I

In unserem Nachschlagewerk finden Sie in der Sektion über den Buchstaben “I” alle Krankheiten, die mit dem Buchstaben I beginnen. Auf dieser Übersichtsseite können die Inhalte zu den jeweiligen Krankheiten, nach ihrem Anfangsbuchstaben geordnet, abgerufen werden.

Vollständigkeit und Aktualität

Wir erweitern und aktualisieren unser Nachschlagewerk ständig, um die medizinischen Informationen an den Stand der Wissenschaft anzupassen – so helfen sie unseren Lesern am besten und effektivsten. Dazu führen wir in unregelmäßigen Abständen eine Prüfung der Inhalte durch, um unser Kriterium der Aktualität einhalten zu können. Eine Gewähr für die Aktualität der Inhalte können wir jedoch nicht übernehmen. Ebenfalls ist es wegen der großen Vielfalt möglicher gesundheitlicher Themen möglich, dass die Informationen nicht hundertprozentig vollständig sind. Wir erweitern unser Nachschlagewerk ständig. Sind Sie auf der Suche nach Informationen zu einem bestimmten gesundheitlichen Problem und finden sie dieses in unserem Lexikon nicht, so können Sie aktiv an der Erweiterung der Informationen teilnehmen.

Mithelfen

Unser Nachschlagewerk mit gesundheitlichen Informationen ist nicht nur sehr umfangreich. Es wurde auch gezielt an die Häufigkeit der Krankheiten sowie an die Wünsche unserer Leser angepasst. In aufwändiger Detailarbeit haben wir so ein Lexikon geschaffen, das genau die Informationen anbieten sollte, die unsere Leser suchen. Dennoch ist es natürlich möglich, dass noch Lücken bestehen. Sie können uns, wenn Sie einmal nicht das finden, wonach Sie gesucht haben, eine kurze E-Mail schicken und uns damit völlig formlos das von Ihnen gewünschte Thema mitteilen.

Unsere Redaktion prüft jeden Themenvorschlag und entscheidet dann im Plenum, welche Themen neu aufgenommen werden. Um unsere redaktionelle Freiheit nicht zu gefährden, können wir allerdings keinen Anspruch auf Aufnahme eines Themas gewähren. So kann es auch vorkommen, dass ein Vorschlag von uns ohne Angabe eines Grundes abgelehnt wird. Angenommene Themen werden normalerweise in der auf die Einsendung folgenden Woche (maximal 7 Werktage), wenn möglich aber bereits innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und in das Lexikon aufgenommen. Mit dieser Dienstleistung versuchen wir unser Lexikon noch besser auf die Bedürfnisse unserer Leser anzupassen.

Unsere Qualitätssicherung

Wir stellen an uns selbst den Anspruch, hochwertige Informationen zur Diagnose, zu Symptomen und zur Therapie von Krankheiten aller Art in unserem Lexikon anzubieten. Um die Qualität unseres Nachschlagewerks auf einem hohen Niveau zu halten und Fehler wenn möglich zu vermeiden, erstellen wir unsere Inhalte in einem mehrstufigen redaktionellen Prozess. Dennoch ist es nicht völlig auszuschließen, dass versehentlich inhaltliche, logische und grammatikalische Fehler in unserem Lexikon auftauchen.

Sollten Sie solche Fehler bei der Lektüre des Lexikons entdecken, so bitten wir Sie darum, uns diese mitzuteilen. Dafür reicht eine kurze formlose E-Mail, in der Sie uns informieren, wo Sie den Fehler gefunden haben und welche Informationen Sie genau für fehlerhaft halten. Geben sie dabei bitte die komplette URL der betroffenen Seite des Lexikons an, um uns eine genaue Fehlerdiagnose zu ermöglichen. Wir überprüfen jeden gemeldeten Fehler manuell, normalerweise innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der Nachricht.

Sofern wir der Ansicht sind, dass die Information trotz eines gemeldeten Fehlers korrekt ist, behalten wir uns jedoch vor, von einer Korrektur abzusehen. Wir stellen mit diesem interaktiven Qualitätssicherungsprozess ein hohes Niveau an Stringenz und Qualität sicher, sowohl in logischer als auch in inhaltlicher Hinsicht.

Krankheiten (alphabetisch geordnet):

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich ausschließlich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.