Angst wegen Klo im Supermarkt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von RastAngst, 16. November 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Hallo ihr Lieben,

    mir ist das jetzt auch etwas unangenehm aber ich frage hier einfach mal frei raus bzw erzähle ich mal was passiert ist...

    Ich hab ne längere Zugfahrt vor mir (gehabt) und konnte zu Hause nicht mehr aufs Klo gehen..
    Sehr viel Stress..
    Und dann war ich im Zug, da ging die Toilette nicht oder sie war besetzt.
    Wie dem auch sei hab ich mich gequält und hatte schon richtig Bauchschmerzen.
    Mein Anschlusszug hatte Verspätung da wollte ich eigentlich aufs WC.
    Also bin ich im Stress schnell zu nem Einkaufsladen Nähe des Bahnhofs gerannt und hab gehofft, dass ich dort ein WC vorfinde.
    Das habe ich auch, der Zustand war naja mittelmäßig.
    Ich konnte aber nicht mehr aushalten und habe mich NICHT auf das Klo gesetzt sondern mich drübergekniet und habe das Geschäft verrichtet (sorry falls das ekelig klingt).
    Dann hab ich mir die Hände schnell desinfiziert, das erste Stück des Klopapiers (war in so nem Kasten) weggeworfen und im Anschluss mit dem anderen abgewischt.
    Beim Abrollen kam es manchmal glaub ich an die Wand, die sehr ekelig aussah, da war irgendwie was runtergelaufen mal aber sah festgetrocknet aus.

    Konnte ich mich da mithiv angesteckt haben?
    Ich ekel mich so und hab da voll schiss vor.
    Will mir nicht unwissentlich was weg holen.

    Ich war lange nicht hier drin, bitte verurteilt mich nicht gleich, ich meine es nicht böse.

    Danke für eure Rückmeldung...
     
  2. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Klo, das Zweite.... wieviele Klos willst Du denn besuchen, bis Du Dir endlich den Leitfaden durchlesen willst und Dir endlich mal merkst, dass dreckige Toiletten zwar eklig sind, aber nichts mitHIV zu haben !
     
  3. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Hey ich hab es mir wirklich durchgelesen aber hab echt etwas Schiss wegen der jetzigen Situation...
    Bin gerade etwas aufgewühlt noch.
    Und meine alten Beiträge finde ich irgendwie nicht mehr..
     
  4. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann such nochmal die Stelle, an der steht, dass man sich auf ungeputzten Toiletten mitHIV infiziert.

    Weil Du sie nicht finden willst, weil ich hab sie gefunden !
     
  5. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Bei mir sind im Profil keine Themen zu sehen und steht auch dass keine Hinweise vorhanden sind etc.
    Sonst hätte ich mir das echt durchgelesen...

    Und ich hab mich ja nicht draufgesetzt.
    Es geht nur darum ob ich mich über Klopapier anstecken kann beim abwischen.
    Und nein da war nix drauf zu sehen, aber vllt haben das viele vorher angepackt oder so
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Bist Du in Behandlung wegen Deiner Hypochondrie ?
     
  7. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Nein, ich hatte bislang auch nix.
    Ich wollte das nur in dem Falle nochmal wissen dass ich auch beruhigt bin und dachte ich bekomme hier vllt ne nachvollziehbare Antwort für mich, weil den alten Beitrag finde ich echt nicht.
    Wenn ich gestört habe tut mir das Leid.
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bitte sehr: https://www.hiv-symptome.de/forum/threads/habe-etwas-angst.11667/

    Nein. Niemals. Definitiv. Du beschreibst eine zutiefst unhygienische Situation, die ich genauso empfinde. Aber mangelnde Hygiene war noch nie ein HIV-Infektionsweg. Ist es nicht. Und wird es nie sein.

    Eine HIV-Infektion kann nur IM Körper stattfinden. Solage die Kloschüssel außerhalb Deines Körpers bleibt, gibt es KEIN Risiko.
     
    AlexandraT gefällt das.
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur ganz am Rande: Du störst Dich selbst … solange, bis Du eine psychische Störung hast. Und dann ist es vorbei mit …
    Wobei Du schon auf dem besten Wege zu einer psychischen Störung – Hypochondrie gehört dazu – bist.
     
  10. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schau in Deinem Profil... da findest Du sie alle.
    Nachvollziehbar bis zur nächsten Toilette? Sicher, dass Du da nicht Fachhilfe brauchst?
    Und warum ausgerechnetHIV? Warum nicht Tripper, Hepatitis, Herpes etc? Warum ausgerechnet HIV?
     
  11. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Hey danke für den Link, ich werde gleich mal schauen.

    Und nein, ich hatte die Kloschüssel natürlich nicht hinten drin :D
    Danke für den Humor.

    Ich saß nicht mal auf der Schüssel. Ich "hing" hockend drüber. Mir ging es eher um das Klopapier.
    Weil das zieht man sich ja (sorry) hinten durch und das wäre dann ja im Körper oder seh ich das falsch?
    Es war ja auch nix sichtbares auf dem Papier aber wer weiß wer das schon angepackt hat beim rausrollen. Ist bei so Kästen wo die Rolle drin ist etwas schwer.
     
  12. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Mir geht es sonst wirklich super, Leute.
    Dass ihr das von außen so sehen könntet kann ich ja auch verstehen und trifft sicher auch auf einige zu.
    Dass ihr denen das dann nahe legt, ehrt euch auch.
    Aber ich habe mir tatsächlich nur im Stress Sorgen darum gemacht. Und um den Kopf frei zu bekommen dachte ich, ich frage Experten und Expertinnen.
     
  13. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Ja, sicher.
    Ich lese mir den alten Beitrag jetzt durch, finde ihn nur über den Link aber im Profil nicht, da ist nur dieser hier zu finden bei mir.
    Ihr habt gesagt außer Hygiene alles gut, kein HIV und das glaub ich jetzt auch.
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Oh Gott … jetzt wird es wirklich kompliziert.
    Ich weiß ja nicht, wie Du Dein Geschäft verrichtest … aber wenn Dein Klopapier IN Deinem Körper steckt, wärst Du definitiv zirkusreif.

    Sag mal … hast Du nix Besseres zu tiun, als uns zu vera*schen? Jede*r Fünfjährige ist lebensfähiger als Du …
    Nein. Definitiv nicht.
     
  15. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich stoppe die Zeit ....
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich sollte lieber schließen … es glaubt uns doch kein Mensch, dass ein 25-jähriger so abseitig denken kann …
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
  17. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Toilettenwasser was theoretisch hochspritzt kann auch nix machen oder?
    Also es hat gespritzt aber ich meine nicht auf meinen After, das hätte ich ja gemerkt.
    Nur ne Frage für die Zukunft. Weil weiß ja nicht was da vorher drin war.
    Und dann muss ich nicht nochmal fragen wenn was ist
     
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Doch. Es macht Dich nass. Aber da spasiert auch bei Regen, beim Baden und wenn man sich in die Hose pinkelt. Alles keine Infektionswege.

    Ich glaub, ich mach hier wirklich zu. :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  19. RastAngst

    RastAngst Neues Mitglied

    Ich will euch nicht verarschen und wenn es so rüber kommt tut es mir leid.
    Beim abwischen kommt es ja ins Loch, natürlich nicht ganz! ...oh man so war es nicht gemeint...
     
  20. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies mal nach, was »den Hintern abwischen« von Analverkehr unterscheidet. Und dann kommste wieder.

    Fine.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden