Amalganfüllungen

Dieses Thema im Forum "Babbelecke" wurde erstellt von [User gel, 10. Juli 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [User gel

    [User gel Poweruser

    Was haltet ihr eigentlich von Amalgan? Ich wollte meine Amalganfüllung eigentlich nie haben. Aber die Zahnarzt Helferin hat mich dazu überredet. Sie erklärte mir das Quecksilber nur rein giftig wäre und das selbst Fisch essen mehr Quecksilber Gehalt hätte.
    Doch mittlerweile habe ich da meine Zweifel.

    Ich würde Sie mir ja gerne entfernen lassen, aber hörte das gerade beim entfernen die Giftstoffe erst richtig freigesetzt werden, stimmt das?
     
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Da hier keine Zahnarzthelfrin und kein Zahnarzt aktiv ist, wird Dir diese Frage hier kaum jemand beantworten können. Diese Frage solltest Du in einem dafür geeigneten Forum stellen.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Die Zahnarzthelferin hat Dich überredet? Sowas entscheidet normalerweise ein ZA. Und ja... solange sie ok sind besteht kein Risiko. Aber solche Fragen besprichst Du am besten mit dem ZA direkt.
     
  4. [User gel

    [User gel Poweruser

    Meine jetzige Zahnärztin arbeitet nicht mit Amalgan. Sie hat aber auch noch nie was unternommen meine vorhandenen Amalganfüllunfen zu entfernen.

    Bei meinen vorigen Zahnarzt hiess es Amalgan oder kostenpflichtige Füllungen. Da blieb mir nichts übrig als Amalgan zu wählen!
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Das ist auch heute noch so. Kunststofffüllungen kosten Geld und das nicht gerade wenig.
    Man kann sich aber auch krank lesen. Aber wie schon geasgt, gibt es für diese Frage besserre Foren. Wir sind nunmal KEIN Medizinforum.
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Siehst Du.... und wäre es gefährlich hätte sie als Fachfrau Dir längst erklärt, dass sie raus müssen. Frag sie wieso sie bisher nie was sagte.... manchmal ist es besser man spricht die Fachperson an und fragt nicht in Laienforen.
     
  7. [User gel

    [User gel Poweruser

    Meine primäre Frage war auch was ihr selber von Amalgan haltet? Und ich gehe mal davon aus das die meisten von euch selber Füllungen habt und ihr auch mal vor der Wahl standet.

    Mir ging mehr um Erfahrungswerte!
     
  8. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Früher gabs nur Amalgam. Da gabs nicht die Wahl zwischen Amalgam oder Loch im Geldbeutel und ja, ich bin jetzt 47 Jahre alt und NEIN, ich habe KEINE Quecksilbervergiftung.
     
  9. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Was ich davon halte? Das war mir mein ZA sagt.... ich hab keine Zahnmedizinische Ausbildung... bei sowas diskutiere auch ich mit meinem ZA.
     
  10. [User gel

    [User gel Poweruser

    Hörte aber das Menschen mit Amalganfüllungen erhöhte Werte im Blut haben.
     
  11. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Ich hab auch gehört, dass Elvis noch lebt.
     
  12. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nicht doch... ehrlich? Wo wohnt er? Kann man ihn treffen? Wann bringt er eine neue LP raus? :wink:
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team


    Stimmt... man hört viel und manches ist Blödsinn....

    Ich denke, bis überhaupt sich was tun würde müsste die Füllung stark beschädigt sein...... oder man hat sie sich vielleicht billig-billig im Ausland machen lassen hinter den sieben Bergen.....
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ist was dran.

    Ich lebe eigentlich seit 12 Jahren auch gut damit! Ich werde daher meine vorerst behalten. Meine Zahnärztin lässt die ja nicht umsonst dadrin und Sie ist selber kein Freund von Amalgan!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden