Ansteckung durch ev Berührung mit Vagina?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von FFneu, 1. November 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FFneu

    FFneu Neues Mitglied

    Hallo,
    am WE war ich mit Freunden auf Sauftour. Ja ich weiß, das sollte man nicht, aber es passiert. Danach sind wir halt wo gelandet, wo freizügige Damen sind. Ich habe mich sehr zurückgehalten und habe versucht mich unter Kontrolle zu halten. Ich denke, das ist mir auch sehr gut gelungen.

    Für ganz kurze Zeit hatte ich meine Hand zwischen den unbekleideten Oberschenkeln einer Dame. D.h. nicht auf der Musch* sondern nur zwischen den Schenkel. Ob ich ev an die Vagina mit meinem kleinen Finger gestoßen bin weiß ich nicht.

    Irgendwie mache ich mich deswegen total verrückt. Wahrscheinlich plagt mich nur das schlechte Gewissen. Aber angenommen ich wäre mit dem Finder an die Vagina und hätte darauf Vaginalsekret bekommen kann man sich darüber anstecken?

    Vielen Dank für Eure Einschätzung
     
  2. michael_konrad

    michael_konrad Neues Mitglied

    Hallo.

    ICh bin ja selber "neu" hier und mache mir auch so meine Gedanken überHIV, aber zu deinem Fall kann man nur sagen:

    HIV wird nicht als Schmierinfektion übertragen ;)....habe ich schon einige Male im Forum gelesen ;)

    Aber gehen wir einmal mit den Gedanken weiter: Angenommen du hättest Vaginalsekret auf deinen Finger bekommen, würde es dort keine Stelle gebe, wo das Virus eindringen könnte, außer du hast eine unverschlossene Wunde gehabt und selbst dann ist es mehr als ausgeschlossen, denn wieviel Vaginalsekret kann denn schon bei einer "flüchtigen" Berührung auf den kleinen Finger kommen? ;)

    Also, mach das was ich auch machen sollte.....Keep cool and Forget it.

    beste Grüße.
     
  3. FFneu

    FFneu Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Antwort
     
  4. michael_konrad

    michael_konrad Neues Mitglied

  5. FFneu

    FFneu Neues Mitglied

    Hallo Alexandra,
    was ist deine Meinung? Seit gestern spüre ich unter der linken Achsel so einen Druck. Ich weiß, dass es nicht die Symptome gibt, aber Kopfkino lässt grüßen.

    Ich habe im Forum etwas rumgestöbert und einen Beitrag von dir gelesen, wo du sogar sagst, dass das aneinander reiben von Penis und Vagina kein großes Risiko birgt.

    Und bei mir war das ja eigentlich ein paar Stufen harmloser bis ev. gar nichts.
    Ich war auch schon mal wegenHIV Phobie in Behandlung. Hat jetzt eigentlich Jahre lang gut geholfen. Hoffentlich kommt da nichts zurück.
    Danke für deine Meinung
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich bin zwar nicht Alexandra ...

    ... aber was nützt Dir ihre Meinung, wenn Du Dir die Fragen (anhand ihrer früheren Aussagen) doch schon selbst - und richtig - beantwortet hast?
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden