Zecke

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 11. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Nein eine Ansteckung / Infizierung mitHIV bestht nicht. Allerdings eine Infektion mit FSME (Hrnhautentzündung) oder Borreliose. Dies muß aber auch nicht sein.

    Dir alles GUte

    Christian
     
  3. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    ... und noch einmal, weil es so schön ist:HIV ist keine Schmierinfektion.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Das bedeutet vielmehr, dass die Schere mit viel Blut hätte bedeckt sein müssen, dass das Blut von einemHIV positiven Menschen hätte stammen müssen, dass viel davon hätte transferiert werden müssen (dazu ist übrigens auch eine groß genuge Wunde erforderlich) und, dass das Ganze sehr zeitnah hintereinander hätte passieren müssen.

    ==> das ist rein statistisch so unwahrscheinlich, dass kein Risiko besteht.
     
  6. matthias

    matthias Moderator HIV-Symptome.de Team

    Ungeschützten Sex nach viiiiiiieeeeeeeel Alkohol. Der Rest steht im Buch :)

    Aber ich hatte keinerlei Symptome! Das wird u.a. wohl auch daran liegen, dass es damals Wikipedia und Google noch nicht gab ... :)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Gast

  8. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Moin Moin,

    also das Buch kann ich Dir nur wirklich empfehlen. Ich selber habe es mir auch gekauft. Ich selber bin ja auchHIV+ und Matthias hat mir mit dem Buch meinen alten Lebenswillen zurück gegeben.

    Nun mal zu den Zecken. Mache Dich da wirklich nicht verrückt, denn durch Zecken fängste Dir eher ne Borreliose oder FSME (Hirnhautentzündung) ein als HIV.

    Schwächen zuzugeben ist eine positive Art an einem Menschen.

    Ich wünsche Dir alles Gute.

    Chris
     
  9. Anonymous

    Anonymous Gast

  10. ChrisLDK

    ChrisLDK Poweruser

    Das darfst Du.

    Ich habe mich durch einen meiner besten Freunde infiziert. Wir hatten zwar Sex mit Kondom, dieses riss aber leider. Er wusste zu dem Zeitpunkt nicht, das erHIV+ ist. Seine Viruslast war zu dem Zeitpunkt sehr hoch und so isses eben passiert. Er ist noch immer einer meiner besten Freunde und ändern kann man an der Tatsache nichts mehr.

    Natürlich kann ich damit umgehen, denn dafür leben ich zu gerne.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Beiträge in unserem Forum:
  1. Wissen46
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    465
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden