Ab wann HIV-Symptome?

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Marco1995, 27. September 2020.

Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Marco1995

    Marco1995 Neues Mitglied

    Hallo zusammen

    Ich bin neu hier und habe ein paar Fragen. Ich habe gelesen, dass es in der Regel mind. 2 Wochen dauert, bis mann Symptome einerHIV-Infektion spürt - wenn man überhaupt Symptome kriegt. Ist das einfach in den meisten Fällen so, oder können Symptome auch schon vorher aurtreten?
    Ich hatte am vergangenen Mittwoch zum ersten Mal Analverkehr (aktiv) und habe seit Freitag (vorgestern) Schluckbeschwerden. Also zwei Tage später. Ein Kondom habe ich benutzt, sogar noch ein zweites drübergezogen nach 5 Minuten. (Ich hab gelesen, dass nützt ja gar nichts. :) ) Mir ist ganz klar, dass das auch der Wetterwechsel oder sogar Corona sein könnte. Da es mein "erstes Mal" war, macht man sich halt ein paar Gedanken, oder zumindest ich. :) Mir ist bewusst, dass ich eigentlich kein Risiko eingegangen bin in Bezug auf HIV. In den Wochen davor hatte ich "nur" Oralverkehr (ohne Kondom), aber immer ohne Samenerguss im Mund. Wenn, dann lediglich Lusttropfen. Gefingert wurde ich auch einmal, aber da besteht ja kein Risiko, sofern kein Sperma reinkommt, richtig? Es könnten andere STI's sein, das ist mir klar. Die Jungs waren gem. eigener Aussage gesund.

    Ist es mit Sicherheit so, dass, falls Symptome auftreten, diese wirklich erst nach zwei Wochen auftreten? Von 6 Tagen habe ich auch was gelesen.

    Liebe Grüsse
    Marco
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    HIV erkennt man nicht an Symptomen....und jeder Mensch ist individuell... beim einen treten, wenn überhaupt Symptome nach x Tagen auf und beim anderen nach y Tagen.

    Und wieso fragst Du nach HIV- Symptomen wenn Du nicht mal ein Risiko hattest?
     
  3. Marco1995

    Marco1995 Neues Mitglied

    Klar,HIV erkennt man nur an einem Test schlussendlich. Aber es gibt ja Symptome, die bei einer Infektion auftreten "können". Wie gesagt, ich hatte mein erstes Mal anal, bzw. mit einer männliche Person.

    Gerissen ist das Kondom nicht, vielleicht hatte es ja ein kleines Loch, keine Ahnung. Ich bin kein Experte, was alles Risiko ist. Deswegen hab ich mich ja vorhin angemeldet und wollte wissen, ab wann Symptome auftreten "können". :) Weil ich seit Freitag Schluckbeschwerden hab. Aber eben, das kann ja von allem her kommen.

    Danke auf jeden Fall für deine Antwort!
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein... hatte es nicht. Ein Kondom ist unter Spannung und entweder klar kaputt oder eben nicht.
    Dies haben sehr viele Leute aktuell.... nicht nur Du. Ich frage mich nur warum alle trotz geschütztem Sex alle Beschwerden immer mitHIV zusammen bringen.
     
    Marco1995 gefällt das.
  5. Marco1995

    Marco1995 Neues Mitglied

    Du hast recht, vielleicht übertreib ich. :)

    Danke dir!
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Es gibt kein einziges Symptom, das definitiv aufHIV hinweist. Es können im Zuge enes gehabten Risikos alle möglichen anderen Erkrankungen oder Unpässlichkeiten auftreten – nur: Ob die wirklich etwas mit HIV zu tun haben, ist nicht nur unsicher, sondern fast immer nur eine zufällige Zeitgleichheit.

    Hattest Du denn wirklich ein Risiko? Nein! Du hast ein Kondom benutzt.

    Also hat alles, was Du derzeit feststellt, mit HIV nichts zu tun.
     
    Marco1995 gefällt das.
  7. Marco1995

    Marco1995 Neues Mitglied

    Nein nein, es war geschützt. Es war dunkel, weshalb ich das Kondom dann mit zum Auto nahm und mit den Fingern nach unten drückte, ob wirklich kein Sperma rausläuft. Sah alles gut aus und eben, zwei Kondome übereinander. :) Ich kannte den Typen nicht, weshalb ich mir im Nachhinein ein paar Gedanken machte. Und mein erstes Mal.

    Stimmt es eigentlich, dass der passive Part im Falle eines ungeschützten Verkehrs das höhere Risiko, als ser aktive Part hat? Hab ich im Internet gelesen und interessiert mich nur. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2020
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ja. Sperma ist infektiöser als Darmsekret. Trotzdem hilft ein Kondom natürlich beiden :)
     
    Marco1995 gefällt das.
  9. haivaupos

    haivaupos Poweruser Poweruser

    Das "ein" ist wörtlich zu nehmen. Zwei sind erstens nicht nötig und zweitens reißen die leichter weil sie aneinander reiben...
    Mach das nimmer ;):cool:
     
    matthias und Marco1995 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Dieser Beitrag wurde geschlossen. Bitte stelle Deine Frage in einem neuen Thema.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden