Wunde am Unterarm

Dieses Thema im Forum "Infektion" wurde erstellt von Charlie, 26. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Charlie

    Charlie Neues Mitglied

    Hallo liebesHIV-Forum.

    Ich war am Samstag Abend unterwegs und war in der Warteschlange eines beliebten Clubs als ich plötzlich am Unteram zu bluten begann (blutete ca 15min weiter) Obwohl ich nüchtern war habe ich nichts weiteres mitbekommen und dachte ich habe mich nur irgendwo aufgekratzt.

    War heute beim Arzt der meinte es sehe nicht aus wie ein einstich.
    hier ein bild davon!

    Es ist leider schon 4 Tage her deshalb sieht man nicht mehr genau.

    Meine eigentliche Frage: Wenn der worst case eintritt und es wirklich eine Nadel war bin ich dann automatisch infiziert?

    Leider kann man jetzt noch nichts feststellen. Mein Arzt meinte das könne man erst wenn sich der Virus reproduziert in ca 4-6 Wochen testen.

    Lg Charlie
     
  2. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Mal ehrlich... ich kann diese Geschichten langsam nicht mehr hören. :roll: Alle denken immer, dass irgendeiner sie mit einer Nadel gestochen habe. Vergiss den Mist... Du hast eine Wunde und mehr nicht. Und was den Test angeht... den kann man nach 8 Wochen machen beim Gesundheitsamt.
     
  3. Charlie

    Charlie Neues Mitglied

    hehe alles klar danke!

    dachte einfach better safe than sorry ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden