Aktiver Oralverkehr - Rückstände von Sperma möglich?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Aimee, 21. Juli 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aimee

    Aimee Neues Mitglied

    Liebes Forum,

    ich habe mir bereits zahlreiche Fragen und Antworten im Forum durchgelesen, konnte aber keine Antwort auf meine Frage finden. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen?!

    Ich (w) hatte letzte Woche geschützten Vaginalverkehr mit einem Mann, bei dem er auch gekommen ist. Nach dem Sex hat der Mann das Kondom abgezogen und die Spermarückstände mit einem trockenen Handtuch abgewischt. Anschließend habe ich den Mann oral befriedigt.

    Könnt ihr mir sagen, wie hoch in etwa die Wahrscheinlichkeit ist, dass ich mich durch das zuvor trocken abgewischte Sperma bzw. durch mögliche Verletzungen der Schleimhäute angesteckt haben könnte?

    Vielen Dank für die Antworten.
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Da besteht kein Risiko. Er hat es abgewischt und das Bisschen was noch da ist wurde mit dem Speichel verdünnt... aber dies gilt nur fürHIV. Tripper und Co kann man sich so oral gut holen.
     
  3. Aimee

    Aimee Neues Mitglied

    Liebe Alexandra,

    du bist ein Schatz, danke. Werde mich auf alle Fälle auf alles Mögliche testen lassen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden