Angst vorm HIV Test nach Impfung

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von Sonjabel, 31. März 2021.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sonjabel

    Sonjabel Neues Mitglied

    Hallo, ich bin W und habe eine Frage zumHIV Test. Ich habe gelesen, dass nach einer Grippeimpfung oft falsch positive Ergebnisse beimHIV Test aufgetreten sind.Ich habe mir heute einenHIV Test in einer Artzpraxis machen lassen. Erst später ist mit eingefallen, dass ich vor 14 Tagen gegen Corona geimpft wurde. Was jetzt? Habe jetzt irgendwie Angst, dass die Impfung ev das Testergebnis beeinflusst. Wird im Labor ev ein Bestätigungs Test gleich gemacht?Danke.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Corona und Grippe ist nicht dasselbe.
    Wenn in seltenen Fällen falsch-positive Ergebnisse auftauchen, ist das nicht immer so.
    Wenn einHIV-Test reaktiv oder positiv ausfällt, wird ein Bestätigungstest veranlasst. Das kann dem Patienten (Kunden) vor dem Bestätigungstest mitgeteilt werden, muss aber nicht.
     
  3. Sonjabel

    Sonjabel Neues Mitglied

    Hallo Matthias, danke für die superschnelle Antwort. Meine Frage: wird denn ein Bestätigungstest automatisch im Labor veranlasst? Oder müsste man Zustimmung erteilen? Oder erneut Blut abnehmen lassen? Hast du da Erfahrung?
    Ich habe vor einer Zeit gelesen, dass das Ergebnis vom Labor erst mitgeteilt wird, wenn ev ein Bestätigungs Test gemacht ist? Was hast du da für eine Erfahrung? Wie läuft das weiter ab?
    Danke
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei einem reaktiven oder positiven Ersttest wird automatisch ein Bestätigungstest gemacht. Ausgangspunkt ist dasselbe Blut, aber das Verfahren ist anders (sensitiver, aufwändiger und teurer). deshalb ist dieses Verfahren auf den Bestätigungstest beschränkt.

    Üblicherweise wird das Ergebnis tatsächlich erst mitgeteilt, wenn es beim normalenELISA negativ oder (nach einem positven oder reaktivenELISA-Test) bei der Bestätigung negativ bzw. tatsächlich bestätigt positiv ist. Manche Labore neigen allerdings zu Zwischenbescheiden – das halte ich persönlich aber für kontraproduktiv.
     
  5. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... sehr selten... und eher nach einer echten Influenza. Aber bei Corona reagiert der Suchtest nicht... ansonsten müssten aktuell ja haufenweise falsch-pos. Tests ans Licht kommen. Ich hab aktuell keinen einzigen gesehen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden