Angst essen Seele auf,wird hier aber aufgefangen...

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von IronMan, 16. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IronMan

    IronMan Neues Mitglied

    oder so ähnlich..könnte man gerade meinen aktuellen Zustand beschreiben.

    Kurz zu meiner Geschichte:Ich (aktuell20/m) hatte vor 3 Jahren in betrunkenem Zustand ungeschützten GV mit einer Dame (das einzigste mal in meinem Leben), die ich nicht wirklich kenne/kannte. Dumm , das habe ich inzwischen auch mitbekommen. Mir gings bisher immer gut , nicht wirklich oft krank oder ähnliches.
    Hatten vor zwei Wochen ein Gespräch im Freundeskreis , wo einer erzählte das er einen Risikokontakt hatte. Da rief ich mir wieder ins Gedächtnis "Scheisse , bei dir war ja auch mal was...".
    Seitdem pumpt mein Herz ununterbrochen , habe ständig schweissnasse Hände kalte,blutrauschen im Kopf, wache Nachts mehrmals verschwitzt auf ,bilde mir ein Symptome gehabt zu haben, habe Angst und hatte sogar eine Panikattacke , in meinem Kopf existiert(e) nur noch dieses eine Thema , male mir aus was nicht mehr sein wird und was mir nicht moeglich sein wird , bzw unmöglich erscheint...

    Hatte dann sofort vor einen Test beim Gesundheitsamt zu machen,um Gewissheit zu haben , hab das ein paar Tage vor mir hergeschoben ,habe versucht mir einzureden das ja doch nichts sein kann , bis ich es nicht mehr ausgehalten habe und spontan nach meiner Arbeit dorthingefahren bin und mir Blut abnehmen lassen habe. Ich male mir die ganze Zeit aus , wie es sein wird und eigentlich wie mein Leben danach sein wird , obwohl ich noch gar nicht weiss wie das Testergebnis ausfällt.

    Dies war letzten Donnerstag , muss bzw will diesen Donnerstag hin um mir mein Ergebnis abzuholen.
    Innerlich möchte/kann ich das nicht wahrhaben ,will nicht daran glauben, kann sogar diverse "Symptome" die ich an mir selbst erkannt habe(n will) den Ursachen zuschreiben (Müdigkeit->Eisenmangel->Langjähriger Vegetarier ohne ausgewogene Ernährung...) , meine Mutter bzw meine Freunde meinten auch ich soll die Kirche mal im Dorf lassen , das Risiko bestand ist ja aber nicht sicher... Aber egal wie sehr ich auch daran glauben will , will ich das einerseits doch nicht da der Schock zu groß sein koennte falls dem nicht so ist...
    Mir ist der Allerwerteste aktuell total auf Grundeis gelaufen , die Wartezeit zieht sich elendig lang , man macht sich Gedanken über das Leben das man bisher geführt hatte , beschäftigt sich mit Dingen die einem vorher gar nicht aufgefallen sind...

    Weshalb ich aber eigentlich hier reinschreibe , ist der Fakt, das bei mir eine Ablenkung nicht wirklich funktioniert , aber das je mehr ich hier lese , bzw mich mit dem Thema auseinandersetze und hier im Forum über diverse Personen lese , das das irgendwie beruhigend wirkt. Das soll nicht verharmlosend wirken , aber ich finde es einfach klasse und vorbildlich im Sinne von großen Vorbildern , wie mit der Situation umgegangen wird!

    Hut ab vor euch! und eurer Arbeit hier im Forum!

    lg
     
  2. IronMan

    IronMan Neues Mitglied

    Sorry für den Doppelpost , hab aber grad gegoogelt (ich weiss , das ist gerade nicht so förderlich..) , aber habe mitbekommen das eine Grippe Impfung den Test positiv ausfallen lassen kann... habe vor ca 3-4 Wochen eine Vierfachimpfung gegen Keuchusten/tetanus und so bekommen.. Ist irgend jemand hier bekannt ob das noch von belang sein kann?

    lg
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Hol einfach Dein Ergebnis ab... Tetanus etc. ist was vollkommen anderes als die Influenza. Und wenn Dein Test pos. ist wird man gleich nen WB oder ähnliches mit der gleichen Probe ansetzen und Dir dann ein pos. oder neg. mitteilen.

    Zudem.... ein einmaliger Ausrutscher ohne Kondom ist noch kein Weltuntergang d.h. nicht jeder holt sich gleichHIV. Und auch wenn sie infiziert gewesen wäre würde die Virenmenge im Blut mitentscheidend sein... und man infiziert sich auch nicht unbedingt beim ersten Mal.
     
  4. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Und wenn deine Partnerin in deinem alter ist , dann ist es eh eher unwahrscheinlich
     
  5. IronMan

    IronMan Neues Mitglied

    Danke , daran klammere ich mich gerade ein wenig , das ist schon eine verflixte Sache mit der Angst...
     
  6. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    Panische Angst kann dir mehr lebensqualität nehmen als die Infektion
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden