Ängstlich

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von Flocke, 9. Juni 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flocke

    Flocke Neues Mitglied

    also ich bin eine 36 jahre junge frau .ich hab mich hier angemeldet weil ich seit ca 1,5 wochen symptome an meinem körper spüre die ich noch nie vorher gespührt habe.und das macht mir angst .zur erklärung ich führe seit anfang märz eine fernbeziehung mit einem mann .bevor wir uns mitte april das 2te mal nach dem kennenlernen getroffen haben waren wir zumhiv test beide negativ .seitdem haben wur uns 3 mal gesehen und hatten ungeschützten verkehr .jetzt ca 3 wochen nach unseremletztentreffen fing es an .muskelschmerzen in den oberschenkeln und im unterarm. Gelenkschmerzen imganzen körper.fieber nicht gemessen. Seit ca 5 tagen extreme übelkeit und bauchschmerzen.lymphknoten am hals fühlen sich seit gestern geschwollen an .und jetzt hab ich noch ca 4-5 rote wie kleine pickel auf meinem bauch bekommen die kurz gejuckt haben. Ich hab wahnsinnige angst er hat mich angesteckt vielleicht könnt ihr mir euremeinung dazu sagen vielen dank im vorraus.lg
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Moin moin,

    wenn ich den etwas unübersichtlich geschriebenen Text richtig verstehe, haben zweiHIV-negative Menschen drei Mal ungeschützten Verkehr gehabt. Wenn keiner der beiden betreffenden Personen etwas nebenher gehabt hat, ist es unmöglich, sich auf diese Weise mit HIV zu infizieren. Wo soll es denn herkommen, das Virus?

    Da Du aber so auf HIV beharrst, als könnte es nichts Anderes geben, wird Dir nur ein Test in drei Wochen helfen. Nur … in der Zwischenzeit kann das, was es wirklich ist – und was bitte schön ein Arzt diagnostizieren sollte – nicht behandelt werden. Du fühlst jetzt Symptome, die Du wahrscheinlich beim Googeln als HIV-Indiz erkannt haben willst – und schwupps: kann es nur HIV sein. Tatsächlich aber gibt es erstens kein einziges Symptom, das ausschließlich auf HIV hinweist und zweitens verlaufen die meisten tatsächlichen HIV-Infektionen völlig ohne Symptome.

    Meine Meinung: Komm mal runter von dem HIV-Trip, Du machst Dich nur selbst verrückt. Geh lieber zum Arzt und lasse abklären, was da in Deinem Körper passiert. Hast Du eigentlich – so am Rande – mal über eine Schwangerschaft nachgedacht? Bei ungeschütztem Verkehr können ja nicht nur Viren übertragen werden – da passieren nach meiner bescheidenen Kenntnis möglicherweise ja noch ganz andere Sachen …
     
  3. Flocke

    Flocke Neues Mitglied

    Hallo matthias
    Erstmal danke für deine antwort, das problem ist ich hab nicht wirklich vertrauen zu irgendwelchen männern , ich weiss eine fernbeziehung ist da wahrscheinlich genau das falsche aber es kam nun mal so .beim arzt war ich gestern der schrieb auf den krankenschein virusinfekt
    Thema schwangerschaft , ich nehme die pille seit jahren und regelmässig aber vielleicht werde ich mal einen test zur sicherheit machen
    Hiv Test ist geplant in 1,5 wochen .
    Nur noch eine frage .Ist es möglich das einhiv hautausschlag nur aus 5-6 roten pickelchen besteht?
    Lg
     
  4. Traumpaar

    Traumpaar Bewährtes Mitglied

    Es gibt keinen typischenHIV-Ausschlag. Das ist mal fälschlicherweise ins Netz gestellt worden und hängt da für Ewigkeiten fest. Und immer wenn jemand unvernünftigerweise Symptome googelt hat er lt. Dr. Google gleich HIV. Das ist totaler Quatsch.
    Hautausschlag kann 1000 verschiedene Ursachen haben, dass weißt Du selbst. Wenn der Herr mit Dir zusammen zum Testen war, finde ich es persönlich einen Vertrauensbruch Deinerseits, wenn Du im Nachgang sowas über ihn denkst.
     
  5. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Es gibt keinen HIV-spezifischen Ausschlag.
    Wie immer, werden alle anderen STI unterschlagen .. es gibt noch so viel mehr als HIV... und das ist wesentlich leichter zu übertragen als das HI-Virus. Ausserdem sind STI keine Einbahnstrassen - denk mal drüber nach ;)
    Dann solltest Du eben solche Eskapaden mit "irgendwelchen" Männern vermeiden - anscheinend ist das nicht gut für Dich.

    Es wird Dir wohl nichts anderes über bleiben, als denHIV-Test zu machen und die anderen STI gleich mit.
     
    Traumpaar gefällt das.
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn der letzte Kontakt vor drei Wochen war, musst Du noch drei (!) Wochen warten. Erst ab dem 43. Tag nach dem letzten RK kann ein Labortest (!) sichere Ergebnisse liefern.
     
  7. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Die einfachste Lösung zu Deinem Dilemma:
    Macht beide einfach nochmal einen Test. Und schon ist das Thema erledigt.
    Allerdings bin ich mir nicht sicher ob dein Freund eine rechte Freude haben wird mit diesem Vorschlag. Immerhin unterstellst ihm oder vermutest, dass er fremd gegangen ist und sich mit dem Virus infiziert hat ;)
     
  8. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Nun, eigentlich würde es ja sogar reichen wenn er alleine einen macht. Bei dem Gespräch würde ich gerne Mäuschen sein :D
     
  9. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Dann muss er aber auch die Pickel übernehmen … :D

    Nein, im Ernst: Der Vorschlag, dass beide einen Test machen, bietet Dir die größtmögliche Sicherheit. Und die Chance, einen anderen Mann kennenlernen zu müssen … vielleicht solltest Du ergründen, woher das Misstrauen gegenüber Männern kommt. Den Begriff »irgendwelchen Männern« habe ich übrigens überlesen; ich finde solche Formulierungen gehören […] nicht in den Sprachgebrauch erwachsener Menschen.

    Edit: Formulierung war Mist. Sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2018
  10. Flocke

    Flocke Neues Mitglied

    Also mein letzter kontakt war genau am 7. mai .
    Zu dem thema Irgendwelchen männern war nicht so gemeint aber ich hab echt schon viel schlechte sachen erlebt in meinem leben mit männern .ich denke daher kommts .ich hatte auch schon eine therapie und die nächste ende des monats .da ich weiss das ich nicht normal bin .es ist ja nicht so das ich das nicht weissich war schon mehrmals an diesem punkt und hab gedacht mit dem test am anfang geh ich auf nummer sicher , aber da hab ich mich getäuscht leider.
    Trotzdem vielen dank für eure antworten .lg
     
  11. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Dann kannst Du ab dem 22.06 . zum Labortest gehen.(Wenn ich mich nicht verzählt habe - Mathe GK -4- :confused: )

    Und wie gesagt.. die anderen STI nicht vergessen.
     
    Flocke gefällt das.
  12. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Ach weißt du, was ist schon "normal"? Ich bin es auch ganz sicher nicht. Wäre ja auch furchtbar langweilig wenn alle so normal und brav und gleichförmig und gleich denkend wären :cool:
    Der einzige Unterschied zu einer Nahbeziehung (sagt man so?) ist die Distanz. Männer und Frauen gehen fremd. Die einen mehr, die anderen weniger. Das ist halt so. Und nur weil man zusammen wohnt, verhindert das diesen Umstand nicht. In einer Fernbeziehung, der Partner wartet nicht zu Hause, geht's halt noch leichter, die Hemmschwelle ist geringer, denk' ich mir ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2018
  13. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das sehe ich genau so. Diejenigen, die immer die »Normalität« bemühen, möchten nur, dass alles gleichförmig und damit leichter beherrschbar ist. :cool::D
     
  14. Flocke

    Flocke Neues Mitglied

    Ich danke euch für eure worte ich wünschte ich könnte alleine sein bräuchte nicht das gefühl jemanden zu haben der mir ab und zu bissl nähe schenkt .das wäre für mich und meine gesundheit wahrscheinlich sehr viel besser
     
  15. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Wirklich? Also ich möchte das nicht...
    Ich meine, ich bin auch mal gern allein, für Stunden, oder mal einen Tag. Aber so auf Dauer? Das wär nix für mich :)
    Sozialer Kontakt bedingt nun mal auch gewisse "Risiken". Dazu braucht es gar keinen Sex. Es gibt schier unendlich viele Dinge die man sich (theoretisch) einfangen kann nur beim U-Bahn fahren ;)
    Das ist halt einfach so. Nennt sich Leben. Und das Leben ist nicht risikolos :cool:
    Aber deswegen muss niemand wie zb Will Smith in "I am Legend" sein Dasein fristen. So ganz allein ist auch fad. Nicht umsonst reden einsame Leute mit sich selbst oder mit ihrem Hund ;)
     
    Flocke gefällt das.
  16. Flocke

    Flocke Neues Mitglied

    Hallo ich nochmal
    Krümme mich vor angst hab am wochenende in der brustmitte noch einen ausschlag bekommen der einen tag später wieder weg war .seit montag hab ich heftigen durchfall übelkeit und bauchschmerzen sowie muskelschmerzen begleiten mich immernoch .seit 2 tagen brennt meine haut am oberen rückenohne das man was sieht .die angst nimmt mir die luft zum atmen .
    Mein freund und ich haben gestern beschlossen wegen fehlendem vertrauen die beziehung zu beenden .ich kann ihn vertstehen aber es ist noch ein schlag dazu .
    Hat mal jemand davon gehört dss man durch eine frischehiv infektion seine regel nicht bekommt? Schwanger bin ich nicht einen termin für denhiv test hab ich schon gemacht in einer woche .aber ich bin so fertig und weiss nicht was ich tun soll .hab schon therapeuten angerufen weil ich denke ich brauche hilfe aber die haben leider so schnell keinen termin .es tut mir leid das ich euch damit nerve wirklich
     
  17. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Es gibt keine spezifischenHIV-Symptome .. wie oft denn nun noch.

    Wenn Du eine frauentechnische Ursache vermutest , geh zum Frauenarzt, wenn Du Schmerzen hast .. solltest Du auch dran kommen.

    In jeder grösseren Stadt gibt es psychiatrische Notfallpraxen ..

    Lies das nochmal .. dann weisst Du auch, wo Deine Schmerzen herkommen !
     
    AlexandraT gefällt das.
  18. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Darf ich Matthias zitieren? Wie willst Du Dich mit HIV infiziert haben? Bei allgemeinen Beschwerden ist Dein Hausarzt zuständig und bei Beschwerden im Intimbereich etc. ist ein Frauenarzt der richtige Ansprechpartner.
     
  19. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Ich bin kein Arzt und auch kein Psychiater .. aber für mich klingt das nach einer klassischen Panikattacke...
     
    -triplex- gefällt das.
  20. Flocke

    Flocke Neues Mitglied

    Ok danke euch für eure schnellen antworten .beim arzt war ich sie weiss über mich bescheid und denkt es ist wieder die psyche .hat mir nur was gegen die magenschmerzen gegegen.
    Mein problem ist ich kann mir nicht vorstellen das all das was ich hatte und noch hab von der psyche kommen kann auch wenn ich weiss das die viel machen kann.hab mittlerweile auch schon 4 kilo abgenommen .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Torrance
    Antworten:
    79
    Aufrufe:
    2.418
  2. Tigani
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.309
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden