Angst vor Infektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Punisher, 15. Juli 2021.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Punisher

    Punisher Neues Mitglied

    Hallo zsm,

    ich muss vorab sagen das ich es wieder einmal bitter bereue. Ich weiß nicht wie ich das wieder tun konnte.

    Vor einem Jahr hatte ich was mit einer Prostituierten. Einige Tage später wurde ich für eine Lange Zeit sehr krank, zu viele Symtome um sie aufzuzählen. Jzt nach etwa 8 negative Tests und einem Jahr fing ich an das Thema zu verdrängen und damit umzugehen.

    Und jzt zur Sache ich habe den selben Fehler wieder getan und habe so ein Schlechtes gewissen...sie hat mir erst einen Runtergehollt, dann hatten wir oral und Vaginalverkehr mit Gummi und Gleitgel.
    Nach dem Akt hatte ich das Kondom mit der ganzen Hand angefasst um es nach Löchern zu untersuchen...

    Dann habe ich mir die Hände gewaschen.
    Ich ging nach Hause habe mich geduscht und schmierte danach im Bett PVP Jod auf meine 1Woche alte Wunden. Es waren 11 Warzen die entfernt wurden und die erst eine Woche alt sind. Zudem sind sie nicht genäht !

    Ich habe jzt wieder Angst das sich die Viren von meinen Fingern mit denen ich meine Frischen Narben eingeschmiert habe fieleicht noch HI Viren vorhanden waren nach ca 30min.

    Ich weiß eif nicht mehr weiter bitte hilft mir.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, kein Risiko.HIV ist keine Schmierinfektion.
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Kann ich die Frage bitte in einer verständlichen Form haben? Oder bezieht sich Dein Nick darauf, dass Du uns bestrafst, wenn wir Dir antworten?

    Und ganz grundsätzlich: Du solltest keinen Sex betreiben, wenn Du nicht damit umgehen kannst. Und noch ein privater Ratschlag: Wer seine sexuellen Ersterfahrungen mit Prostituierten macht, wird nie wissen, dass Sex mehr als geschäftsmäßiges »rein/raus« ist …
     
  4. Punisher

    Punisher Neues Mitglied

    @matthias warum soll ich euch bestrafen wollen. Ich habe eif nur Angst und brauche Hilfe... ich habe meine Wunden mit PVP Jod eingerieben 30min nach dem Akt davor hatte ich das kondom intensiv in meiner Hand, habe mir die zwar gewaschen aber Viren sterben doch nicht so leicht ab... und den Namen habe ich eif nur genommen weil mir grad nichts anderes eingefallen war.
     
  5. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was Du da beschrieben hast, ist absoluter Blödsinn. Eine Übertragung kann nur im - IM - Körper stattfinden, weil das Virus an der Luft nicht aktiv bleiben kann.

    Weißt Du ... vor 40 Jahren wurde erstmals überHIV - damals noch AIDS - berichtet. Vor 25 Jahren wurde eine Medikamentenkombination präsentiert, die HIV in Schach halten kann, so dass die Infektion keinen Schaden mehr anrichten und auch nicht mehr weitergegeben werden kann und von der mittlerweile 95% aller HIV-positiven Menschen in Deutschland profitieren ...

    ... und dann kommst Du mit Ängsten, die man nicht mal in den 80ern des letzten Jahrhunderts hatte! Wo hast Du die nur her? Macht das Internet wirklich so blöd?

    Was soll ich, der mittlerweile fast 30 Jahre mit HIV lebt, davon wohl halten?

    Lies unseren Leitfaden und informiere Dich erst einmal.
     
    Punisher gefällt das.
  6. Punisher

    Punisher Neues Mitglied

    @matthias Es Tut mir Leid das es von mir aus in die Richtung deskriminierung geht.
    Das wollte ich damit nicht bezwecken... und ja wahrscheinlich hast du recht das Internet Blöd macht, denn ich habe im Internet gelesen das es bei Wunden zur Infektion kommen kann.

    Ich bin wohl verblödet und mir fehlt jmd der mir sagt wo lang es geht. Nur bin ich ohne Vater aufgewachsen und muss alles selbst durch machen.
    Ich habe niemanden um über Solche Themen zu sprechen.

    Tut mir nochmals Leid und danke für deine Hilfe Matthias.
     
  7. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nun hast Du ja zu uns gefunden. Du kannst uns alles fragen, was Dich bewegt – Du solltest es nur als Frage formulieren und nicht als für Dich schon feststehendes Todesurteil. So etwas macht mich nämlich wütend. Aber ich bin Dir sehr dankbar, dass Du von Dir selbst aus schon festgestellt hast, dass eine solche Denke durchaus eine Diskriminierung beinhaltet. Das schaffen hier nicht viele!

    Es tut mir leid, dass ich etwas drastisch war, aber ich bin immer wieder erschüttert, was sich Leute unterHIV vorstellen. Streiche 99% Deiner Ängste – und Du hast immer noch genügend Sorgfalt, um reale Ansteckungsrisiken zu vermeiden.

    Im Menü oben haben wir einen »HIV-Leitfaden« eingerichtet. Da stehen alle wichtigen Informationen drin. Wenn Du die verinnerlichst, bist Du schon einmal auf einem guten Weg.

    Aber ich bin Dir noch eine Antwort schuldig:
    Bis hierhin ist alles richtig und völlig ohne Risiko.
    Wie gesagt: Viren können an der Luft nicht aktiv bleiben. Zudem wäre das eine Schmierinfektion … also eine indirekte Übertragung – und auf diese Weise kann keine HIV-Infektion passieren.

    Übrigens: Das größte Risiko sich – gefühlt – mit HIV zu infizieren, heißt »Google«. Da findet man so viel Mist, dass es einem allerdings tatsächlich angst und bange werden kann …
     
  8. Punisher

    Punisher Neues Mitglied

    @matthias Ich habe gerade den Leitfaden gelesen.
    Ich bedanke mich für die Aufnahme, Zeit und deine Antworten Matthias Viel Erfolg weiterhin.
     
    matthias gefällt das.
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ersteres ist völlig unnötig und somit das Zweite erst recht. Kein Problem, kein Risiko. Alles gut :cool:
     
    Punisher gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden