Zungenbändchenriss & Lusttropfen

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 4. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Hallo Drama-Queen,

    der Lusttropfen alleine ist kein Risiko in SachenHIV aber in den anderen sexuell übertragbaren Krankheiten (Tripper, Syphillis u.s.w.)

    Durch die Wunde des gerissenen Zungenbändchens kann eine Infizierung stattgefunden haben (Wunden sind eine der Zutrittspforten für den Virus).

    Bitte verfalle jetzt nicht gleich in Panik. Rede mit dem Mann über Deine Befürchtungen, denn Du weißt ja nicht, ob er Positiv oder Negativ ist. Wenn er sich auch nicht sicher ist, dann lasse Dich in 8 bis 12 Wochen testen, einen anderern Tip kann ich Dir leider nicht geben. Wenn Dir der Mann sagt, er ist negativ ist alles in Ordnung.

    Halt die Ohren streif und melde Dich, wie es Die geht.

    Liebe sonnige Grüße aus Mittelhessen

    Christian
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nur mit Wasser ausspülen - nicht mit Wodka. Alkohol reizt die Schleimhäute.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Anonymous

    Anonymous Gast

  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    In Sachen Lusttropfen ist man sich noch etwas uneinig. Beim OV gilt er beiHIV keine Rolle. Wurde aber bereits in der ersten Antwort genannt. Du hast Recht... er wird mit dem Speichel verdünnt. Zudem blutet eine Wunde nach aussen. Ich denke, dass in Sachen HIV nichts passiert ist. Aber in Sachen Tripper und Co könnte ich keine Entwarnung geben... auch nicht wenn die Sache mit der Wunde nicht passiert wäre.

    Beim GV sieht man den Lusttropfen als ne geringe Gefahr wenn er lange und intensiv auf die Schleimhäute eingerieben wird.

    Alkohol reizt Schleimhäute.... Wasser selbst kann das HI-Virus bereits bekämpfen. Wenn, dann eine Mischung aus Alkohol und Wasser einsetzen. Aber in Deinem Fall hast Du "nichts schlimmer" gemacht da ich in Sachen HIV keine Gefahr sehe.

    Vielleicht macht er für Dich nen Test um Dich zu beruhigen? Bei nem Schnelltest wüsstet ihr in 20 Minuten Bescheid und rückwirkend auf 6-8 Wochen wüsste man soweit Bescheid. Allerdings nur um Dich zu beruhigen.... ich gehe hier nicht von einer HIV-Uebertragung aus.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Lasse das googlen bitte wirklich sein und wende Dich an Deinen Hausarzt. Mache 8 bis 12 Wochen nach diesem Kontakt einen Test und dann wirst Dun es wissen. Solange musst Du nun wirklich warten, denn eine konkrete Antwort kann man Dir nicht geben, ausser das es sein kann, das dürfte Dir aber auch nicht wirklich weiterhelfen.

    Gruß

    Christian
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hmm...irgendwie macht mich das Forum auch etwas hibbelig. Es kann halt jeder und nicht nur die Moderatoren rein schreiben, was mich in den Antworten teilweise verunsichert...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Gast

    Hmm...irgendwie macht mich das Forum auch etwas hibbelig. Es kann halt jeder und nicht nur die Moderatoren rein schreiben, was mich in den Antworten teilweise verunsichert...
     
  11. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn Du ein Frage stellst, musst Du damit rechnen, dass Du Antworten bekommst. Du hast Dich ja freiwillig hier gemeldet.

    Geh' mal davon aus, dass z.B. ChrisLDK und ich schon wissen, was wir schreiben, weil wir qua vorhandener Infektion etliche Kenntnisse aus erster Hand haben. Wenn Du in einem Forum Fragen stellst, musst Du davon ausgehen, dass Dir auch andere als Mods oder Admins antworten. Dieses Forum ist aber seriös; in den meisten Fällen wirst Du hier eher keine Antworten bekommen als falsche. Bislang ist aber noch keine Frage unbeantwortet geblieben.

    Die andere Alternative wäre natürlich das persönliche Gespräch in der Aidshilfe, beim Gesundheitsamt oder beim Hausarzt. Das ist aber Deine Entscheidung.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Gast

  13. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Als schlüssige Antwort...das Du Dich infiziert hast, hat eine Wahrscheinlichkeit von 50%....bitte mache einen Antikörpertest 8 bis 12 Wochen nach diesem Risikokontakt.
     
  14. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wie kommst Du auf 50%?

    Es gab meines Wissens keinen Samenerguss und sie hörten auf als die Verletzung bemerkt wurde. Diese 50% würde ich keinenfalls geben. Kann verstehen, dass die TE bei solchen Aussagen verunsichert ist.
     
  15. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Sorry Alexandra, aber das war ne Auskunft von meinem Schwerpunktarzt, mit dem ich mich mal über solche Sachen unterhalten habe...denke das da wirklich die Meinungen auseinander gehen und jeder darüber anders denkt.
     
  16. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Irgendwie verstehe ich nicht, dass Du so hibbelig bist. Ich bin gerade noch einmal alle Antworten durchgegangen – und von unserer Einschätzung aus ist das Risiko bzglHIV eher gering. Nur – wir waren nicht dabei und können die Situation nur bewerten, wie Du sie uns beschreibst. Und: 100 %ige Sicherheit gibt es nirgends! Es kann etwas passiert sein, aber es muss nicht. Der Lusttropfen alleine ist bislang nicht als Infektionsmöglichkeit bekannt (wie bereits gesagt). Auch können wir nicht einschätzen, inwieweit – wenn überhaupt – er mit der Wunde des Zungenbändchenrisses in Kontakt gekommen ist und wie verdünnt er bereits durch Speichel war. Verstehe bitte, wenn hier keine endgültigen Aussagen getroffen werden können. Dafür gibt es in Deinem Falle einfach ein paar Unsicherheiten, die wir nicht bewerten können.

    Allerdings ist das Risiko anderer Geschlechtskrankheiten durchaus gegeben (wie ebenfalls bereits ausgeführt).

    Da wir hier keine Glaskugel haben, können wir Dir nur empfehlen, einen Test zu machen. Nur der kann Dir Sicherheit geben. Eine genauere Auskunft wirst Du ohne Test nirgendwo bekommen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Gast

  18. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Vor allem das finde ich gut. Alles Gute für Euch beide!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden