Zungenkuss ?!

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von matzel92, 12. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Hey liebes Forum,
    ich hab heute gleich noch eine zweite Frage und zwar zum Thema Zungenkuss^^

    Ich habe mich heute mit einer Frau getroffen und als wir uns mit Zunge küssten hatte ich das Gefühl es würde leicht nach Blut schmecken also dieses kalte metallische ich glaub ihr wisst was ich meine.
    Ich hab sie gefragt ob sie blutet was sie verneinte und eine Wunde sah ich auch nicht.

    Ich habe im Mund auch keine sichtbaren offenen Wunden höchstens eine Aphte, wenn man das überhaupt so nennen kann, die aber nicht blutet und meines erachtens auch nicht offen ist^^

    Jetzt zu meiner Frage:

    Besteht in dem beschriebenen Fall eine Möglichkeit der Infektion, selbst wenn es wirklich Blut gewesen wäre? Ich pass bei dem Thema schon echt auf und bin eigentlich recht gut informiert möchte nur nochmal zu diesem Punkt Rat einholen.

    Vielen Dank schonmal Leute
     
  2. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    ... wenn da so viel Blut gewesen wäre, dass eine Infektion möglich gewesen wäre (wie gesagt: rein hypothetisch!), dann hättest Du alles gemacht, aber sicherlich hättest Du sie nicht geküsst bzw. sofort damit aufgehört.

    Nochmal:HIV ist keine Schmierinfektion, die man sich so im Vorbeigehen holen kann.

    Vielleicht solltest Du unser Grundlagen-PDF lesen - da ist alles noch einmal zusammengefasst: https://www.hiv-symptome.de/hiv-factsheet-ebook/ :wink:

    Gedankliche Gegenseite: wenn Du eine schwerverletzte Person, die stark aus dem Mund blutet nach einem Unfall per Mund-zu-Mund Beatmung wiederbelebt hättest - dann könnte auch bei "Mund zu Mund"-Kontakt ein Risiko bestehen. Das ist aber eine ganz andere Sachlage und hat mit einem Kuss nun wirklich nichts gemein.
     
  3. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Okay mach ich :)

    Also ist auch in diesem Fall bei so ein bisschen Entwarnung?^^
     
  4. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Habe mein Posting ergänzt: siehe gedankliche Gegenseite. 8)
     
  5. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Ja gut aber so in meinem Fall?^^ Kann ich sorgenfrei weiterleben oder?
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Frage: War es Deine Freundin oder »eine« Freundin?«
     
  7. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Eine wieso?
     
  8. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Naja ... bei »Deiner« Freundin hättest Du Dir diese Gedanken sicher nicht gemacht, Oder? Wir hatten hier schon oft den Fall, dass Aktivitäten außerhalb einer Beziehung schnell mal - wegen des schlechten Gewissens - von Gedanken zu möglichen Infektionen begleitet wurden, auch wenn sie sachlich nicht zu begründen waren ...

    Du schriebst von »metallischem« Geschmack. Woher hast Du diesen Begriff, wie äußert sich das? Blut ist ein sehr persönlicher Saft und schmeckt bei jedem Menschen anders. Und wie Marion schon schrieb: Wäre es tatsächlich so viel Blut gewesen, wie theoretisch für eine Übertragung notwendig wäre, hättest Du alles andere gemacht, als zu küssen.

    Küssen – auch mit Zunge – ist safe. Das wär' ja noch schöner, wenn es anders wäre ... :p
     
  9. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Danke Matthias!
    Alles macht ein bisschen Blut beim küssen nichts ist das richtig?
     
  10. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Woher willst Du wissen, dass es wirklich Blut war? Du hast ja wohl nichts gesehen ... und das »Schmecken« kann auch ganz andere Ursachen haben.

    Tatsache ist: Zahnfleischbluten z.B. birgt kein Übertragungsrisiko, weder als »Blut« noch als »Eintrittspforte«. Erstens wird Blut im Mund durch Speichel verdünnt, so dass eine evtl. vorhandene Virenkonzentration deutlich gesenkt wird (und damit nicht mehr ausreicht, um eine evtl. Infektion zu übertragen) und zweitens wäre die Mini-Wunde zu klein, um evtl. Viren den Eintritt zu ermöglichen.

    Also: Weiterknutschen :)
     
  11. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Wird gemacht Chef :D
     
  12. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

  13. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Aber ich hab dich jetzt trotzdem richtig verstanden das selbst WENN es Blut gewesen WÄRE...hätte es für eine Infektion nicht ausgereicht ist das richtig?

    Sorry wir die doofe Frage will nur sicher sein:)
     
  14. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Selbst wenn es Blut gewesen wäre - in kleinen Mengen - würde es nicht ausreichen. Aber es ist zunächst einmal zu klären, ob es wirklich Blut war. Jeder Mensch schmeckt anders ... und »metallisch« ist eine Definitionsfrage, die jeder anders beschreiben wird. Und: Das Eisen im Blut rostet nicht :)
     
  15. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Ja das kann man im Nachhinein jetzt eh nicht mehr sagen..^^
    Aber wenn du Entwarnung gibst bin ich beruhigt:) Dank dir Matthias echt ne super Sache die Ihr hier macht !
     
  16. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Sry für den erneuten Doppelpost ich hab kein Plan was los ist ob das an der Seite oder am PC liegt -.-
     
  17. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Es scheint an der Seite zu liegen. Wir arbeiten dran ...

    Wenn Du etwas Kluges sagst bzw. schreibst, kann es nicht oft genug wiederholt werden :)
     
  18. matzel92

    matzel92 Mitglied

    Ich dank dir auf jeden Fall matthias für die Entwarnung :)

    Glaub mir das war ne verdammt üble schlaflose Nacht!

    Echt vielen Dank Mann!!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden