akute phase, binich infiziert?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 9. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo Ted,

    also: falls Du das Forum nicht weiter nach Beiträgen studiert hast - es gibt keine Symptome, durch die man eineHIV-Infektion diagnostizieren kann. Denn Deine Symptome können ebenfalls zig andere Ursachen haben.

    Schau mal, bei mir verlief die HIV-Infektion Symptomfrei ab. Eine Infektion kann man nur durch einen Antikörpertest bestimmen, diesen kannst Du nach 8 bis 12 Wochen nach dem Risikokontakt machen.
    Im Moment geht eine Grippe- und Erkältungswelle um. Also mache keine Panik und gehe einfach nach 8 bis 12 Wochen zum Test.

    LG
    Chris
     
  3. Anonymous

    Anonymous Gast

  4. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Nein, Du hast den Fehler gemacht und hast bei Google und Wikipedia gesucht.
    Mal ehrlich, wenn man dem allen glauben schenken kann, dann wäre jeder zweite Mensch mitHIV infiziert. Lass es bleiben und nutze Informationsquellen und Foren (wie dieses hier) um Dich zu informieren, aber bitte nicht Seiten wie Wikipedia und Google.

    LG
    Chris
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. niemehrwieder

    niemehrwieder Poweruser

    ie chance das dein Partner Negativ ist, ist immer noch viel größer als das sie Positiv ist. versuch dir das mal einzureden.Und sprech mit ner Aidshilfe oder einem Schwerpunktarzt um dich weiter zu beruhigen
     
  7. Fallada

    Fallada Bewährtes Mitglied

    Weißt du, es gibt ein Sprichwort das lautet: "Angst fressen Seele auf"

    Aus Angst kann man die komischsten Symtome entwickeln, das kannst du hier im Forum immer wieder lesen.

    Natürlich kann Dir hier keiner mit Sicherheit sagen, dass du Dich nicht infiziert hast, weil hier niemand weiß, ob dein Kontakt überhaupt positiv war.
    Doch gehen wir davon einmal aus, dann müsste auch eine Blutübertragung stattgefunden haben.

    Wenn es kein sehr agressives "Zustoßen" war, wie du es nennst, dann dürfte auch keine Blutübertragung stattgefiúnden haben.

    Doch sicher kannst Du dir erst nach einem Test sein.
    Daher gehe bitte in 3 Monaten zu einem solchen und versuche Dich an Tips zu halten, die mein Vorposter "niemehrwieder" schon gegeben hat.
    Denn meistens beruhigt es einen mehr, wenn man mit jemandem persönlich spricht.

    Alles Gute Fallada
     
  8. Anonymous

    Anonymous Gast

  9. Fallada

    Fallada Bewährtes Mitglied

    Sicherlich gibt es diese Chance.

    Es kommt auf mehrere Dinge an, damit eine Infektion von statten geht, beispielsweise die Viruslast der kranken Person.

    Und eben, ob "genügend" Viren in der Substand zu finden sind, die als Überträger des Virus fungieren soll, in diesem Fall das Vaginalsekret.

    Es muss die Person, mit der Du diesen Kontakt hattest, überhaupt erst mal infiziert sein und obendrein nicht behandelt, sprich: Keine Viruslast unter der Nachweisgrenze.

    Doch das einzige, was Dir 100%tige Sicherheit bietet, ist ein Test nach 12 Wochen.

    Du musst im Übrigen nicht auf Sex verzichten, bis du es weißt, nur eben ein Gummi tragen.
    Und das solltest du sowieso tun, ob positiv oder negativ getestet, wenn Du nicht das Testergebnis Deines Sexualpartners weißt. :)

    lG
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

  11. Fallada

    Fallada Bewährtes Mitglied

    sry!! :oops: Hatte dich mit einem jungen Mann verwechselt, der eine kleine Wunde am Finger hat. so sry!!

    Habe es jetzt verbessert, denn der Rest stimmt so, wie ich es geschrieben habe :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Alex-Facharbeit
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.922
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden