Riesterrente als private Altersvorsorge

Ein großer Teil der Bevölkerung trifft in Bezug auf die Altersvorsorge private Maßnahmen um den Ruhestand ohne finanzielle Schwierigkeiten genießen zu können. Die Riester Rente ist hierbei insbesondere für Mitglieder in der gesetzlichen Rentenversicherung eine beliebte Vorsorgeform. Wie bei sämtlichen anderen Formen der privaten Altersvorsorge müssen auch bei der Riester Rente die Vor- und Nachteile gegenübergestellt werden. Die Riester Rente zeichnet sich zuallererst durch ein hohes Maß an Sicherheit aus. Vom Gesetzgeber wurden diesbezüglich Richtlinien festgelegt, die das „Riestern“ genau definieren.

Sicherheitsgarantie der Riesterrente

Die Sicherheitsgarantie für Anleger stellt sicher, dass zu Beginn der Rentenauszahlung ausreichend Kapital zur Verfügung steht. Durch die gesetzlich geregelte Kapitalgarantie ist ein Verlustrisiko vollkommen ausgeschlossen. Des Weiteren ist die Riester Rente dafür bekannt, dass der Staat das „Riestern“ durch Steuererstattungen und Zulagen belohnt. Insbesondere Familien mit einem geringeren Einkommen sowie Familien mit mehreren Kindern profitieren von der staatlichen Förderung.

Da die Riester Rente aus den staatlichen Zulagen aufgebaut wird, ist bei einer Arbeitslosigkeit kein vorzeitiger Zugriff, beispielsweise durch die Arbeitsagentur, möglich. Zudem ist das bereits angesparte Guthaben pfändungssicher und darf nicht auf das Arbeitslosengeld eins und zwei angerechnet werden. Zu diesen bereits erwähnten Vorteilen der Riesterrente summieren sich noch weitere positive Aspekte:

  • Eine lebenslange Zahlung der Rente ist garantiert. Während der Rentenphase bleibt die Rentenhöhe gleich. Eine Senkung ist ausgeschlossen, eine Erhöhung dagegen möglich.
  • Der Abschluss der privaten Zusatzrente als Ergänzung zur gesetzlichen Rente ist grundsätzlich freiwillig.
  • Die Rentenauszahlung erfolgt mit Beginn des Rentenalters, frühestens jedoch nach Vollendung des 60. Lebensjahres.
  • Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Beiträge in der Ansparphase flexibel angepasst werden können. Bei einem finanziellen Engpass kann der monatliche Beitrag gesenkt werden.

Werden die Vor- und Nachteile sorgfältig miteinander verglichen, kommt meist die Erkenntnis, dass die Riester Rente im Vergleich zu anderen Vorsorgeformen eine attraktive und lohnenswerte Möglichkeit zur finanziellen Absicherung im Alter darstellt.

Konnten wir helfen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
NEU: Bitte bewerte diesen Beitrag!


» Zurück zur Übersichtsseite: HIV Versicherung

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.