter. Ist das kondom aber Funktionstuechtig kann man auch vaginal ejakulirren!
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Sorry bitte, aber das ist doch alles absoluter Quatsch.

    Ein Kondom bietet 95%-ige Sicherheit, und wenn kein Anwendungsfehler vorliegt, das Kondom die richtige Größe hat und nicht überaltert ist, sogar 99%

    Bitte beflügelt Joseangels Phobie nicht noch weiter mit solch abstrusen Kommentaren. Der soll erst einmal seine Therapie machen ... das hat er uns (und sich) schon ungefähr 20 x versprochen.
     
  20. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Jo... und demnächst kommt das 21. Mal.....ich verschieb dies hier mal in den entsprechenden Bereich. :wink:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden