Zahnfleischinfektion

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 11. Juni 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Unser Tipp Frage jetzt einen Arzt! HIV-Symptome.de

  3. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Bitte präzisiere das Ganze und erkläre, ob Du m/w bist, welche Formen von GV Du hattest und weshalb Du denkst, dass Deine früheren Geschlchtspartner (innen) positiv sein könnten. Im Übrigen steht das auch in den Forenregeln - ich würde mich daher freuen, wenn Du diese ebenfalls liest. Das macht die Beantwortung Deiner Fragen deutlich leichter und führt zudem zu PASSENDEN Antworten. Ich danke Dir!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

  5. Jacky_DA

    Jacky_DA Bewährtes Mitglied

    symptome geben keine auskunft über eine hiv-infektion. das macht nur ein test. nach 12 wochen ist ein "normaler" ak-test (nahezu) 100%ig sicher. nach acht kannst du bereits einen machen, wenn du es nicht mehr aushälst (ist auch schon sehr sicher). dann solltest du aber auf jeden fall noch einen abschließenden test nach weiteren vier wochen machen.

    den test kannst du beim hausarzt, beim gesundheitsamt (kostenlos, aber längere wartezeit) oder in einem labor/einer laborpraxis machen (meist ergebnis noch am selben tag).

    zu deinem symptom (wie gesagt, die sagen sowieso wenig bis nichts aus...): im normalfall beginnen symptome zwischen 6 und ca. 14 tagen nach der infektion und halten selten länger als 14 tage an. d.h. i.d.r. ist das nach spätestens 4 wochen nach der infektion gegessen. also denke ich nicht, dass dein symptom etwas mit einer hiv-infektion zu tun hat.

    auszuschließen ist diese aber natürlich nach ungeschützten GV nicht! auch gänzlich ohne symptome wäre sie dies nicht.

    aber kopf hoch: um dich zu infizieren muss dein partner erstmal hiv-positiv sein und wenn er es wäre, wäre nach dreimaligem gv auch nicht gesagt, dass du dich angesteckt hättest. also, einfach einen test machen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Gast

  7. Marion

    Marion Administrator HIV-Symptome.de Team

    Nein. Du hast keine Angst vor dem Test, sondern vor dem Ergebnis. Das Ergebnis steht aber eh schon fest. Ein Test kann einem immer nur helfen - ist er negativ, dann kann man sein Leben wieder so leben, wie man möchte, ist er positiv, so kann direkt mit der Therapie begonnen werden. Nur wenn eine Infektion schnell erkannt wird, können die Ärzte die höchstmögliche Überlebensdauer realisieren!
     
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden