C

In unserem Lexikon der Krankheiten finden Sie unter dem Buchstaben „C“ alle Krankheiten, die mit dem Buchstaben C beginnen. Die einer Krankheit zugeordneten Informationen sind innerhalb der Seite, wie lexikalisch üblich, wieder alphabetisch geordnet.

Vollständige und aktuelle Informationen

Die aktuelle Abbildung des Standes der Wissenschaft ist, für Informationen zu gesundheitlichen Themen, Garant für eine hohe Effektivität. Deshalb werden die Informationen in unserem Lexikon nicht nur kontinuierlich erweitert, sondern es wird auch in regelmäßigen Abständen eine vollständige inhaltliche Bestandsaufnahme vorgenommen. Obwohl wir ständig daran arbeiten, die Aktualität der hier publizierten Informationen zu überprüfen und zu verbessern, können wir dafür keine Gewähr übernehmen.

Die riesigen Forschungsanstrengungen auf medizinischem Gebiet, die schnelle Entwicklung und auch divergierende Ansichten zum aktuellen Stand der Forschung, machen es uns unmöglich eine Gewähr auf Vollständigkeit zu übernehmen. Ständig arbeiten wir daran, den Gesamtbestand zu vervollständigen und bitten um Ihre Mithilfe, falls zu der von Ihnen gesuchten Krankheit noch keine Einträge vorliegen.

Aktive Mithilfe ist gefragt

Zwei Kriterien sind für die Zusammenstellung unseres Lexikons ausschlaggebend: Häufigkeit beim Auftreten der Krankheiten und der Wunsch unter unseren Besuchern nach Informationen zu einem Thema. Nach diesen Kriterien wurde das vorliegende Lexikon erstellt und nach diesen Kriterien wird es ständig erweitert. Inhaltlich liefert es deswegen genau das, was unseren Besuchern am besten hilft. Sollte es aber passieren, dass Sie ein von Ihnen gesuchtes Thema nicht finden, dann bitten wir Sie, uns darüber in einer kurzen Mail formlos zu informieren. Alle eingehenden Themenvorschläge werden zeitnah redaktionell geprüft.

Unser Redaktionsplenum entscheidet dann, ob ein Themenvorschlag aufgegriffen wird oder nicht. Ein Anspruch auf Bearbeitung eines vorgeschlagenen Themas besteht nicht, weil dies ein Eingriff in die redaktionelle Freiheit unseres Expertenteams wäre. Normalerweise wird ein Themenvorschlag aber innerhalb von höchstens sieben Arbeitstagen bearbeitet und es werden Informationen zu dem Thema im Lexikon zur Verfügung gestellt. Meist ist es uns sogar möglich, die gewünschten Informationen innerhalb von 24 Stunden zu liefern. Wir sind sehr stolz darauf, Sie durch diesen schnellen Service effektiv bei der Suche nach relevanten Informationen zu bestimmten Krankheitsbildern unterstützen zu können.

Qualitätssicherung der angebotenen Informationen

In einem redaktionellen Prozess, in dem alle Texte mehrere Stufen durchlaufen, bemühen wir uns die Fehlerquote innerhalb unserer Informationen so gering wie möglich zu halten und Ihnen qualitativ hochwertige Informationen zu Krankheiten, auftretenden Symptomen und möglichen Therapien zur Verfügung zu stellen.

Trotzdem lassen sich Fehler nicht vollständig ausschließen. Sowohl inhaltlich, wie auch sprachlich oder von der Logik her können Fehlerquellen auftreten und die angebotenen Informationen verfälschen oder unvollständig machen. Auch bei der Korrektur solcher Fehler bitten wir um Ihre Mithilfe. Bitte schreiben Sie auch in dem Fall, dass Sie einen Fehler oder eine unvollständige Darstellung entdecken eine Mail. Kopieren Sie bitte die URL der Ihrer Ansicht nach fehlerhaften Stelle in Ihre Mail und teilen Sie uns genau mit, um welchen Fehler es sich handelt.

Wir prüfen jede Fehlermeldung manuell und korrigieren Fehler normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Allerdings behalten wir uns auch bei der Fehlerkorrektur vor, nur dann eine Korrektur durchzuführen, wenn wir den Fehler auch verifizieren können. Fälschlicherweise monierte Stellen werden nicht korrigiert, derartige Anfragen werden kommentarlos abgelehnt. Nur dadurch ist es uns möglich, unsere Qualitätsansprüche auf hohem Niveau umzusetzen.

Konnten wir helfen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, Ø: 5,00 von 5
Krankheiten (alphabetisch geordnet):

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.