Wunde am Finger - Gefahr durch Fingern ?

Dieses Thema im Forum "HIV Phobie" wurde erstellt von unkreativer Name, 16. August 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unkreativer Name

    unkreativer Name Neues Mitglied

    Hallo,

    da derartige Fragen eigentlich schon beantwortet wurden schreib ich direkt hier:
    Stellt die gezeigt Wunde eine mögliche Gefahr für eineHIV Infektion beim Kontakt mit Vaginalsekret da ?
    Wenn war der Kontakt nur kurz. Wunde war zum Zeitpunkt ca. 32 Stunden alt und auf dem Bild etwa 50 Stunden.
    Fotos entfernt durch Mod Alexandra

    Vielen Dank
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. August 2018
  2. devil_w

    devil_w Poweruser Poweruser

    Sorry, aber Du willst doch dieses Pünktchen nicht wirklich als Wunde bezeichnen?
    In unserem Grundlagenfaden steht alles Wichtige zum ThemaHIV drinnen. Unter anderem auch, dass solche Miniwunden, die sich schon innerhalb weniger Minuten verschließen, grundsätzlich keine Eintrittspforte bilden.
    Zu klein
    zu oberflächlich
    zu schnell verschlossen
    ohne wenn und aber.
    Und ja, diese Frage wurde schon gefühlte tausendmal beantwortet und wird wohl noch viele tausend mal beantwortet werden müssen.
    Solange die Antworten von uns angenommen werden, ohne dass nochmal nachgehakt wird, ist das ja ok.
    Ach ja, Bilderlinks bitte entfernen. Verstoßen gegen dieForenregeln.
     
  3. AlexandraT

    AlexandraT Moderator HIV-Symptome.de Team

    Bei den Bildern war ich schneller. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unser HIV Forum nutzt Cookies. Details zur Nutzung von Cookies auf unseren Seiten findest Du hier und unter "Weitere Informationen":

    Information ausblenden