Zwar kein Risiko aber seltsame Symptome

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Verzweifelt24, 29. Dezember 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Verzweifelt24

    Verzweifelt24 Neues Mitglied

    Da haben Sie recht. Es tut mir leid. Am besten ich sag gar nichts mehr.

    danke nochmal für die ganzen Antworten.
     
  2. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist jetzt auch keine Lösung. Mir geht es darum, dass ich Dich auf der einen Seite zu verstehen glaube, auf der anderen Seite aber auch klarstellen muss, dass man Probleme nicht durch Stellvertreter lösen kann.

    Sexualität ist eine zutiefst persönliche, private und intime Angelegenheit. Sobald sich Kultur, Religion oder der Staat einmischen, kann sie schnell zu einer völlig unnötigen psychischen Belastung werden. Darüber soltle man sich im Klaren sein und gegebenenfalls darauf reagieren.
     
    AlexandraT und devil_w gefällt das.
  3. Verzweifelt24

    Verzweifelt24 Neues Mitglied

    Ja klar Matthias. Da hast du absolut recht!!
     
  4. Verzweifelt24

    Verzweifelt24 Neues Mitglied

    Hey Leute,
    Nun sind schon 5 Wochen um und habe mal heute einen Termin vereinbart für ne Beratung und möglicherweise einen Test. Denkt ihr es lohnt sich einen Test zu machen, damit ich mich hoffentlich bisschen beruhige.

    Was mir auch Angst gemacht hat war das ich nicht das Kondom anfassen sollte beim Verkehr. Sie hatte 80 Prozent die Kontrolle und abgezogen hat sie das Kondom dann auch. Ich denke halt vllt war es kein guter Kondom oder so :(
    Hab zu mir 100 mal gesagt das ich safer Sex hatte, aber habe trotzdem total Angst :(

    LG
     
  5. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Reines Phobiker Denken
    Nur damit Du Dich beruhigst. Aber bitte achte auf die vollen 6 Wochen, sonst zweifelst Du das Testergebnis, das ohne Risiko eh nur Negativ lauten kann, an.
     
  6. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Das wird wohl am ehesten das Problem sein.. die Angst vor dem Kontrollverlust.
    Tu was gegen Deine Phobie und Deinen Kontrollzwang !

    Den Rest hat @devil_w ja erklärt.
     
  7. Verzweifelt24

    Verzweifelt24 Neues Mitglied

    Okay danke euch!! Denkt ihr die Gefahr ist größer falsch positive Test zu bekommen bevor man die vollen 6 Wochen nicht beendet hat? Oder hat das damit gar nichts zutun?

    Kann man falsch positive Ergebnisse überhaupt beeinflussen ?
     
  8. LottchenSchlenkerbein

    LottchenSchlenkerbein Poweruser Poweruser

    Du kannst kein (falsch) positives Ergebnis bekommen - denn DU HATTEST KEINHIV-RISIKO

    Ich plädiere für eine Schließung bis zum Erhalt des Testergebnisses.. sonst wird das hier eine unendliche Geschichte, die nichts mit HIV zu tun hat, sondern mit Angst. Und wir sind kein Angst-Forum.
     
  9. Verzweifelt24

    Verzweifelt24 Neues Mitglied

    Okay danke dir...
    Bin erstmal still.
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Das ist das eine.

    Das zweite wäre: Wenn Dein Ergebnis positiv ist, würde es überprüft, um auszuschließen, dass es falsch-positiv ist. Ergo: Ein falsch-positives Ergebnis kann es spätestens nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Bestätigungstest nicht geben.

    Und was die Serokonversionszeit betrifft: Die 6 Wochen beim Labortest bzw. 12 Wochen beim Schnelltest wurden nicht ausgewürfelt, sondern stellen die Fristen dar, die mindestens eingehalten werden sollten, um ein sicheres Ergebnis zu bekommen.

    Du kannst von mir aus jeden Tag nach Deinem Nicht-Risiko einen Test machen. Von mir aus auch mehrmals am Tag. Aber das wird Dir nicht helfen. Denn Du wirst immer einen Grund finden, das Ergebnis anzuzweifeln. Warum? Weil Du zum Thema HIV irgendetwas im Kopf abgespeichert hast, was entweder überaltert oder/und grundlegend falsch ist, Dich aber nicht von der Realität überzeugen lässt.

    Und da wir Dir nichts Anderes sagen können und werden als das, was wir bereits gesagt haben, können wir wirklich schließen. Wir werden Deine Ängste jedenfalls nicht beflügeln.
     
    LottchenSchlenkerbein gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden