Angst durch Risikokontakt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Mark98, 26. März 2019.

  1. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Hallo an alle, ich hatte heute ungeschützen aktiven Oralsex und dann passiven anal Sex mit einem Mann. Dabei ist dann das Kondom seitlich gerissen. Er war ca. 10 Sekunden so in mir. Es war kein Sperma im Spiel, jedoch hatte er vorher einen großen Lusttropfen weshalb ich wirklich Angst habe, da man im Internet verscheidenes dazu liest.
    Wie groß ist das Risiko? Danke schonmal
     
  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Für den OV null, und beim AV würde ich mich der 0 anschließen, Zeit zu kurz, kein Sperma und der Lustropfen ist nicht infektiös.
     
  4. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Danke erstmal für die Antwort. Dadurch das das Kondom gerissen ist mache ich mir natürlich Gedanken. Werde trotz des wohl geringen Risikos einen Test durchführen lassen in 6 Wochen.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Test machen ist immer eine gute Idee, es ist nie verkehrt, seinen eigenen Status zu kennen.

    Und ja .. das Risiko liegt hier im theoretischen Bereich, wie gesagt.. ich sehe es bei nicht vorhanden.
     
  6. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Gute Idee. Das schadet sicher nix :cool:
    Keinerlei Problem hinsichtlich HIV :)
    Das ist natürlich blöd wenn sowas passiert. Was sagt denn dein "Sexpartner" dazu?
     
  7. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Das ist natürlich blöd wenn sowas passiert. Was sagt denn dein "Sexpartner" dazu?[/QUOTE]

    Er hatte gemeint er sei gesund. Und das er immer GV mit Kondom hat. Aber man weiß ja nie.
     
  8. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Wäre dankbar für weitere Einschätzungen :)
     
  9. Wyoming

    Wyoming Poweruser Poweruser

    Ohne die orale Aufnahme von Sperma oder Blut safe, ein Risiko ist nicht gegeben.

    Hast du mitgezählt?
    Die Zeit ist ebenso viel zu kurz, auch hier ist für mich kein reales Risiko erkennbar, maximal ein theoretisches.

    Wenn er seinen Status kennt, musst du dir ohnehin keine Gedanken (mehr) machen.

    Der Lusttropfen ist nicht infektiös, weil er entweder keine oder eine viel zu geringe Anzahl an Viren enthält.
    Das reicht für eine Infektion nicht aus.

    Wenn du deinen Status (noch) nicht kennst, macht das immer Sinn. Nur Mut! ;)
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Weitere Einschätzungen sind nicht notwendig, wenn schon die erste richtig ist. Und Du hattest zwei richtige Einschätzungen, bevor Du weitere Einschätzungen hören bzw. lesen wolltest.
     
    devil_w gefällt das.
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ich schließe mich meinen Vorrednern vollumfänglich an.
     
  12. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Danke nochmal für die Antworten.
    Ich habe immer noch ein Angst, schlafe schlecht und bin nervös. Das Kondom ist wohl am oberen Rand abgerissen und obwohl kein Sperma im Spiel war, besteht ja ein Risiko oder? Was mich auch umtreibt ist, dass ich vor und nach dem Verkehr eine Spülung gemacht habe. Diese war wohl auch nicht förderlich.
    Ab wann kann man den PCR Test in Anspruch nehmen? Mein Partner meint immer noch er wäre nicht ungeschützt in mir gewesen und das ich mir keine Sorgen machen solle. Jedoch weiß ich jetzt, dass er jede Woche in "Kinos" zu finden ist.
    Ich habe das Kondom reißen hören und bin ca.10 Sekunden später von ihm runter. Glaubt ihr immer noch das das Risiko gering ist? Könnt ihr mir ein wenig die Angst nehmen vor dem Test? :( Achso: Er meint er nimmt Oral nie Sperma auf und schützt den Verkehr immer mit Kondom, was es ein bisschen besser macht. Die Angst sitzt trotzdem tief.
     
  13. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Aehm, davor musst du keine Angst haben. Der tut nicht weh ;)

    Willst du meine Meinung zum PCR hören? Die fällt aber nicht positiv aus...
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Also dort, wo der Wulst ist? Das ist überhaupt kein Problem. Und noch weniger ein Risiko.
    Was für ein Problem besteht darin? Hygiene hat noch niemandem geschadet, außer sie wurde zur Manie …
    In deiner Situation ist ein PCR-Test völlig unnötig.
    Das kommt darauf an, ob Du unseren Aussagen Glauben schenkst oder nicht. Denn gerade wir machen Dir keine Angst … das tust Du schon selbst …
     
  15. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Das heißt ich soll lieber die 6 Wochen warten? Wie sieht es denn mit PEP aus? Ich habe mich berets telefonisch beraten lassen und mir wurde gesag, dass das Risiko gering sei. Von PEP hat niemand gesprochen.
     
  16. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Das weiß ich nicht. Habe es nicht genau gesehen und muss dem Glauben schneken, was er mir gesagt hat. Ich hoffe das es nicht über der Eichel gerissen ist.
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was willst Du mit einer PEP? Erstens hattest Du ein unglaublich minimales Risiko – das Kondom ist zu einer Zeit und an einer Stelle gerissen, bei der eine Infektion nicht stattfinden kann … zweitens wird eine PEP nur verschrieben, wenn es ein tatsächliches und nachvollziehbares Risiko gab. Und drittens ist es zu spät; mehr als 24 Stunden nach einem (tatsächlichen?) RK ist eine PEP nicht mehr wirksam.
     
    Mark98 gefällt das.
  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Willkommen in der Panikerwelt. Exakt jetzt ist der Moment, wo die Realität nicht mehr stattfindet, sondern nur noch Kopfkino. Du zerstörst Dich gerade selbst …
     
  19. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Danke für die Antworten. Ich denke ich werde sowohl den PCR als auch den Antikörpertest in 6 Wochen machen.
    Ich habe gelesen, dass dadurch Verletzungen entstehen und das Infektionsrisiko steigt. Danke für Eure Antworten. Ich denke ich werde beide Tests machen, auch wenn mein Risiko wohl gering ist.
     
  20. Mark98

    Mark98 Neues Mitglied

    Da hast du leider Recht. Da es mein erster männlicher Partner war, ist die Angst nun irgendwie noch größer. :(
     
  21. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die PCR muss separat für HIV-1 und für HIV-2 gemacht werden -> 2 x € 130 und ohne Aussagekraft – es sei denn, der Test ist positiv. Aber das ist ja nicht die Intention …
     
Die Seite wird geladen...
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden