Private Altersvorsorge & Rente

Wie wichtig die private Altersvorsorge ist kann jeder gesetzlich Rentenversicherte beim Blick auf seine ihm alljährlich zugehende Rentenauskunft sehen. Dabei ist es ganz egal, ob der Versicherte noch viele Jahre arbeiten muss um in den Genuss einer Rentenzahlung zu kommen oder ob der Beginn der Altersrente quasi in greifbarer Nähe liegt.In einer Vielzahl der Fälle wird der Versicherte konstatieren müssen, dass die gesetzliche Rente auf keinen Fall ausreicht, um den bisherigen Lebensstandard aufrechterhalten zu können. Insofern ist private Vorsorge wichtiger denn je und je früher die Versicherten damit anfangen desto besser.

Private Kapitallebensversicherungen und Rentenversicherungen

Dabei fällt das Hauptaugenmerk bei privater Vorsorge in vielen Fällen auf den Abschluss privater Kapitallebens- oder Rentenversicherungen. Und mit Einführung der Riester-Rente haben auch Versicherte, die über ein eher geringes Einkommen verfügen und somit kaum in der Lage sind privat fürs Alter vorzusorgen die Möglichkeit, eine zusätzliche Versorgung fürs Alter anzusparen, damit sie ihre in vielen Fällen schon karge Rente aufbessern können.

In der Mehrzahl aller Fälle stellen die vorgenannten Altersvorsorgeprodukte für die Versicherten eine fundierte Altersvorsorge dar. Allerdings muss jeder Altersvorsorgevertrag auch auf die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen des Versicherten abgestimmt sein.Es macht keinen Sinn einen Versicherten, der das 50. Lebensjahr vollendet hat mit einer Riester-Rente zu beglücken, da dieser kaum eine adäquate Zusatzrente erhalten wird.Und Verbrauchern mit einem geringen Einkommen, die zudem eine geringe Rente erwarten müssen, ist mit einer hohen Prämie für eine Rentenversicherung auch nicht geholfen, da sie die Prämien über die Jahre gar nicht aufbringen können. Daher ist ein gesundes Maß für den Abschluss der Altersvorsorgeverträge erforderlich.

Immobilien zur Altersvorsorge

In dem Zusammenhang sei auch auf einen Immobilienkauf verwiesen. Wer in jungen Jahren eine Immobilie erwirbt kann davon ausgehen, die Kredite zu Beginn der Rente getilgt zu haben. Insoweit stellt eine eigene Immobilie eine weitere Ergänzung zur Altersvorsorge dar. Es dürfte also nicht von der Hand zu weisen sein, dass eine fundierte Altersvorsorge, die zudem auf die individuellen Bedürfnisse des Versicherten abgestellt wird, diesem hilft, die drohende Rentenlücke im Alter zu schließen, Altersarmut zu verhindern und den gewohnten Lebensstandard somit aufrechtzuerhalten.

Sie sind HIV positiv oder vermuten dies? Dann lesen Sie hier weiter: Altersvorsorge ohne HIV-Test

Konnten wir helfen?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1 Bewertungen, Ø: 5,00 von 5


» Zurück zur Übersichtsseite: HIV Versicherung

Einfach zitieren! Mit nur einem Klick kopieren Sie den Link zur Quelle:



Hinweis: Unsere Webseite darf auf allen Webseiten, in Hausarbeiten und in Printmedien ohne Rücksprache zitiert werden. Kopieren Sie einfach den obenstehenden Link und fügen Sie diesen auf der gewünschten Seite ein.

positiv oder negativ?

HIV Status unklar?

Es gibt keine sicheren HIV-Symptome. Nur ein klinischer HIV-Test kann Klarheit über eine Infektion oder Nicht-Infektion schaffen.

Machen Sie Schluss mit der Ungewissheit und lassen Sie sich testen.

» HIV Test
Hinweise: Unsere Webseite versteht sich als additionales Informationsangebot zu einer (fach-)ärztlichen Beratung. Sollten Sie sich nicht über Ihren Serostatus im Klaren sein, suchen Sie bitte einen Arzt auf und lassen einen HIV Test durchführen. Alle Warennamen, Produkt- und Firmenbezeichnung sind mit, aber auch ohne definitive Kennzeichnung Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Die Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.