Angst vor Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von sleepless, 25. Juni 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sleepless

    sleepless Neues Mitglied

    Schönen guten Abend.

    Vorneweg ein großes Lob, habe die Antworten und Fragen etwas überflogen und auch wenn sie sich immer ähneln, wird sich hier immer um eine nette, ausführliche Antwort bemüht, schön das es solche Leute gibt.

    Zu meiner Angst, ich bin generell ein Mensch, der sehr viel nachdenkt, wahrscheinlich oft zu viel.

    Ich stehe seit mehreren Monaten auf eine Frau/Mädchen. Sie ist 18 und hat jedoch einen Freund. Wir haben uns jedoch bestimmt 20 mal getroffen, sie kommt aus einem anderen Bundesland und ist nur für 1 Jahr hier, es ist nie was passiert. Wie solls kommen, ich weiß verwerflich, haben wir trotzdem Gefühle füreinander entwickelt und es kam zum Sex.

    Wir hatten keine Kondome dabei, wir haben uns gegenseitig oral befriedigt, doch wir wollten beide mehr. Ich meinte, dass wir zur Tankstelle fahren sollten. Daraufhin erwiderte sie ob ich denn weiß, wo sich in der nähe eine befindet, ich meinte nein, aber das wir schon schnell eine finden würden.

    Daraufhin kam sie auf mich rauf und ist "auf mir rumgerutscht". Sie flüsterte mir ins Ohr, was ich machen würde wenn "er" jetzt einfach reinrutschen würde. Ich war komplett überfordert, sie ist weiter rumgerutscht meinte aber dann nach 10 Sekunden, das sie von der Position etwas Schwierigkeiten immer hätte, dass man in sie eindringt. Daraufhin einigten wir uns, doch zur Tankstelle zu fahren.

    Meine 1. Angst und ich weiß, es hört sich seltsam an, dass ich trotzdem für kurz drin war und es nicht richtig gespürt habe. Ich muss zugeben, ich hatte bisher noch nie Sex ohne Kondom und ich weiß nicht wie es sich anfühlt.

    Als wir dann endlich Kondome hatten, kommt das nächste Problem. Ich habe Angst, dass es falsch aufgezogen war. Es ging einfach nicht weiter als bis zur Hälfte des Gliedes, aber ich wollte nxicht noch darum ein Gewese machen, dass ich scheinbar zu dumm bin, es richtig anzuziehen?! Ich bin dann in ihr gekommen, habe sie dann aber nochmal gefingert und erst dann aufs kondom geguckt. Es sah zumindestens so aus als wäre sämtliches Sperma dort enthalten.

    Während der Fahrt hat sie mir dann noch erzählt, dass sie Hpv Viren in sich hat und nicht weiß ob sie jemals Kinder kriegen kann. Sich regelmäßig testen lässt. Ich habe mich belesen, dass ca 80% der Leute diesen virus mal in sich tragen. Aber es scheint doch als würde sie zumindestens auf sich achten, denn viele wissen davon glaub ich gar nicht was es ist. Aber wenn sie mir das anbietet ohne, hat sie es schon mehreren angeboten? es passt irgendwie auch gar nicht zu ihr, hatte mit ihr das Thema schon mal früher sie meinte dann niemals ohne.

    Ich bin verzweifelt, heute habe ich dann noch starke Schluckbeshwerden bekommen, was dem ganzen die Krönung aufgesetzt hat. Ich weiß, dass es keine richtigen sympthome gibt, aber es macht es nicht besser. Das ganze ist auch erst 5 Tage her.

    Ich hoffe ich konnte die Situation einigermaßen schildern und es findet sich jemand, der sich den langen Text durchliest. Vielen Dank in Voraus.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Durchseuchung mit HPV ist gross.... man kann sich als Teenager impfen lassen wenn man noch keinen Sex hatte. Mit diesen Erregern kommst Du automatisch in Kontakt wenn Du ungeschützten Sex hast.


    In SachenHIV....wenn die Eichel vom Kondom bedeckt war ist alles safe.
    So wie Du es beschreibst denke ich nicht, dass Du in ihr drin warst.


    Aber... nun kommt das "aber"... Du hast Dir bereits massiv Gedanken gemacht und beginnst Dir Infektionswege zu konstruieren.... daher empfehle ich Dir nen HIV-Tet zu Deiner Beruhigung.
     
  3. sleepless

    sleepless Neues Mitglied

    Erstmal danke für die schnelle Antwort.


    Wie du schreibst, kommt man mit den HPV Viren automatisch in Kontakt, wenn man ungeschützten GV hatte. Das stützt also nur meine Meinung, dass sie das vielleicht öfter macht. Nun gut, sie hatte schon 3 Freunde und nach der Geschichte, kann man wohl ausschließen, dass sie mit denen nur save geschlafen hat.

    Das Ding ist, die Zeit bis zum Test wirkt endlos. Jetzt habe ich dazu noch diese Grippesympthome davor war ich länger nicht mehr krank, wieso jetzt? :|

    Erkennt man die Hpv Viren im großen Blutbild oder muss man sich gesondert testen lassen? Denn wenn sie es hat machen lassen, weiß ich nicht wie das deuten soll. Generell sind wir ja weiter in Kontakt und ich weiß echt nicht ob ich sie auf meine Ängste ansprechen soll.

    Und zu Zeiten als sie über mich rübergerutscht ist, hatte ich ja noch kein kondom über, das war die Situation wo sie dann meinre nach 10 Sekunden das es so öfters nicht bei ihr klappt. Habe ich oben alles nen bisschen besser beschrieben :$
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es macht keinen Sinn sich auf HPV testen zu lassen. Wenn Du es nicht durch sie hast.... dann ev. durch die nächste Partnerin. Und nein, man erkennt sowas natürlich nicht im Blutbild. Bei den Frauen ist der Frauenarzt für diesen Test zuständig.
     
  5. sleepless

    sleepless Neues Mitglied

    Ok, danke das macht Sinn.

    Ich will auch nicht nerven und alles vermischen. Aber nachdem ich nochmal die Situation geschildert habe, hat sich etwas im Zuge deiner Aussage geändert, dass die Wahrscheinlichkeit eher gering ist sich angesteckt zu haben? Und ist es wirklich auszuschließen, dass man davon nach 5 tagen schon Anzeichen vom geschwächten Immunsyste hat bzw Schluckbeschwerden und Müdigkeit? Lässt sich das alles eher auf die Psyche zurückführen?
    Danke und sorry, wenn ich nochmal nachfrage :|
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn das Immunsystem schon nach 5 Tagen den Geist aufgeben würde, wäre die Menschheit längst ausgestorben, weil keiner mehr älter als 1/2 Jahr wird. Wenn bei mehreren MillionenHIV-Tests pro Jahr nur 3.000 HIV-Infektionen tatsächlich festgestellt werden ... wie wahrscheinlich ist es, dass Schluckbeschwerden und Müdigkeit »untrügliche HIV-Symptome« sind?

    Ja. 99,9% aller sog. HIV-Symptome sind rein psychisch bedingt und tauchen nur auf, weil sich die Betroffenen da hineinsteigern.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    also ich glaube nicht das du drin warst, wenn dann hättest du es gemerkt, da das Gefühl ohne kondom ja noch intensiver ist. und solange die eichel bedeckt war, gibt es keine grund zur sorge. ist jetzt meine subjektive einschätzung!
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    mal eine allgemeine Frage: kann man mir mal erklären was es mit den HPV virus auf sich hat. auch im netz finde ich es nicht ausführlich genug. ist das jetzt ein harmloser virus wie herpes? oder ist das ein gefährlicher?
     
  9. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    (Entfernt!)
     
  10. sleepless

    sleepless Neues Mitglied

    Jetzt habe ich noch mehr zusätzliche Angst, heißt das, wenn ich sie oral befriedigt habe und sie den Virus hat, dass eine größere Chance auf Mundtumor besteht? Das würde dem widersprechen, dass es so viele Leute im Laufe ihres Lebens in sich haben?!

    Und danke an dich Matthias.
    Einen Test werde ich aber denke ich mal auf jeden Fall machen. Im Übrigen sind meine Lymphknoten heute noch mehr angeschwollen und ich habe starke Schluckbeschwerden.. :| Aber gut, bei eine starken Grippe ist es auch nicht anders. Also schätzt du das Risiko auch eher als ziemlich gering ein?

    Vielen Dank das ihr euch alle so Mühe gibt :)
     
  11. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Genau deshalb mag ich es nicht wenn einfach Wiki und Co verlinkt werden.

    HPV, Herpes etc. sind Viren die bei einer grossen Anzahl Menschen vorhanden sind. Es gibt dabei unterschiedliche Typen dieser Viren und die einen sind aggressiver als die anderen und können (!!!) andere Krankheiten auslösen.... müssen aber nicht.

    Widersprechen tut sich übrigens rein gar nichts.
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lass' mich raten: Du tastest sie im Viertelstundenrhythmus ab? Da würde ich auch anschwellen, wenn ich ein Lymphknoten wäre ...

    ... und Leute: Wikipedia ist nicht die Bibel und auch nicht der Große Brockhaus. Was bei Wikipedia steht, soll einer ersten Übersicht dienen; wenn es darum geht, das dort Niedergeschriebene ernst zu nehmen, müssen reale und vertrauenswürdige Quellen 'ran.
     
  13. Moe

    Moe Bewährtes Mitglied

    Entschuldigung, habe den Link mal entfernt.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden