Zuviel Sex gehabt

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von kenshin3110, 4. November 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    Hallo!

    Seit mehreren Jahren war uch öfters auf Strassenstriche und Bordelle. Mittlerweile bereue ich das ganze. Ich hatte jedesmal Kondom benutzt bei Vaginalverkehr. Anal kam nie vor und ich wurde zweimal ohne Kondom geblasen in all den Jahren. Kann ich mich irgendwie doch amgesteckt haben,weil ich ständig Partner gewechselt habe?
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ich nehme an, dass bei dem vom System zensurierten Oralverkehr stehen sollte.

    Wenn es safer Sex war besteht keine Gefahr in SachenHIV. Oralverkehr aktiv und passiv ist sicher solange man kein Blut oder Sperma aufnimmt bzw abbekommt.

    Aber.... mach einenHIV-Test beim Gesundheitsamt um Dich zu beruhigen und um mit der Sache abzuschliessen.
     
  3. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    was meinsz du mit zensuriert?

    DerHIV Test soll als Beruhigung für meine Psyche sein,oder?
     
  4. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Lies mal das 1. Posting von Dir und was das System draus gemacht hat.

    Ich schrieb doch, dass Du den Test machen sollst um Dich zu beruhigen und damit abzuschliessen....unter der Voraussetzung, dass Du beim OV kein Blut aufgenommen hast.
     
  5. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ich würde es als Safe einstufen. Du hattest immer eine >>Schutzbarriere<<. Aber mach einen Test, wenn es dich wuschig macht.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du hast ein Kondom benutzt, das nicht gerissen oder geplatzt ist, und der OV war passiv. Wie soll man sich da mitHIV infizieren? Das geht beim besten Willen nicht ...

    Partnerwechsel, auch häufiger, ist kein Infektionsweg.
     
  7. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    Danke für eure Antworten. Habe heute geweint und einfach nur fertig von der Welt. Am Montag ist der Testtag und ich kann mich nicht beruhigen. Es ist,als wäre die Welt in mir zusammengebrochen.
     
  8. [User gel

    [User gel Poweruser

    sobald du dein negativ Ergebnis hast, wirst du Bäume ausreissen und Luftsprünge machen. Übrigens ich habe mit über 40 Prostituirten geschlafen und bin immer noch negativ (zumindest war das mein letzter Test). :D
     
  9. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    Jeshua:hattest du auch immer nur safety Sex?

    ich bilde mir ein,wie ich mich angesteckt haben könnte. Habe gelesen,dass das Kondom Mikrolöcher hat....wie soll ich bis Montag aushalten? Furchtbare Gedanken!! Ich weiss,dassHIV nicht heilbar ist,aber Diabetes ist ja auch so ähnlich...
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ach nein, bitte nicht. Kondome werden in einem Stück im Tauchgang produziert, damit sie keine Naht aufweisen. Das Material muss elastisch sein, damit es sich dem männlichen Gemächt anpassen kann. Dazu muss das Latex unter einer bestimmten Grundspannung stehen … sonst wäre es nicht dehnbar. (Papier z. B. hat diese Grundspannung nicht.) Wäre nun ein Mikroloch (was soll das überhaupt sein?) vorhanden, wäre die erwähnte Grundspannung unterbrochen und das Kondom würde großflächig aufreißen. Das ist eine feststehende physikalische Tatsache – darüber wird nicht diskutiert!

    Bitte bitte bitte gelegentlich nachdenken und nicht alles glauben, was im Netz steht.
     
  11. [User gel

    [User gel Poweruser

    Ja immer safe. Du hast mit Professionellen verkehrt, die haben von Verhütung mehr Ahnung als manch private Frau.
    Kondome sind eine >>Schutzbarriere<<, dazu gehört auch die Testung auf Dichtung. Ziel des Kondoms ist, das Frau und Mann, im Gegensatz zum ungeschützten Verkehr, >>keine << Körperflüssigkeiten austauschen.

    Bilde dir lieber ein wie du dich geschützt hast
     
  12. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    es ist so furchtbar. ich konnte nicht gut schlafen wegen Montag. Habe furchtbare Angst vorHIV,dass ich für immer Medikamente einnehmen muss. Beim Autofahren habe ich nur ständig nach Hinweise gesucht,ob es noch ähnliche Situationen gab wie bei mir.
    All die Jahren war ich öfters auf dem Strich und musste überlegen,ob ich jemals RK hatte. Alle Frauen hatte ich immer mit Kondom gehabt. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen,dass ich HIV infiziert bin,obwohl ich ein Kondom hatte. Vaginalsekret an meinem Hoden=RK? Zungenkuss=RK? Oral geleckt=RK?
    Sorry,dass ich hier alles ablasse. Momentan ist mein Körper so auf HIV fixiert und bin am zittern....
     
  13. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Warum machst Du nicht einfach einen Schnelltest und schliesst mit dem ThemaHIV ab?
     
  14. [User gel

    [User gel Poweruser

    Für immer Medikamente zu nehmen würde ich nicht gerade als schlimm empfinden. Du isst ja auch jeden Tag Brot. Demzufolge betrachte es als tägliches Brot.
    Die Eichel muss bedeckt sein, da ist die Eingangspforte. Scheidenseskret an den Hoden stellt keine Gefahr da, da ist eben eine Schutzbarriere gegeben. Zungenkuss stellt keine Gefahr. Rein theoretisch müsste man dann Wunde auf Wunde legen und noch eine ausreichende Menge an Blut haben. Das ist so gut wie ausgeschlossen. Denn so eine grosse Wunde würde man bemerken und auch keine Lust haben zu küssen. Oral Verkehr gilt als Safe solange Sie keine Regelblutungen hatte.

    Versuche mal nicht pessimistisch zu sein, sondern realistisch?
    Wie realistisch ist es? Ich sage weniger als 1%.
     
  15. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    Montag findet der Test statt. Wenn ich es realistisch betrachte, dann müsste es unter 1% liegen, dass ichHIV bekomme. Und weil heute, ein freier Tag, für mich ist, denke ich pessimistisch und immer nur an HIV, der mein Leben total verändert wird.
    Krebs oder Diabetes müsste genauso schrecklich sein, aber da man muss wahrscheinlich auch mit sehr viel Einschränkungen leben. Ich weiß es nicht, woher diese Ur-Angst kommt, dass ich mit HIV mich so fertig mache. Andere Menschen haben bestimmt noch schlimmere Krankheiten und haben evtl noch kürzeres Leben.

    Diese Besuche im Bordell war nur zum Relaxen gewesen. Jedes Mal, wenn ich von der Anstalt komme, dachte ich mir, "Shit,,,,schon wieder dafür Geld ausgegeben. Hätte ich auch zuhause mich selbst kostenlos befriedigen können!"

    Es war eine dumme Zeit, dass ich meine sexuellen Bedürfnisse mit käuflicher Liebe nutze. Ich habe viel gelesen und vor allem folgendes festgestellt.

    Hauptsächlich überträgt sich der Virus vor allem bei
    1. ungeschütztem Verkehr(was bei mir nie der Fall war(Safety Sex) ohne es das es reißt oder abrutscht
    2. Oralverkehr passiv, wenn die Frau mit hoher Virenlast blutig auf die Eichel verteilt (was bei mir nie vorgekommen ist, zumindest hatte ich es nie gemerkt)

    Wie Jeshua schon meinte, die Eichel ist eine sehr empfindliche Eingangspforte, wenn man das Zipfelchen nicht drüber liegt.

    Ich hoffe, dass am Montag alles gut geht. Habe schon rumgeheult und brauche schnell Gewissheit, sonst werde ich noch krank und das bei 20 Grad Wetter.
     
  16. weissbescheid

    weissbescheid Bewährtes Mitglied

    "HIV bekommen" wirst du durch einen Test definitiv nicht. Er würde dir nur anzeigen, falls du den Virus in dir tragen würdest. Ist aber nicht der Fall, bei deiner Vorgeschichte.
    Irgendetwas hat bei dir das Thema ins rollen gebracht und dadurch hast du womöglich sehr viel im Internet recherchiert (kenne ich sehr sehr gut :wink:) Aber definitiv nicht empfehlenswert.
    Mach den Test, so wie es dir die Profis hier geraten haben. Er wird negativ sein.
     
  17. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    ich weiss es nicht,woher diese Angst kommt. In meinen Gedanken kreiselt nur : safer sex= wirklich gegenHIV geschützt? ich habe nur böse Szenarien vor meinen Augen!
     
  18. [User gel

    [User gel Poweruser

    Dann konstruieren gute Szenarien!
     
  19. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Du kannst die Angst nur ablegen, wenn Du Dich tatsächlich mit HIV infizierst. (*ironie aus*)

    Merkste was? Du hast vor Dir selber bzw. vor Deinen eigenen Gedanken Angst. Was steckt wirklich dahinter? Wo ist dein tatsächliches Problem?
     
  20. kenshin3110

    kenshin3110 Neues Mitglied

    ich will kinder haben mit meiner Frau. habe meine Frau wg käuflicher sex betrogen. ja...ist moralisch der shit. habe angst,dass ich wegenhiv kinderlos werde und kürzeres leben..... habe panikattacken momentan......
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden