Aktiv oralverkehr

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von vertrauen, 31. Dezember 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Ich habe neulich jemanden geblasen. Waehrend des blasen habe ich blutgeschmack im Mund gehabt. Ich habe mir nach dem Verkehr seinen Penis abgeguckt und habe dort eine kleine Verletzung gesehen. Diese Verletzung muss ich wohl mit meinem Zahn/Bart verursacht haben. Allerdings hat die Wunde nach dem Verkehr nicht mehr nachträglich geblutet.
    Habe ich ein Risiko gehabt?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Schreibs mal so, dass wir was verstehen und korrigiere den Titel bitte. Und was ist in Deinem letzten Thema noch nicht beantwortet worden?
     
  3. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Ich hatte neulich Aktiv oralverkehr mit einem Mann. Waehrend des Aktes habe ich blutgeschmack im Mund gehabt. Ich habe mir nach dem Verkehr seinen Glied abgeguckt und habe dort eine kleine Verletzung gesehen. Diese Verletzung muss ich wohl mit meinem Zahn/Bart verursacht haben. Allerdings hat die Wunde nach dem Verkehr nicht mehr nachträglich geblutet.
    Habe ich ein Risiko gehabt?
     
  4. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    So … Du hast also Verkehr mit Männern und Frauen. Das ist an sich nicht verwerflich. Verwerflich ist nur, dass Du Verkehr betreibst, ohne eine Ahnung von Schutzmaßnahmen zu haben.

    Und auch Du weißt nicht, dass »Glied« sächlich ist und es also »habe mir nach dem Verkehr sein Glied« heißen müsste.

    Mit wie vielen Nicks bist Du hier unterwegs – und: hast Du an Silvester nix Besseres zu tun?
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Hast Du innerhalb von Sekunden den Mund voller Blut gehabt und ist der MannHIV+ mit hohem Virenload, dann hat ein Risiko bestanden.
    Kannst Du eine Sache von den zweien mit Nein beantworten, bestand kein Risiko.
    Warum? Kannst Du in diversen Fäden nachlesen.
    Ein Nachhaken wird NICHT beantwortet.
    Nimm diese Antwort als Fakt hin und gut ists.
    Ach ja, unterlasse bitte sämtliche se..uellen Aktivitäten, bis Du Deine HIV-Phobie im Griff und etwas über HIV gelernt hast.
     
  6. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Das verstehe ich nicht:
    @matthias
    . Verwerflich ist nur, dass Du Verkehr betreibst, ohne eine Ahnung von Schutzmaßnahmen zu haben.

    @devil_w:
    Warum ausgedacht?

    Man man man, immer diese freierfundenen Nicht-RK's, nur weil man Langeweile hat.

    Das ist nicht ausgedacht und langweilig ist mir auch nicht.
     
  7. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Kann mir jemand, sagen was ich falsch mache? Verstehe das ernsthaft nicht. Mache ich mir einfach einfach zu viel Kopf?
     
  8. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Ich selber gebe devil_w komplett recht. Antworten sollte man direkt nach dem erstmal annehmen. Aber Matthias Aussage verstehe ich nicht. Das ist meine erste Anmeldung hier und ich benutze immer, außer bei oralverkehr ein Kondom, weil es Safe ist.
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Deine Ausführungen decken sich sehr deutlich mit denen anderer User – und wir haben hier tatsächlich Kandidaten, die glauben, uns fällt das nicht auf. Insofern sind wir da etwas vorsichtig geworden, da die Forumsregeln eindeutig sind. Sorry, falls ich da eine falschen Verdacht geäußert haben mag. Aber es verwundert mich, dass Du innerhalb von zwei Tagen …

    29.12.:
    31.12.:
    … von derart unterschiedlichen Kontakten berichtest, die alle problembehaftet sind – und z.T. auch für mich den Schluss nahelegen, dass Du sehr unsicher mit der eigenen Person bist.

    Das ist grundsätzlich auch okay, denn die »Safer Sex«-Regel lautet bekanntlich »Raus, bevor es kommt.« Aber wenn Du schreibst …

    … dann bin ich etwas verwundert, dass es während des OV eine Wunde gegeben haben soll, wegen der Du Blut geschmeckt haben willst, die direkt nach dem Verkehr aber nicht mehr geblutet hat. Das geht nicht zusammen. Und da beginnen Zweifel an den Aussagen zu nagen …
     
  10. vertrauen

    vertrauen Neues Mitglied

    Ja du hast vollkommen recht. Es liegt an mir. Wusste damals schon als Teenager das ich auch auf mein Geschlecht stehe. Als Teenager wurde ich deswegen gemobbt. Jetzt wo ich mein Studium fertig habe und arbeite, hat sich so einiges veraendert. Man lernt andere Menschen kennen, denen die sexuelle- Orientierung egal ist. Falls du verstehst. Jetzt gehe ich meinem verlangen nach und anscheinend tut mir das nicht so gut. Durch grundlose Panikmache.
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja, das tust Du ja gerade nicht … sonst würde Dich das Verhalten ja nicht in Panik bringen. Du bist mit Dir offensichtlich immer noch nicht im Reinen – zu stark sind wohl die negativen Erfahrungen der Vergangenheit. Schwul zu sein, ist heute nichts Ehrenrühriges mehr, auch wenn aus erzkonservativen und klerikalen Ecken gerne andere Töne kommen. Wir haben uns einen Freiraum erstritten, der mit der Abschafung des § 175 im Jahre 1994 (!) noch lange nicht vollständig ist.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden