wunde

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Anonymous, 26. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymous

    Anonymous Gast

  2. Anonymous

    Anonymous Gast

  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Wenn eine Person die pos. ist eine blutende Wunde hat kann sie jemanden infizieren beim Küssen. Aber es muss eine deutlich sichtbare Menge Blut sein. Die andere Person kann sich dann infizieren.

    Gruss
    Alexandra
     
  4. rexton

    rexton Bewährtes Mitglied

    Fürs Referat, TropicalGuy:

    Auch die orale Schleimhaut ist Empfänger - jedoch muss schon virenreiches Risikomaterial im Spiel sein (Blut, größere Mengen an Sperma) - Vaginalsekret hingegen birgt bspw. eine fast schon vernachlässigbare Gefahr - es sei denn es handelt sich um wirklich große Mengen
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

    also kann man sich quasi bei jedem kuss anstecken?? man weiss ja im vorfeld nicht ob die person infiziert ist oder im mund blutet?!?!
     
  6. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Nein, kann man nicht. Wenn die Person soviel Blut im Mund hätte, dass sie infektiös ist würde sie Dich nicht küssen. Und Du würdest das Blut auch schmecken. Ein wenig Zahnfleischbluten reicht nicht aus da es mit seinem und Deinem Speichel verdünnt werden würde und dieser enthält keimtötende Substanzen.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden