Angst

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von DerJohan, 22. Oktober 2020.

  1. DerJohan

    DerJohan Neues Mitglied

    Hallo erstmal

    Ich (männlich) habe heute ungeschützt einen Blowjob bekommen, jedoch habe ich Angst, dass ich mich mit etwas angesteckt haben könnte. Kein Blut, keine Wunde oder ähnliches. Sie meinte auch sie hat nichts und es gibt nicht wirklich einen Grund weshalb ich das denken sollte. Ist es möglich durch einen Blowjob etwas tödliches zu bekommen (für den Mann). Habe mich direkt danach geputzt.
     
  2. DerJohan

    DerJohan Neues Mitglied

    Ich weiß nicht ob Blut im Spiel war aber habe nichts wirklich gerochen, das einzige was ich gemerkt habe war bisschen als hätte sie davor kaugummi im mund gehabt weil es eine leichte "frische" gab bzw sich so angefühlt hat
     
  3. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Syphilis kann tödlich sein.... Grippe ebenso und Covid-19... und diese Sachen kann man sich durch schlichten Kontakt mit Menschen einfangen ...

    HIV nur wenn es zu Blut - und/oder Spermaaufnahme kommt.... was natürlich nur für den gilt, in dessen Mund Du gekommen bist... also.. was ist mit Deinem Status ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2020
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Guten Morgen!
    Du interpretierst hier Ängste und Unsicherheiten in ein Sexualerlebnis, mit dem Du offensichtlich nicht ganz umgehen kannst. War es das erste Mal? Es wäre schade, wenn das so viele Fragen hinterließe!

    Lies unseren Leitfaden, den Du im Navigationsmenü unter »HIV Leitfaden« findest. Aber spoilern kann ich schon mal: Nein. Auch durch einen ungeschützten Blowjob, den man bekommt, wird HIV nicht übertragen. Und HIV ist auch schon seit 26 Jahren nicht mehr tödlich, da es gute und wirksame Medikamente gibt.

    Aber – @LottchenSchlenkerbein hat ganz recht – es gibt andere Krankheiten, die so übertragen werden können. Das wird nur gerne ausgeblendet …
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nicht zu vergessen der Herzinfarkt beim Orgasmus wenn wirklich gut geblasen wird... :D;)

    @DerJohan
    HinsichtlichHIV brauchst du dir keine Sorgen zu machen bei dieser Praktik :cool:
     
    AlexandraT gefällt das.
  7. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Lustmolch... tztztz :D:D:D:D
     
    AlexandraT und haivaupos gefällt das.
  8. DerJohan

    DerJohan Neues Mitglied

    Nicht direkt das erste mal, jedoch das erste mal mit einer Komplett fremden Person
     
  9. DerJohan

    DerJohan Neues Mitglied

    Ich ging davon aus, dass durch die Penisschleimhaut etwas aufgenommen werden kann
     
  10. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Irgendetwas bestimmt... (Schleim)Haut ist ja nicht hermetisch.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich geh mal davon aus, dass das nicht das letzte Mal sein wird. :) Daher ist Grundwissen für Dich wichtig, damit Du den Sex auch genießen kannst.
    Was stellst Du Dir unter »etwas« vor? Hier kämen ja nur zwei Flüssigkeiten infrage, die man »aufnehmen« könnte. Aber: Speichel ist keine infektiöse Körperflüssigkeit … und Blut müsste in so großen Mengen im Spiel sein, d.h. der Mund müsste voller Blut sein (allerdings: woher soll es kommen??? Zahnfleischbluten reicht da nicht aus …), dass man eh keine Lust auf Sex hat.
     
  12. DerJohan

    DerJohan Neues Mitglied

     
  13. DerJohan

    DerJohan Neues Mitglied

    Dann gehe ich davon aus, dass ich mich nicht angesteckt habe. Ich hatte einfach Angst und Paranoia, weshalb ich mich auch testen lassen wollte. Ich danke euch allen <3

    (Mit etwas meinte ich eine Krankheit)
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schreib bitte direkt unter das Zitat jeweils.
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Nun ja, die Welt ist voller Krankheiten, die begegnen Dir jeden Tag.. seit Anfang des Jahres vergeht kein Tag ohne Hiobsbotschaften bzgl Covid-19.
    Die Grippesaison 2017/2018 hat ca 25.000 Tote gefordert.
    Unsere Winter sind mittlerweile so warn, dass Zecken das ganze Jahr aktiv sind und Borrelien und FSME verteilen. Die allgemeine Klimaerwärmung sorgt weiter dafür, dass Mücken aus den südlichen Gefilden auf dem Vormarsch sind und erste West-Nil-Virus-Fälle in Deutschland auftreten.
    Ein Kratzer am Rosenstrauch reicht aus für Tetanus, kleine Schwester aus dem Kindergarten abholen und Masern und Flöhe gleich dazubekommen.
    Wie oft am Tag desinfizierst Du Dein Handy-Display ? Und über die Milbenpopulation in Deiner Matratze wollen wir gar nicht erst reden.

    Das Leben ist generell lebensgefährlich und steril ist es auch nicht ... Respekt und Vorsichtsmaßnahmen sind völlig richtig.. Angst und Panik sind es nicht und können Dir Dein ganzes Leben verbauen
     
    devil_w gefällt das.
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden