Alkoholkonsum und Cannabis

Dieses Thema im Forum "HIV-Test" wurde erstellt von jim, 4. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jim

    jim Neues Mitglied

    Kann gelegentlicher Alkohol und Cannabiskonsum das Testergebnis verfälschen ? Dabei meine ich nicht die Wochen nach dem RK sondern nur den Test selbst !
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Aber beides kann eine Matschbirne geben und einen zu unbedachten Aktionen verleiten.
     
  3. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Cannabis macht süchtig .... Las die finger von dem Zeug. Von Kiffern wird das wort " Einstiegsdroge " immer belächelt .

    Ich weis wovon ich da rede. Ohne Gras iost das leben viel interessanter.
     
  4. jim

    jim Neues Mitglied

    Das ist natürlich vollkommen richtig ! Kann aber momentan meine Angst vor dem Testergebnis nicht anders runter fahren :shock:
     
  5. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Das Cannabis macht deine Ängste nur noch intensiver. Entweder wenn du drauf bist oder spätestens wenn du wieder klar im Kopf bist.

    Und nen klaren kopf brauchst du jetzt
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Verdrängung war noch nie ein geeignetes Mittel, um Ängste loszuwerden. Und Rauschmittel sowieso nicht - irgendwann ist der Rausch vorbei, und die Ängste sind nicht nur immer noch da, sondern sind sogar größer geworden. Also nimmt man mehr Rauschmittel usw. usf ... und schon ist die »schönste« Abhängigkeit da ...
     
  7. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Mein reden Matthias. Und da könnt ihr mir erzählen was ihr wollt , cannabis macht auch süchtig.
     
  8. jim

    jim Neues Mitglied

    In der Hinsicht hat mich all das nie negativ beeinflusst. Man kann Rauschmittel nehmen, aber nicht vor wichtigen Ereignissen. Bin damit immer gut durch Abitur und Studium gekommen ohne Abhängig zu werden. Aber den Kopf von alleine abschalten konnte ich noch nie.
     
  9. Revilo

    Revilo Mitglied

    Versuche es mal mit Sport ... das half mir IMMER.

    bevor ich fett geworden bin lief ich im wahrsten SInne des Wortes vor meinen Problemen weg ... 15-20km Waldlauf waren keine Seltenheit ... ist inzwischen leider schon Jahre her ... aber der Kopf war danach immer erheblich klarer.

    Kiffen ist natürlich der (vermeintlich) leichtere Weg ....
     
  10. jim

    jim Neues Mitglied

    ich mach regelmäßig 5 mal die Woche Sport !
     
  11. Revilo

    Revilo Mitglied

    is ja gut is ja gut ... bleib ruhig ...

    dann such Dir halt was anderes ... setz Dich an einen See und fütter Enten lies ein Buch ... mach irgendwas ... Hauptsache der Kopf wird frei

    sonst brauchst Du ja auch nicht fragen ob kiffen neg. Einflüsse auf den Test hat ... dann warte eben nicht 12 sondern 20 Wochen ... hast ja ein Mittel um in der Zeit den Kopf frei zu bekommen ... dann hast Du garantiert ein absolut zuverlässiges Ergebniss, Kiff und Alkohol hin oder her ...
     
  12. Mircstar

    Mircstar Bewährtes Mitglied

    Und um abzuschalten musst du kiffen ?

    Dann bist du wohl schon in der abhängigkeit.
     
  13. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Guten Abend,

    ich persönlich halte von Cannabis rein gar nichts. In manchen Ländern wird als Medizin akzeptiert. Klar, gesund ist es nicht und jeder muss selber wissen, ob er es konsumiert oder nicht.

    Langsam entgleitet diese Diskussion in ein pro und contra Drogen. Bitte kommt auf das eigentliche Thema zurück :)
     
  14. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das Ganze geht mir viel zu sehr in Richtung "gute / böse Drogen"-Diskussion. Das wollen wir hier nicht und es bringt auch niemanden weiter.

    Es ist alles gesagt. Ich schließe diesen Thread.

    Suchtprobleme jeder Art gehören behandelt und basta. 8)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden