Ansteckung durch Körperflüssigkeiten?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von SektundKaviar, 8. Mai 2008.

  1. SektundKaviar

    SektundKaviar Neues Mitglied

    Wie mein Nick schon sagt, stehe ich beim S.ex mehr aufetwas ungewöhnlcihe Spiele. Kann mir jemand sagen, wie es mit der Virusübertragung durch Urin oder andere Ausscheidungen ist? Ist das gefährlich?
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Pammadina

    Pammadina Neues Mitglied

    Sekt beim S.ex kann ganz fein sein, aber was hat der Urin damit zu tun? Oder verstehe ich da was falsch?
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Natursekt & HIV-Risiko

    Da verstehst Du mit Sicherheit was falsch :) ... Sekt = Natursekt = Urin, Kaviar = Kot. Es gibt diese sexuellen Spielarten und ja: hierdurch ergibt sich auch eine erhöhte Ansteckungsgefahr.

    Liebe Grüße
    Marion
     
  5. Pammadina

    Pammadina Neues Mitglied

    S.ex mit Urin und Kot? Nee, echt jetzt? Das ist ja eklig. Wer macht denn sowas??? :shock:
     
  6. SektundKaviar

    SektundKaviar Neues Mitglied

    Stell dir vor, es gibt Menschen, di efinden sowas äußerst anregend. Nur weil du es nicht kennst, muss es ja nicht eklig sein. Frischer Urin ist in keinster Weise eklig, er ist sogar steril, wenn er aus dem Körper kommt und einige Menschen nutzen ihn sogar therapeutisch, z.B. als Haarwasser.
     
  7. Bayernfan

    Bayernfan Neues Mitglied

    Na also ins haar würd ich mir das auch nich schmieren, aber wenn meine freundin mich anp...sen würde, das fänd ich schon mal geil. Kann man ja mal alles ausprobieren, oder?
     
  8. Erlk

    Erlk Neues Mitglied

    Kommt mal bitte wieder auf ein etwas anderes Niveau zurück. Für Sexualpraktiken gibt es andere Foren; die müssen nicht hier diskutiert werden! Es geht hier nur um die Ansteckung dabei - und da ist Urin und Kot durchaus gefährlich und man kann sich auch nicht durch ein Kondom schützen!
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden