Versicherungen ohne Gesundheitsfragen, Altersvorsorge & Rente ohne Gesundheits-Check

HIV Patienten haben auch heutzutage noch massive Probleme dabei, Versicherungen abzuschließen. Auch Menschen, die eine HIV Infektion fürchten, müssen von einer Ablehnung durch die Versicherung ausgehen, da die meisten Versicherungen Gesundheitsfragen zum Thema HIV oder aber einen HIV Test im Rahmen einer Gesundheitsprüfung fordern. Gleiches gilt auch für Vorsorge-Leistungen jeder Art (insbesondere Altersvorsorge)- ohne sicher HIV negativ zu sein, kann es sehr schwer werden, diese abzuschließen.

Gerade deshalb hat das Team von hiv-symptome.de monatelang die unterschiedlichsten Anbieter und Versicherer mit hunderten Tarifen unter die Lupe genommen. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der auf die Vermittlung von Versicherungen und Vorsorgeleistungen ohne Gesundheitsfragen spezialisiert ist, bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit, eine unverbindliche Beratung zum Themenkomplex Versicherungen & Vorsorge zu nutzen.

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular vollständig aus – unser Kooperationspartner wird schnellst möglich Kontakt zu Ihnen aufnehmen und Sie ausführlich beraten.

Versicherungen ohne Gesundheitsfragen & Altersvorsorge für HIV Patienten

Für HIV Patienten liegt es schon seit Jahren auf der Hand: es ist fast unmöglich, sich zu annehmbaren Konditionen versichern zu lassen, sobald die Diagnose HIV positiv gestellt wurde. Die meisten Versicherungen besitzen Gesundheitsfragen, darunter auch die Frage nach einer bekannten HIV Infektion. Wird diese bejaht, so kommt es auffällig häufig vor, dass dem Versicherungsantrag nicht stattgegeben wird oder, dass die Konditionen für eine Versicherung immens hoch angesiedelt sind.

Versicherungen, die einen Gesundheits-Check fordern sind für HIV Patienten oftmals nicht oder eben nur zu „Sonderkonditionen“ zu bekommen. Im Bereich der Altersvorsorge sieht es für HIV positive Menschen ähnlich aus; kaum ein Anbieter hat keine Gesundheitsfragen im Repertoire – insbesondere bei größeren Summen ist eine Gesundheitsprüfung inklusive HIV-Test praktisch unumgänglich.

Vorteile für Menschen, die einen positiven HIV-Test fürchten müssen und daher keine Gesundheitsprüfung durchführen lassen möchten

Eine Versicherung ohne Gesundheitsprüfung besitzt auch für Menschen, die einen positiven HIV-Test fürchten müssen massive Vorteile. Je früher man sich umfassend absichert, desto besser. Sofern man einen Risikokontakt hatte und daher davon ausgehen muss, HIV positiv zu sein, ist es besonders wichtig, sich frühzeitig um die persönliche Absicherung zu kümmern und somit die individuellen Risiken in Bezug auf eine adäquate Krankenversicherung und Altersvorsorge zu minimieren.

Wir nennen Ihnen Versicherungen und Vorsorge-Anbieter, die keine Gesundheitsprüfung und somit auch keinen HIV Test fordern. Sie können sich somit versichern, ohne dass ein HIV-Test erfolgt; Sie können auch Vorsorgeleistungen in Anspruch nehmen ohne, dass Sie sich auf HIV testen lassen müssen. Weitere Informationen sowie Details zu den Anbietern und Tarifen erfahren Sie nach dem Ausfüllen des obenstehenden Formulars.

Konnten wir helfen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
NEU: Bitte bewerte diesen Beitrag!


» Zurück zur Übersichtsseite: HIV Versicherung

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.